Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Erste Wakü - vernünftige Hardware gewählt?

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 1528 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2009, 15:38   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard Erste Wakü - vernünftige Hardware gewählt?

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier und habe auch schon einige Themen gelesen. Ich plane meinen Q6600@3 (B3 Stepping ) auf Wakü umzustellen und hätte gerne Tipps zu dem was ich mir so ausgedacht habe, ob da eventuell doch Fehlgriffe in der Liste sind oder ob es Verbesserungen gibt.

Gekühlt werden soll CPU, North- und Southbridge ( ist das eigentlich notwendig oder nur ein netter Gimmik ). Graka ist noch nicht angedacht. Wäre schön zu wissen ob das System dafür ausreichend ist oder dann noch erweitert werden muß.

Die Lüfter sind ein Schnellschuß, da hab ich überhaupt keine Ahnung welche gut sind. Zu laut sollten sie aber nicht sein.

Vielleicht ist noch wichtig zu erwähnen, das mein System nur einen Zustand kennst, nämlich Volllast, macht bei Seti usw. mit.

Ein paar Tipps von den Experten ob das System so brauchbar ist oder ob es noch Verbesserungen gibt wären klasse und ich möchte mich dafür schon im Vorraus bedanken.




mfg
Hans
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 17:18   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hallo und willkommen im Forum.

Deine Zusammenstellung sieht gar nicht mal so übel aus. Bei den Lüftern würde ich eher auf Noiseblocker XL1 Rev3 gehen, wenn ein paar mehr Reserven vorhanden sein sollen dann die XL2.

Zu deinen Fragen: reichen tut das Ganze auf jeden Fall, bei der Grafikkarte kommt drauf an welches Kaliber später mit eingebunden werden soll, theoretisch sollten aber genug Reserven da sein.

Die Kühlung von North und Southbridge ist nicht zwingend notwendig. Du scheinst ein Gigabyte X38 Mainboard zu besitzen, welches eh eine passive Heatpipekühlung hat. Wenn dir da die Temperaturen zu hoch sind kann man ruhig mit Wasser kühlen, vergiss dann aber bitte die nicht Spannungswandler, die wollen gekühlt werden
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 17:56   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Vielen Dank,

ich hab die Lüfter in meinem Warenkorb schon geändert. Ich denke hinter der Lüftersteuerung sollten die XL2 nicht allzu laut werden.

Die Northbridge werde ich auf alle Fälle kühlen, der passive Kühler wird seit dem ersten Tag von einem 80er Lüfter angeblasen. Könnte man sonst nur unter Hinnahme von Brandblasen anfassen. War immer viel zu heiß, selbst nicht übertaktet.
Southbridge werde ich mir noch mal überlegen.

Board ist ein Gigabyte 965P-DS3P
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 18:05   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ah ok, bei dem Board erübrigt sich das mit der Heatpipe und Spannungswandlergeschichte
Southbridge muss nicht zwingend sein, schädlich ist es aber auch nicht
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 21:52   #5
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Hab aber dennoch mal nach Kühlern für die Spannungswandler geschaut, die scheinen recht robust zu sein, ich hab nur einen Hersteller gefunden der überhaupt was anbietet.
Ich denke darüber brauche ich mir keine Gedanken zu machen

Ach was es mir in den Fingern juckt
Ich wart aber noch mal über Ostern was noch an Tipps kommt.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 09:19   #6
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Spannungswandlerkühler bieten deshalb nicht viele an, weil sie in der Entwicklung relativ teuer sind. Für fast jedes Board muss ein neuer Kühler designt werden, das kostet
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 14:58   #7
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

das einzige was keinen sinn macht in der config oben ist die laing ddc + aufsatz für zusammen ca 84€. wozu der aufsatz extra wenn die gewinde auch im light-deckel vorhanden sind?

wenn richtiger deckel, dann aber die richtige laing ddc pro und gut is, das sind ca 68€

die anzahl der anschlüsse passt imho auch noch nicht...allein mit der config oben brauchst du schonmal mindestens 14, wobei du da noch genau schaun und überlegen solltest, denn meist sind gewinkelte anschlüsse für die verschlauchung deutlich besser geeignet an einigen stellen

