Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

HowTo zum Einbau einer Wasserkühlung?

Dieses Thema wurde 24 mal beantwortet und 2926 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.12.2008, 10:06   #1
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard HowTo zum Einbau einer Wasserkühlung?

haben wir eigendlich irgendwo ein howto wakü einbau?
ich meine ist eigendlich ja klar wie mans macht, aber ein threat mit tips etc wäre schon cool (z.B. das man bei tüllen am besten einen fön parat hat usw...)
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 11:12   #2
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Bisher haben wir noch kein HowTo dafür geschrieben, da es einfach viel zu individuell und umständlich wäre, um das auf jeden ummünzen zu können.

Wozu brauchst du denn zum Beispiel den Fön bei den Tüllen? Ich brauchte keinen
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 12:05   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Eben. VORHER fragen und dir wird geantwortet. Hier geht jeder auf deine PERSÖNLICHEN BEDÜRFNISSE ein, oder versucht es zumindest. ^^
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 12:43   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Empfehlenswert wäre dazu eine Beschreibung, welche Komponenten gekühlt bzw. wo Radiator/Pumpe/AGB montiert werden sollen. Dann können wir auch bei der richtigen Verschlauchung helfen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 16:35   #5
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

mo ra 2 pro
Watercool Lüfterblende für Mora 2 Pro
Yate Loon D12SL-12 9-Fach Bundle (9xLüfterpaket)
2x EK Water Blocks EK-FC8800 GTX SLI ready silber vernickelt
EK Water Blocks EK-Supreme Plexi universal
Laing DDC-Pumpe 12V Pro
Aquacomputer aquaero 4.00 USB Fan-Controller, VF-Display
Thermosensor In-Line G1/4
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 17:17   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Eventuell ne kleine Skizze, wo die Komponenten sitzen?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 17:36   #7
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

http://img407.imageshack.us/img407/6324/file0081eh4.jpg
http://img407.imageshack.us/img407/file0081eh4.jpg/1/w2592.png

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
das ist mein pc jetzt, die komponenten hab ich noch nicht eingebaut ^^

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
ups das ist ein wenig groß geworden -.-

Ich hab die Hotlinks entfernt, da die Bilder viel zu groß sind. Bitte in Zukunft die Forenregeln beachten!

BigKahuna

Geändert von BigKahuna (11.12.2008 um 17:45 Uhr) Grund: Hotlinks entfernt.
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 10:44   #8
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

so hab erstmal alles auseinander genommen....
das packet sollte die nächste std eintreffen...
muss ich die passive kühlung die auf meiner gtx war drauflassen?
in welcher reihenfolge sollte ich die schläuche anschließen?

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):



Geändert von lordgort (12.12.2008 um 10:45 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 11:32   #9
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

wenn du Vollkühler hast, brauchst du nichts passives drauflassen, es wäre ja nur im Weg.
Eine schöne Beschreibung zu den Kühlern findest du hier: EK-FC88 Review

Erstmal die Kühler montieren, dann siehst du schon fast von selbst in welcher Reihenfolge die Schläuche kommen

Es ist egal, wo es zuerst reinfliesst. Allein die Pumpe gibt vor, in welche Richtung es fliesst.
Es muss natürlich darauf geachtet werden, dass es bei dem SLI vernünftig verschlaucht ist! (unten von einer Seite rein, oben von der anderen Seite raus in den nächsten Kühler und auf der anderen Seite ebenfalls wieder raus)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 13:40   #10
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard



kann mir einer sagen wofür das schwarze teil über dem kühler ist?

Geändert von lordgort (12.12.2008 um 13:57 Uhr)
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 14:35   #11
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Ich schaue gerade mal. Aber bitte tu mir einen Gefallen und verkleinere die Bilder bevor du sie hochlädst. Dieses Imageshack braucht bei mir immer ewig, um so ein einzelnes Bild anzuzeigen. Wenn die kleiner sind, geht das wesentlich schneller

800 x 600 genügt ja schon.

