Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Review] Scythe KroCraft Plus 2.0 Verstärker-Lautsprecherkombination

Dieses Thema wurde 15 mal beantwortet und 2526 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2010, 12:55   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard [Review] Scythe KroCraft Plus 2.0 Verstärker-Lautsprecherkombination

Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen.


Immer wieder erweitern Hersteller ihre Produktpalette, um die eigene Position am Markt zu stärken. So kommt es auch vor, dass sich Firmen auf völlig neues Terrain begeben. Ein Beispiel dafür aus naher Vergangenheit ist Scythe, die mit den KroCraft Plus ein Stereo-Lautsprechersystem für den PC-Bereich vorstellten. Wir hören uns an, was die fernöstliche Kühlerschmiede zu bieten hat.

Review: Scythe KroCraft Plus 2.0 Verstärker-Lautsprecherkombination (12.01.2010)
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen des Testberichts.

Geändert von wolfram (12.01.2010 um 14:03 Uhr)
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 14:20   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Also so weit ist das review in Ordnung, hab auch eigentlich nix dran auszusetzen, aber ich will das nicht so stehen lassen.

Wegen dem Klang:
Für 75 Euro kannst du auch nix erwarten. Für den Preis müssen 2 Tieftöner, 2 Hochtöner her, 2 Gehäuse gebaut, lackiert und bestückt werden, die Platine, das kleine Verstärkergehäuse, Kabel mit Anschlüssen usw...
75 Euro sind angemessen. Dass ein Class D Verstärker in dem Preisbereich überhaupt nicht gut klingen kann, sollte jedem klar sein, der sich etwas mit der Materie beschäftigt hat. Allerdings fällt der digitale Verstärker nicht so stark ins Gewicht, als wenn man schlechte Lautsprecher nehmen würde, was bei diesem Produkt anscheinend nicht der Fall ist.
Ich kann mir vorstellen, dass die Lautsprecher deshalb auch nicht das "Tuch" - wie du es beschreibst - loswerden. Digitale Verstärker kommen im Hochton nicht an den Klang von analogen Verstärkern ran. (Ist blos fraglich, ob das ein ungeschultes Gehör überhaupt wahrnimmt. )

Für den Otto-Normal-Verbraucher und den ich-brauche-kein-5.1-System-für-meinen-PC-user bestimmt kein schlechtes Produkt, aber für die anspruchsvollen Stereo hörer, die sich schon mal gerne ihre Hifi-Komponenten selbst zusammenstellen und diese vor Kauf probehören nur bedingt empfehlenswert.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 15:03   #3
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Du hast Recht, jedoch muss man immer auch bedenken wo das Budget der meisten steht. Zum testen hatte ich auch immer wieder mein altes Logitech 5.1 System angeschlossen, da ist das Scythe Set in meinen Ohren besser. Mann muss halt immer das Verhältnis sehen. Meine aktuelle PC-Kombination aus dem Scythe Amp und 2 Heco Victa 300 steht locker für dem Set, klar bei mehr als dem doppelten Preis. Ich hätte ebenso gut mein Wohnzimmersystem in den Vergleich mit reinbringen können mit 2 Elac FS137 an einem Marantz SR4021 (Zuspieler HTPC mit Onkyo Wavio SE90 Soundkarte). Alleine für die Lautsprecher, den Receiver und die Soundkarte könnte man auf über 1500€ Listenpreis kommen, dann kann ich aber auch gleich Äpfel mit Birnen vergleichen. Beides Obst und wächst an einem Baum, das wars dann auch.

Für den Preis definitiv kein verkehrtes Set. Besser gehts immer, klar, aber die wenigsten sind bereit, überhaupt die 75€ zu investieren und legen die Grenze noch weiter unten an. Ganz zu schweigen von den akkustischen Ansprüchen
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 15:20   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Ja, die guten alten akustischen Ansprüche. Des einen größer Traum, ist des anderen Grauen!
Und damit, dass es für 75 Euro schwer was besseres gibt, hast du Recht.

