Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Review] Phobya RAM-Kühler U-Cool - Black (DDR1/DDR2/DDR3)

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 2975 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2009, 13:53   #1
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen.


In vielen Foren streiten sich die User über den Sinn oder Unsinn einer Speicherkühlung. Die Einen betrachten die bereits vorhandenen oder nachträglich montierten Heatspreader als optischen Gimmick und sehen keinen tatsächlichen Nutzen in ihnen, die Anderen benötigen eine effizientere Kühlung aufgrund höherer Taktraten und angehobener Spannung. Für viele Übertakter führt deshalb kein Weg an der Modifikation der Speichermodule vorbei, da sie die Lebensdauer durch niedrigere Temperaturen verlängern wollen. Entscheidet man sich schlussendlich für eine Speicherkühlung, hat man die Wahl zwischen aktiven, passiven und wassergekühlten Heatspreadern. Die neuen RAM-Kühler U-Cool von Phobya, denen wir in dieser Review ordentlich einheizen werden, sind sowohl für den passiven als auch für den wassergekühlten Betrieb ausgelegt und deshalb bestens für eine Diskussion über Sinn und Unsinn geeignet.


Review: Phobya RAM-Kühler U-Cool - Black (DDR1/DDR2/DDR3) (03.12.2009)
Viel Spaß beim Lesen des Testberichts!
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 14:16   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Sehr schöner Bericht!

Der Durchfluss mit 4 Stück von den Dingern ist doch immer noch ganz in Ordnung.
Hast du auch ein Bild von den Teilen im Eingebauten Zustand? Wie sieht so was aus?
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 18:27   #3
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Danke, freut mich sehr !

Ich habe gerade noch ein Bild im eingebauten Zustand gemacht:

__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 07:09   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Wow. Daher kommt die Durchflussbremse...
Eine Verjüngung, 8 Knicke und + 1-1,5m(?) mehr Schlauch.
Am AGB fehlt der richtige Anschuss. Den Adapter davor würd ich mir sparen. Trotzdem nett anzusehen...

Vielleicht kannst du irgendwann den Durchfluss nochmal besser machen. Dazu bräuchtest du nur zwei Verteiler: Jeweils ein rein und vier raus.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] Mushkin RAM Black Ascent 4GB PC2-8500 CL5 Kit (DDR2-1066)(996619) dracoonpit Artikel und Testberichte 0 19.01.2009 09:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41