Zurück   EffizienzGurus Forum > Marktplatz > Diskussionsplattform

Hinweise

Speedlink verweigert Garantieanspruch ist das rechtens ???

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 4181 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2009, 18:44   #1
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard Speedlink verweigert Garantieanspruch ist das rechtens ???

Hallo bin langsam echt stock sauer auf den Mistverein (sry aber ist nunmal so ,zumindest für mich)

Habe mir vor ca. 4 Monaten das Medusa NX Headsetbei Amazon im Marketplace d.h. von Privat gekauft . Nach der ganzen Umbauaktion mit 3 halben Rechner hier , und unzähligen Tagen des wartens das mein Rechner wieder lief wollte ich natürlich ne Runde zoggen.Leider musste ich feststellen das das Mikrofon nicht mehr ging.An 3 verschiedenen Soundkarten getestet.
Ich verzweifelt nach ner Rechnung gesucht aber keine gefunden , bis mir einfiel ich habs ja bei Amazon gekauft. Also dort nachgeschaut und den verküfer angeschrieben . Dieser Hatte das Headset selber geschenkt bekommen und somit auch keine Rechnung . Dann Email an Amazon , die mich dann aber an Speedlink verwiesen. Ok dachte ich mir hats ja laut Gesetz 2 Jahre Herstellergarantie.Da das Headset aber noch keine 2 Jahre auf dem Markt ist bin ich ja definitiv im Zeitrahmen. Also Email an Speedlink , von denen nur ein mehr als knappe Antwort kam.
"Wir können Ihnen da leider nicht weiterhelfen. Wenden Sie sich bitte an Ihre Bezugsquelle. Dazu nenötigen Sie sehr wahrscheinlich eine Kaufquittung. Ohne diese wird es aber sehr schwierig das Headset zu reklamieren.
Sorry für die nicht zufrieden stellende Antwort."
Ich also denen nochmal die ganze schose im einzelnen erklärt per Email.
Keine Antwort.
Ich nochmal hingeschrieben das ich ja Herstellergarantie hätte weil ja noch keine 2 Jahre aufn Markt.
Kam eine für mich echt freche Antwort
"Hallo,

ein neues Mikrofon können Sie auf unserer Homepage www.speed-link.de unter Zubehör oder Artikelnummer SL-8796-Mic auch käuflich erwerben.
Ich hoffe Ihnen mit dieser Info weiter geholfen zu haben."

Hallo , kaufen?????
Die haben doch nen Rad ab . So nen Mikro ist doch kein Verschleißteil!
Hätte damals mein Samsung Brenner uach zu Samsung schicken können obwohl ich keine Rechnung mehr hatte auf Grund des noch im Zeitlimit liegenden Herstellungsdatums.

Seh ich das grad hier alles falsch ??? Steht mir diese Garantie etwa nicht zu ???
Was sagt ihr dazu ???
Thx
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 18:51   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

HIER sollte nahezu alles stehen, was du wissen musst.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 19:01   #3
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Ja hm in meinem Fall hat der Verkäufer der ja Privatmann ist keine Rechnung da ein Geschenk.Er hats mir verkauft also hab ich doch trotzdem 2 Jahre Herstellergarantie oder nur mit einer Abtrittserklärung des Verkäufers .Köntt mich jetzt schon wider ärgern nicht direkt bei Amazon gekauft zu haben .
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 19:57   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von The Scandalous Beitrag anzeigen
Ja hm in meinem Fall hat der Verkäufer der ja Privatmann ist keine Rechnung da ein Geschenk.Er hats mir verkauft also hab ich doch trotzdem 2 Jahre Herstellergarantie oder nur mit einer Abtrittserklärung des Verkäufers .Köntt mich jetzt schon wider ärgern nicht direkt bei Amazon gekauft zu haben .
Lies dir den Link von Chibu doch bitte durch - vorher ist es sinnlos weiterzureden.

Du meinst nicht die Garantie sondern die Gewährleistung. Diese beträgt 2 Jahre ab Kaufdatum und läuft über den Händler bei dem du gekauft hast. Den Hersteller geht das ganze nichts an.

Garantie ist eine freiweillige Leistung des Herstellers zu seinen eigenen Konditionen - also 2 ganz verschiedene paar Schuhe
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:16   #5
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Ok nachem 2. mal lesen hab ichs jetz auch begriffen . war vorhin bloß nur so sauer . Immer so nen mist . erst Headset dann Sa. der Brenner.Alles unnötige Mehrkosten.

Meimnetwegen löscht den Thread war ja im Grunde unnötig .

THX
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Speedlink Chibu Support & News 1 17.11.2009 13:16
Zugriff verweigert auf Computer ShadowReign Netzwerk, Sicherheit & Co 13 01.07.2008 15:06
I386 Ordner löschen => Zugriff verweigert KaiZen Betriebssysteme 6 25.07.2007 08:55
FSK verweigert Saw III die DVD-Freigabe ulst Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur 11 06.02.2007 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41