Zurück   EffizienzGurus Forum > Marktplatz > Diskussionsplattform

Hinweise

[News + Hinweise] Rund um Auktions- und Handelsplattformen

Dieses Thema wurde 7 mal beantwortet und 4044 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2010, 15:37   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard [News + Hinweise] Rund um Auktions- und Handelsplattformen

eBay - Neue Regeln bei den Versandkosten

Wer in den letzten Monaten einmal Dinge wie CDs oder DVDs bei eBay verkauft hat, wird sicherlich nicht schlecht geschaut haben, dass in diesen und auch vielen anderen Kategorien keinerlei Versandkosten mehr berechnet werden durften. Dies ist eine Regel, die eBay im letzten Jahr eingeführt hatte. Hiermit sollte der Abzocke bei den Versandkosten Einhalt geboten werden.

Soweit so gut - Für den Käufer durchaus lukrativ, war es jedoch für die vielen Händler ein Dorn im Auge. Proteste im großen Ausmaß waren die Folge. Dies alleine wird wohl aber nicht der Grund sein, dass das Auktionshaus den kostenlosen Versand durch eine Versandkostenobergrenze ersetzt. Vielmehr scheint hier sinkender Umsatz eine größere Rolle gespielt zu haben. Als Datum für die Umsetzung wird der 08.02.2010 genannt.

Weiterhin gibt es Rahmen des Power-Seller-Programms (Händler) einige Änderungen. Die Anforderungen an Anzahl der Auktionen und erzielter Umsatz wurden deutlich abgesenkt, im Gegenzug die Mindeststandards in Bezug auf das Bewertungsprofil erhöht.

Auch private Neulinge müssen sich auf Neuerungen gefasst machen: Ohne Paypal-Account geht nichts mehr. Hier soll für mehr Sicherheit für Käufer gesorgt werden. Gleichzeitig werden so natürlich neue Umsätze für eBay generiert - Paypal ist ein eigenes Unternehmen des Auktionshauses. Umsätze, die der Verkäufer zu tragen hat...



Einmal mehr zeigen überhastete Aktionen ihre Wirkung. eBay kommt nicht mehr zur Ruhe. Der Glanz ist schon lange verflogen. Andere Häuser, wie Amazon, machen das teils deutlich besser - und vor allem transparenter und einfacher. Der Kunde wird entscheiden.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 11:41   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Dieses EBAY Disaster verfolge ich nun uahc schon länger.
Ich selbst bin nur noch sehr selten dort, verkauft wird dort nichts mehr.
Der Glanz wie du es erwähnt hast ist wirklich vorbei, zuviele Händler. Preise meißt überteuert.

Ich kauf mittlerweile vieles bei Amazon, oftmals günstiger, bisher gabs da nie Probleme und Lieferzeiten da können sich andere eine Scheibe runter schneiden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 13:01   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Daumen runter schlecht, schlechter, grottenschlecht, ebay

Ich habe selbst auch Abstand davon genommen. Alles nur noch übelste Geschäftemache. Wenn ich als Verkäufer die Versandkosten in den Auktionspreis mit einkalkuliere, muss ich ebay diesen "höheren" Endpreis prozentual abführen. Früher musste ich für Versandkosten nix zahlen.

Meiner Meinung nach im Moment völlig unattraktiv. Ich war auch geschockt darüber, dass sich ebay erdreistet noch mehr als nur Bücher oder Software versandkostenfrei anzubieten. Meinen alten Drucker sollte ich ebenfalls versandkostenfrei anbieten. Begründung: Angeblich könne man im Internet diese Waren bereits weitreichend versandkostenfrei bekommen. Nein Danke. Das geht mir zu weit.

Ich nutze ebay seit dem nicht mehr und werde ebay auch nicht mehr nutzen. Weder im Verkauf, noch im Einkauf.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 15:37   #4
Anfänger
 
Benutzerbild von schauerregen
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Saalekreis
Beiträge: 14
Standard

Für Krimskrams (Bücher (ältere Sachen), Bekleidung, etc.) gibt es aber leider immernoch keine bessere Alternative. Also muss man wohl als Neuling entweder in den sauren Apfel beissen. Zumindest verschreckt sich ebay die neuen Verkäufer gewaltig.
schauerregen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 19:02   #5
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard eBay und die Paypal Pflicht

Grüß euch,

ich wollte heute ein paar Angebote einstellen und hab nur die Meldung bekommen, dass ich Paypal als Zahlungsweise akzeptieren muss!

Ich hab erlichgesagt keinen Bock noch mehr Gebühren zu bezahlen, wo ich gar keine Zahlung über Paypal will. Ich weiss ab 50 Bewertungen is es kein Muss mehr. Ich habe zwar nur 25 Bewertungen bin aber schon seit 2004 registriert und habe keine einzige negative oder neutrale Bewertung.


Find das einfach nur wieder eine weitere ABZOCKE !! (auch wenns kleinsch*** ist)
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 19:06   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Mit Ebay gehts meiner Meinung seit 2 Jahren nur noch bergab.
Sind ja fast nur noch Händler drin. Ich selbst meide mittlerweile Ebay.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 19:28   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard



Ich nutze eBay eigentlich nur noch, wenn ich meine Sachen nicht zu einem angemessenen Preis in den Foren verkauft bekomme. Beim Kauf sieht es ähnlich aus, da werden erst die Foren (für gebrauchte Gegenstände) oder Amazon (ältere CDs) abgeklappert, bevor es bei eBay versucht wird.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 19:39   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Zitat von Chibu Beitrag anzeigen


Ich nutze eBay eigentlich nur noch, wenn ich meine Sachen nicht zu einem angemessenen Preis in den Foren verkauft bekomme. Beim Kauf sieht es ähnlich aus, da werden erst die Foren (für gebrauchte Gegenstände) oder Amazon (ältere CDs) abgeklappert, bevor es bei eBay versucht wird.
signed, so mache ich es auch mittlerweile.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41