Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Review] Coolink Corator DS

Dieses Thema wurde 0 mal beantwortet und 1333 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2010, 08:17   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard [Review] Coolink Corator DS

Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen.


Welche Eigenschaften muss das Flaggschiff eines Kühlerherstellers besitzen? Er muss groß sein, viele Heatpipes besitzen und möglichst auffällig daher kommen. Auch wenn der Corator nicht alle diese Eigenschaften besitzt, so ist er dennoch etwas ganz Besonderes. Das eher selten verbreitete Twin-Tower-Design, welches in den bekannten Kühlbolliden, z.B. Thermalrights IFX oder Noctuas D14 mit dem großen Kühlpotential überzeugte, soll auch hier einen möglichst großen Leistungsschub bringen.

Review: Coolink Corator DS (21.05.2010)


Viel Spaß beim Lesen des Testberichts.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] Coolink SWiF2-1201 und -120P Lüfter Chibu Artikel und Testberichte 0 18.10.2009 09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41