Geändert von Warhead (10.04.2009 um 15:01 Uhr)
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 15:56   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Upps, ich hatte doch tatsächlich vergessen Anschlüsse an den Ausgleichbehälter zu schrauben. Stimmt, so wie ich mir das Ganze vorstelle brauch ich wirklich ein paar Winkelanschlüsse.
Und vielen Dank für den Tipp mit der Pumpe, ist schon geändert.
Mir stellt sich da aber noch ne andere Frage, die schreiben da immer was von Befestigungspuffer extra bestellen, was meinen die denn, wenn ich danach suche finde ich immer nur den Hinweis diese zu bestellen. Meinen die ein Entkopplungsset oder doch was anderes?

Zitat:
Besonderheit: Plexideckel
Der Pro-Deckel ist nicht vormontiert! Befestigungspuffer bitte extra bestellen.

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
So, ich hab mal die Liste auf den aktuellen Stand gebracht, sonst komm ich hier noch durcheinander.
Ich hab auch noch den aquaero power connect aufgenommen, damit der Rechner auch runter gefahren wird wenn es nötig ist.

Geändert von hans2009 (10.04.2009 um 17:01 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 01:41   #9
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

entkopplung ist quatsch, weil was die meist anbieten bringt nur wenig. da kommt man mit ner simplen selbstkonstruktion mit schaumstoff deutlich besser imho.
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 13:21   #10
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Hatte ich auch nicht vor zu bestellen, da fällt mir schon was ein. Ich wollte nur sicher gehen, nicht das mir dann doch was wichtiges fehlt.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 18:18   #11
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

So, die Teile sind bestellt, mal schaun wann sie da sind.
Die Temps werde ich dann hier posten.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 19:30   #12
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 26
Standard

Welche teile hast du bestellt poste bitte nochmal
Andren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 19:49   #13
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Die Liste am Anfang stimmt mit meiner Bestellung so überein, ich hab nur den Magicool Radiator gegen einen angeblich baugleichen Nexxxos getauscht, der ist ein paar Euronen billiger, spielt aber eigentlich bei dem Preis keine Rolle. Anschlüsse hab ich ein paar mehr bestellt als ich eigentlich brauche, aber gegen etwas Reserve hab ich nix ein zu wenden.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 18:59   #14
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Woot, die Teile sind schon da, morgen beginnt die große Bastelstunde. Ich denke am Sonntag kann ich die ersten Temps liefern.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:22   #15
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

So, wie versprochen mal ne Rückmeldung. Alles drin, alles dran, die Wakü brummt, besser gesagt sie flüstert ich bin begeistert.
Die Lüfter drehen mit gemütlichen 750 Umdrehungen, Wasser ist bei 26,5°, CPU bei 30° und die Kerne bei max. 52°. Wenn ich dran denke, das die letztes Wochenende bei 70° waren, Puuh.
Ach ja, die Raumtemp ist 23,5° und die Werte sind unter Vollast.
Vielen Dank noch mal für die Unterstützung, ich finde die Investition hat sich gelohnt.
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 17:23   #16
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

"CPU bei 30° und die Kerne bei max. 52°"

ergo nix mit cpu bei 30°C
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 17:50   #17
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 12
Standard

Iss schon klar, ich hab nur gepostet was mir cpuid sagt. Ich hab keine Ahnung wo der Sensor für die CPU-Temp auf dem Board sitzt und was cpuid daraus macht.
Die Temps liegen zwischen 15 und 20° tiefer als als mit Luftkühlung damit kommt vielleicht besser rüber was mir die Wakü gebracht hat
hans2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo ist der erste Schnee? Vorher Plaudereck' 34 03.01.2010 22:59
Wasserkühlung die Erste sosh Wasserkühlung 8 23.10.2008 21:43
Erste Frühlingsfotos 2008 MZec93 Plaudereck' 13 16.05.2008 08:04
Meine erste Wasserkühlung Srider Wasserkühlung 23 24.03.2007 11:21
Wo ist der erste Schnee in 2006/2007 ? xbox Plaudereck' 58 10.02.2007 07:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41