Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Artikel und Testberichte

Hinweise

[Roundup] 11 Wärmeleitpasten im Test

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 1718 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2009, 16:06   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard [Roundup] 11 Wärmeleitpasten im Test

Hier könnt ihr Feedback zu unserem Roundup hinterlassen.


Wärmeleitpasten tragen eine entscheidene Rolle dazu bei, dass sich die Temperatur des Prozessors im vorgeschriebenen Rahmen bewegt. Da jede Paste aus unterschiedlichen Partikeln besteht und eine andere Festigkeit aufweißt, stellt sich natürlich die Frage nach der besten Mischung. Dazu haben wir elf Pasten verschiedenster Hersteller genauer unter die Lupe genommen und diese in einem Vergleichstest gegeneinander antreten lassen.

Roundup: 11 Wärmeleitpasten im Test (13.08.2009)
Viel Spaß beim Lesen des Testberichts!
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 12:48   #2
DDD
Könner
 
Benutzerbild von DDD
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 95
Standard

wow, ich hätte nicht gedacht, dass die MX-3 so weit hinter der GC-Extreme liegt.

Ab wann ist die GC-Extreme denn in DE lieferbar? Aquatuning listet sie noch nicht.
DDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 13:10   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Welche Akasa Paste habt ihr denn nun getestet?

Die AK-TC5022 oder die AK-460
Preislich und innovativ liegt ein großer Unterschied zwischen denen!

Das Ergebnis kann ich nicht nachvollziehen, ich habe die AK-TC5022 und bin sehr zufrieden damit. Mit dieser Paste kann man eine hauchdünne Schichtstärke zwischen CPU und Kühler hinbekommen. Bei mir klappt das prima.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 13:36   #4
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Entschuldigt bitte den Fehler, es handelt sich bei dieser Paste um die Akasa AK-TC5022 . Wir werden das so schnell wie möglich abändern.

Zitat:
Das Ergebnis kann ich nicht nachvollziehen, ich habe die AK-TC5022 und bin sehr zufrieden damit. Mit dieser Paste kann man eine hauchdünne Schichtstärke zwischen CPU und Kühler hinbekommen. Bei mir klappt das prima.
Unser Testsample war wirklich so zähflüssig, dass man damit keine vernünftige Schicht auf den Prozessor auftragen konnte. Daher kommt wahrscheinlich auch das relativ schlechte Ergebnis zustande.

Zitat:
Ab wann ist die GC-Extreme denn in DE lieferbar? Aquatuning listet sie noch nicht.
Laut Gelid Solutions kann man die Paste bereits in Deutschland kaufen. Auf den ersten Blick habe ich aber keinen Händler gefunden, der die Paste im Sortiment hat.

Edit: Wir haben die Review abgeändert, jetzt dürften alle Fehler behoben sein.
Dankeschön grille, dass du uns über den Fehler informiert hast .
__________________

Geändert von Windstar (17.08.2009 um 15:17 Uhr)
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Roundup] 15 CPU-Wasserkühler im Test peebee Artikel und Testberichte 27 24.07.2008 12:22
[Roundup] 7 Wärmeleitpasten im Vergleich wolfram Artikel und Testberichte 15 14.12.2007 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41