Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Review] NZXT Zero Tower Gehäuse

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 3291 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2007, 21:20   #1
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard [Review] NZXT Zero Tower Gehäuse

Hier könnt ihr euer Feedback zu unserer Review hinterlassen.
Review: NZXT Zero Tower (24.07.2007)
Viel Spaß beim Diskutieren...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 20:44   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Aufgrund eines Messfehlers von unserer Seite wurde das Review nochmal abgeändert. Irrtümlicherweise wurde behauptet, dass keine Geforce 8800GTX und Ultra Grafikkarten in dem Gehäuse Platz finden, dem ist jedoch nicht so. Es wird zwar knapp, aber die Karten passen.

Da dies natürlich kein Mangel ist, klassifiziert sich das NZXT Zero somit auch für einen "Effizienz Award".
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"

Geändert von wolfram (25.07.2007 um 20:50 Uhr)
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 14:45   #3
Novize
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 18
Standard

Ich besitze das NZXT Zero jetzt schon eine ganze Weile, und habe es auch ein wenig umgerüstet...
Im Prinzip bin ich sehr damit zufrieden, doch hat es bei mir zwei Nachteile. Zum Einen lässt sich die Kartenverriegelung nicht mehr schließen (-> sie "eckt" an der Grafikkarte an), weshalb ich hier dann doch Schrauben benutzen musste (zum Glück ging das ). Auch stört an der Front des Gehäuses das obere Plexiglas. Es sieht zwar schick aus, nur leider ist eben dieses obere Stück nicht sonderlich gut befestigt, sondern liegt mehr oder weniger lose in der Gehäusefront. Dadurch hat das ganze die sehr nervige Angewohnheit öfters mal wieder zu vibrieren, was nicht gerade leise ist und einem extrem auf den Geist geht. Dann heisst es mal wieder vorne dranfassen, um das "Glas" in eine andere Position zu drücken, damit das vibrieren aufhört. Nach einigen Stunden ist es dann aber immer wieder zurückgerutscht und fängt wieder mit dem Vibrieren an. Ich denke ich werde das irgendwie mit Tesa mal festkleben und gucken, ob das was bringt...

Mahlzeit
Käsetoast
Käsetoast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 14:50   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Vibrationen von dem Front-Plexi konnte ich eigentlich nicht feststellen, vieleicht kommt das aber auch erst mit der Zeit.
Was hast du denn für eine Grafikkarte, das der Halter aneckt?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 08:27   #5
Novize
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 18
Standard

Also die Vibrationen kommen vielleicht daher, dass ich meine Festplatte in einer Dämmbox in einem Laufwerksschacht untergebracht habe. Meine Grafikkarte ist eine X1950 XT...

Mahlzeit
Käsetoast
Käsetoast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[User-Review] NZXT Tempest Midi Tower Crafted Edition Case_Modder Projekte, Worklogs und Anleitungen 0 24.05.2009 20:21
[Review] Gigabyte Sumo 4198 Midi-Tower Gehäuse Chibu Artikel und Testberichte 1 21.02.2009 22:14
[Review] Cooltek Black Box Midi Tower (CT BB-M1) Gehäuse Franklin Artikel und Testberichte 0 16.09.2008 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41