Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Review] Razer AC-1 -> Club3D Theatron 7.1 DTS Connect Soundkarte

Dieses Thema wurde 20 mal beantwortet und 8452 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2007, 20:57   #1
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard [Review] Razer AC-1 -> Club3D Theatron 7.1 DTS Connect Soundkarte

Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen.
Review: Razer AC-1 -> Club3D Theatron 7.1 DTS Connect (14.06.2007)
Viel Spaß beim Diskutieren!
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 12:27   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von bundymania
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: /\/|e|)ers/\c|-|se/\/
Beiträge: 814
Standard

Glückwunsch zu Deinem ersten Review, ist ziemlich gut geworden !
bundymania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 12:28   #3
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Hey Danke, da war aber jemand aufmerksam
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 21:12   #4
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 1
Standard

Hallo erstmal an alle hier !!

BITTE BITTE VERATET mir wie ihr das mit dem "TREIBER-MODIFIZIEREM" IN eurem test gemacht habt.....

Habe zwar den Nachfolger "Agrippa" aber dürfte eher noch besser sein die Karte!

MFG
nils3012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 21:50   #5
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Willkommen im Forum!

Das haben wir nicht selber gemacht, man hat uns diesen modifiziert zur Verfügung gestellt. Das war ein User von Razer Blueprints. Da muss man sich mit Treibern schon ein wenig mehr auskennen. Tut mir leid.

Jedenfalls muss das mit der Erweiterung der Namen in der Treibersignierung zu tun haben. Das heisst, dass im Treiber selber die jeweiilige Karte bzw. ihre Bezeichnung aufgeführt sein muss.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 23:44   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Mit der Agrippa ist das nicht so einfach möglich. Die Karte setzt auf einen anderen Soundchip, sowie einem geändertem PCB und deren Bauteile.
http://www.club3d.nl/index.php/products/theatron/home
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 12:36   #7
Könner
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 64
Standard

Läuft die Club 3D karte unter Linux?
__________________
@rne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 12:44   #8
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

soweit mir bekannt ist leider nicht! Auch auf der Seite steht nur Support unter Windows angegeben! Man könnte beim Hersteller nachfragen auf deren Seite.

http://www.club3d.nl/index.php/produ...eatron/item/13
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 13:35   #9
Könner
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 64
Standard

Schade, dann wird auch die karte kein ersatz für die X-Fi werden
__________________
@rne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 11:56   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Es gibt direkt von C-Media Linux Treiber. Aber ich sage mal, ohne Gewähr auf die Funktion.
Audio processor: C-Media CMI8788
http://www.cmedia.com.tw/?q=en/driver
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 12:29   #11
Könner
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 64
Standard

Könnte wahrscheinlich gehen, leider ist dieser aber nur für die Theatron DTS geeignet und nicht für die von mir letztendlich ins Auge gefasste Agrippa, da die Agrippa auf den CMI8770 setzt, welcher nicht in der Liste von C-Media aufgeführt ist.
__________________
@rne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 10:55   #12
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

Mal ne Frage: auf beiden Karten is ein C-Media Chip drauf, viele sagen aber dass dieser Chip nicht so gut wie zb der VIA Envy 24 HT ist. Wobei ich grad ins Grübeln kam, wenn auf so ner teuren Karte wie der Razer AC-1 auch so ein angeblicher "Billigchip" verbaut wird
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 11:03   #13
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Einen Vergleich zur VIA Envy 24 HT habe ich natürlich nicht, aber ich muss sagen, dass dieser low-cost Chip durchaus gute Qualität hören lässt. Mag sein, dass es nicht die Oberliga ist, aber völlig akzeptabel und das bei einem super Preis.

Eingesetzt wird die Theatron ja eigentlich für den Cinema-Bereich am PC, allerdings hat sich die Karte auch im Gaming-Test ganz gut gezeigt. EAX-Liebhaber werden allerdings nur bis 2.0 fündig, höhere Versionen werden nicht unterstützt.

Ergänzend dazu muss ich sagen, dass die Razer-Karte natürlich dermassen überteuert ist und den Preis nicht rechtfertigt.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 11:09   #14
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

Ja EAX is bei allen Karten ausser den Creative's nur bis Version 2. Ich möchte aber von meiner X-Fi weg, deshalb such ich noch ne Alternative. Die Theatron DTS schaut eigentlich ganz gut aus. Allerdings scheint es für Xp64 keine Treiber zu geben. Lässt sich bei der Club3D eigentlich die Frequenz für die Bassumleitung einstellen?

Alternative wäre ne Audiotrak Prodigy 7.1 Hifi, die hätte für Xp64 (und auch für Vista64) Treiber. Problem is dass beide nirgends lieferbar sind.

Und dass die Razer zu teuer is das steht schon im Review. Übrigens schön geschrieben, hat mir gut gefallen
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 11:24   #15
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Die Hz-Zahl bei Bass-Control? Wenn Du das meinst ja!