Gut. Lassen wir das. Ich für meinen Teil benutze von mir modifizierte Logitech LS11 für mp3s. Hab ich geschenkt bekommen, weil sie demjenigen nicht gefallen haben. ...und für gut hab ich andere.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 17:55   #5
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Ich denke, Scythe macht mit dem Set eine Menge richtig und stellt in ideales Sprungbrett in neue Welten dar (auch wenn das jetzt etwas übertrieben ist, aber die KroCraft sind halt ein super Hybrid zwischen PC und HiFi).

Und MP3s müssen auch nicht automatisch schlecht klingen .
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 19:03   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

So wie ioch das sehe, stellen die ein gutes P/L dar.
Sicher interessant für Studenten die gerne mal Musik oder filmchen auf den Zimmern in den Wohnheimen über den Lappi sehen wollen, da sind die Teile doch optimal.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 19:21   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Als reine PC-Lösung wären sie mir für den Schreibtisch einfach zu wuchtig. Ich habe sie ja zum Fotoshooting hier gehabt. Die Verarbeitung ist klasse, aber sie passen optisch halt nicht überall hin.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 21:34   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von newatioc
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Eifel
Beiträge: 242
Standard

Als PC-Lösung könnte ich mir die Klötze auch eher weniger vorstellen, da die Abmaße besonders hinsichtlich der Tiefe nicht zu verachten sind.
Für kräftige Unterstützung des mickrigen Fernseh-Lautsprechers würde ich mir diese Lautsprecher eher hinstellen, da sie mMn "besser" in dieses Segment passen.
Der Preis ist für die gebotene Qualität in Ordnung.
__________________
newatioc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 22:05   #9
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Das mit der Tiefe sehen viele vielleicht enger als es wirklich ist. Ok ich hab gut reden, da mein Schreibtisch am Fenster steht und ich dadurch automatisch den Platz für den Bassreflex habe, aber als die KroCraft bei mir standen haben sie nahezu bündig mit meinen TFT´s abgeschlossen. Wobei natürlich normale Sub-Sat-Systeme trotzdem in der Regel wesentlich weniger Platz wegnehmen. Am besten vorher mal die Grundmaße der Boxen auf ein Blatt Papier bringen, ausschneiden und dann schauen wie viel Platz wirklich verloren geht.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 07:51   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Ich hab auch gute Erfahrungen damit gemacht, solche Lautsprecher mit Winkeln oder einfachen Haken und Ösen an die Wand zu hängen, wobei hier der Winkel umumgänglich ist, damit die Öffnung frei bleibt.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 21:25   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Jo, so hab ich das bei mir auch gemacht, nur das die Boxen nicht vorm PC stehen, da ich da sowieso das Headset aufhabe...



Ich persönlich finde das Set und auch das Konzept genial.
Endlich mal ein Set, das wirklich nach Box und nicht nach Sateliten ohne Sub.
Für mich wenn ich es brauchen würde, genial...

Die Box auf dem Foto is übrigens eine Grundig 450 Hifi, kriegt man günstig im ebay, und haben einen genialen Sound...
(meiner Meinung nach...)
Ausserdem, wer hat schon Boxen, die im Firmenlogo das Stadtwappen haben ;-)
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 16:57   #12
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Das mit dem Tuch ist mir anfangs auch aufgefallen und wurde dann aber besser.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 19:07   #13
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Das liegt wahrscheinlich daran, dass man sich unglaublich schnell an neue Lautsprecher gewöhnt - ist wirklich erschreckend, meist schon nach 1-2 Tagen.
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 21:04   #14
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

War auch schon am Rätseln, ob das ein psychologischer oder doch ein technischer Effekt ist. Im Endeffekt ist es aber egal, es ändert nichts daran, dass man mit dem Set für 75€ mMn absolut nichts falsch macht.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 22:03   #15
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von newatioc
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Eifel
Beiträge: 242
Standard

Genau das. Vor allem mal etwas anderes für den PC, wo ja sonst der PC-Markt von x.1 Satelliten + Subwoofer Systemen regelrecht überflutet ist.
__________________
newatioc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2010, 21:00   #16
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Ich hab mir das Set geholt und mit dem Logitech Z-2300 kombiniert.

Jetzt hab ich Vorne die Scyhte Boxen am LogitechSub drangehängt. Die Logitech Boxen stehn hinten am Scythe Amp.

Die Scythe Boxen klingen gut am LogitechAmp, auch weil der Sub brav mitspielt
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41