€dit: Der linke ist ja der Gleiche wie der, der angebaut ist und der ist korrekt. Der andere daneben scheint mir falsch zu sein bzw. zuviel dabeigelegt für eine andere Karte.

Geändert von peebee (12.12.2008 um 14:38 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 15:08   #12
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

hmm
für den zweiten waterblock sind keine pads vorhanden für die spannungswandler...... -.-
kann ich da auch wärmeleitpaste nehmen?
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 15:40   #13
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Bist du sicher, dass diese Minikleinen Pads da nirgendwo zwischen sind?

Auf gar keinen Fall Paste nehmen!!

Der Kontakt ist nicht sichergestellt und so manch einer hat seine Karte damit geschrottet.
Falls Pads wirklich auch nicht in der Folie hängen geblieben sind, sofort Shop kontaktieren und bemängeln/Ersatz schicken lassen!
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 15:49   #14
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

beim cpukühler war noch so ein pad dabei, kann ich das nicht einfach ein wenig einschnippeln?
bei der cpu benutz ich ja paste....
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 16:04   #15
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Was für ein Pad mag denn wohl beim CPU-Kühler dabeigewesen sein? Ist das von der Konsistenz (Dicke) her denn gleich? Dann kannst du das versuchen ja.
Kann mir nur absolut nicht vorstellen, dass beim EK-Supreme ein Pad beilag, da da keins in den Zubehör hingehört
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 17:14   #16
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard


doch und ein streifen der dünner ist und mit dem ich auch nix anfangen kann...
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 18:30   #17
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

blau/grau = Spannungswandler (in der Regel vorgeschnitten) RAM bekommt Paste.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 01:44   #18
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

so ich komm schon gut weiter....
aber:
-was für schrauben brauche ich um die lüfter in dem gitter der mo-ra 2 zu befestigen?
-ich habe vor die pumpe auf dem dach zu montieren, hat das nachteile?
-muss ich die temp sensoren des aquacomputers irgendwo einbauen?
-wo ist der temp-sensor besser plaziert, vor oder nach dem radiator?
-gibt es leistungseinbußen wenn die radiatoröffnungen nach oben zeigen?
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 08:30   #19
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Zitat:
-ich habe vor die pumpe auf dem dach zu montieren, hat das nachteile?
Solange der Ausgleichsbehälter über der Pumpe ist, nein.

Zitat:
-muss ich die temp sensoren des aquacomputers irgendwo einbauen?
Da würde ich die Anleitung konsultieren, da sind alle Anschlüsse mit Erklärung eingezeichnet. Es ist der 2x6-polige Anschlussblock unter den vier Anschlüssen für die Lüfter.

Zitat:
-wo ist der temp-sensor besser plaziert, vor oder nach dem radiator?
Ist prinzipiell Ansichtssache, der Temperaturunterschied wird wohl bei unter einem Kelvin liegen.

Zitat:
-gibt es leistungseinbußen wenn die radiatoröffnungen nach oben zeigen?
Nein, das ist m.M.n. sogar sinnvoller, da das Entlüften so einfacher gehen dürfte.
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 08:59   #20
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

ich hab mir das ungefähr so vorgestellt:

ob das so wohl geht? oder ist der ausgleichsbehälter zu tief angebracht?

achja bei dem Yate Loon D12SL-12 9-Fach Bundle (9xLüfterpaket) waren keine schrauben dabei, welche brauch ich dafür wohl??
ich kann die nur noch heut vormittag ausm baumarkt holen ^^
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Algen" in einer Wasserkühlung - alles nur Unsinn? BigKahuna Wasserkühlung 23 20.01.2010 22:16
Planung einer Wasserkühlung House-Baby Wasserkühlung 7 09.08.2008 14:17
Radi, optimaler Einbau QDog Wasserkühlung 3 16.08.2007 12:11
Rauschen einer Digitalkamera erst nach einer gewissen Zeit? Vorher Consumer Electronics 4 15.04.2007 18:07
Verhalten bei einer Hausdurchsuchung xe3tec Plaudereck' 7 16.01.2007 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41