Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Autokühler im PC

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 2680 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2011, 19:10   #1
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard Autokühler im PC

Hallo Leute,

da ich mich ja in letzter Zeit mit der Zusammenstellung meiner Wasserkühlung beschäftigt habe,
habe ich natürlich auch nach geeignten Radiatoren gesucht.
Dabei bin ich im Netz auf ein paar Einträge gestoßen in denen es um Autokühler als Alternative zum "normalen" Radi ging.

Mir ist natürlich bewusst das solche Kühler aus Alu bestehen und es dort Probleme geben könnte.
Aber der preisliche Unterschied ist schon wirklich bemerkenswert
Die Kühlleistung ist bestimmt auch nicht die schlechteste, jedenfalls denke ich das.

Nun lautet meine Frage ob einer von euch sich auch schon mal mit solch einer Alternative beschäftigt hat oder sogar einige Erfahrungen gesammelt hat.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 19:41   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Problem bei den meisten Autoradiatoren ist der geringe Lamellenabstand. Die Radiatoren sind zudem auf möglichst große Fläche auf möglichst wenig Raum ausgelegt und somit meist sehr flach. Dadurch liegen die Lamellen sehr dicht beieinander und der Lüfter muss entsprechend schnell drehen bzw. ordentlich Druck bringen. Außerdem muss bei einem Autoradiator deutlich mehr Wärme abgeführt werden, als im PC. Ob Alu oder nicht, mit G48 sollte das keine Probleme mit sich bringen.
Problematisch wird da eher die Anschlussgeschichte und die Montage. Hier muss dann ordentlich gebastelt werden. Da weniger Wärme abzugeben ist, sollten langsam drehende Lüfter ausreichend sein.

Ist halt eine Frage des Aufwandes, der Säuberung und des Platzangebotes.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 20:56   #3
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Der kühler würde eh an der Seitenwandplatz finden.
Hast du schon mal ein paar Bilder von solchen Kühlern gesehen?
Die würden auch Aufschluss über die Anschlussmontage geben.
Sind dann halt aber keine Fotos von mir, sonder irgendwelche aus dem Netz.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 13:19   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Klickerspaß...
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 15:59   #5
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Danke dracoonpit,das ist echt hilfreich gewesen
Was mich bei diesen Beitrag aber stört ist das die kumpels da nicht das genaue Kühlermodel erwähnen
Immerhin schreiben die dort das der Autokühler aus Kupfer ist,da würde ich schon gerne mal wissen aus was für einen Auto der ist.

Das hier habe ich gefunden:

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...OYLatAaivM3CBQ
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41