Danke fürs Lob War auch ganz schön Gefriemel und Gelausche Aber Gott sei Dank ist mein Gehör noch allerbestens, auch wenn meine Mutter früher anderes behauptet hat

Ich würde mal nach den neueren Modellen von Theatron Ausschau halten. Bin bei Preisen gerade nicht im Bilde, aber es sollen erhebliche Verbesserungen und noch besserer Chip vorhanden sein.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 12:20   #16
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

Naja sonst gibts nur noch die DD und die Agrippa und von letzterem hab ich gehört soll man die Finger lassen (wegen dem Soundchip von C-Media)...
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 12:52   #17
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Die Karten von Club3D haben ja alle einen C-Media Chip verbaut (nur unterschiedliche)
Schwierig ist es nun zu sagen, ob diese Karte den Gerüchten nach nicht zu empfehlen wäre, da ciele Creative-Jünger solche Sachen gerne auch mal schlecht reden.
Von der Agrippa gibt es noch nicht viele Tests, also wäre ich da erstmal vorsichtig. Ein Review über Soundkarten ist ausserdem auch sehr schwer. Das habe ich alleine im Vergleich der beiden Karten festgestellt. Empfinden ist zudem auch relativ. Messwerte sagen etwas aus, aber nur zur Entlastung des Prozessors. Nicht zur tatsächlichen Qualität.

Da kann man schlecht weiterhelfen, denn so etwas muss meist der Kunde für sich entscheiden.
Fakt bei meinem Test war, dass ich die Eigenschaften der Karten verglichen habe und den Sound. Und es war absolut identisch. Das war noch relativ leicht und doch schon sehr viel Aufwand.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 11:35   #18
Greenhorn
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 2
Frage Pcm ?

Hallo Leute,
ich hab i.d.Zusammenhang ne Frage zum Ausgabeformat (beispielhaft an der Theatron DTS hinterfragt) und hoffe das ist der geeignete Platz sie zu stellen:

unter Output Mode kann man entweder den Analogausgang ODER den digitalen Spdif konfigurieren. ich nutze per default DTS interaktive.

Es gibt allerdings im digital bereich auch den "PCM" Mode. Wählt man diesen aus sind auch die Analogen Konfigurationenmöglichkeiten wieder enabled, was ich nicht verstehe.
Puls-Code-Modulation bedeutet ja Transformation von analog zu digital - bedeutet diese Schaltung dann daß ich die anzahl der zu codierenden Analogkanäle auswählen kann ?
Wenn ja warum sollte ich nicht alle wollen, so wie unter DTS oder DDL ??? - dort ist die analoge Konfiguration disabled.

Ich habe ein Spiel welches seinen 7.1 Sound in PCM 32bit oder 16bit ausgibt - also habe ich jetzt mal vermutet muß ich dies auch in der Karte als Ausgabeformat einstellen.
Ist dieser Gedanke überhaupt richtig ?
Laut Reciever kommt jedenfalls nur 2 Kanalton an.

wäre klasse wenn jemand mal das Thema ordnen könnte.
besten dank schonmal
Micke
Micke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 12:45   #19
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Hallo Micke,

direkt helfen kann ich dir nicht, allerdings hat die Rücksprache mit unserem Club3D-Kontakt einiges zu Tage gefördert, was dir möglicherweise weiterhelfen kann.

Zitat:
"Es gibt allerdings im digital bereich auch den "PCM" Mode. Wählt man diesen aus sind auch die Analogen Konfigurationenmöglichkeiten wieder enabled, was ich nicht verstehe."
Zitat:
Zitat von Club3D
Hierbei wird lediglich das analoge Ausgangsmenü für 2-Kanal oder Headset aktiviert. Genererell sind PCM nur zwei Kanäle, aber es ist ein Upmix auf maximal 7.1 möglich.
Zitat:
"also habe ich jetzt mal vermutet muß ich dies auch in der Karte als Ausgabeformat einstellen."
Zitat:
Zitat von Club3D
Bei Anschluss über SPDIF muss für Mehrkanal-Ton DTS Interactive oder Dolby Digital Live ausgewählt werden.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 13:19   #20
Greenhorn
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 2
Standard

Hi dracoonpit, besten dank für das weiterleiten.
Um dir jetzt nicht weiter arbeit aufzuhalsen probier ich es glatt mal beim club 3d support, da, wofür das PCM angedacht ist nicht klar hervorgeht.

aber danke natürlich
Micke
Micke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] AuzenTech Auzen X-Fi Prelude 7.1 Soundkarte Chibu Artikel und Testberichte 4 24.06.2008 15:13
[Review] Club3D nVidia GeForce 9800 GTX 512MB (CGNX-X982DD) Grafikkarte dracoonpit Artikel und Testberichte 6 19.05.2008 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41