Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

HPPS Mod (Rev. 2.1)

Dieses Thema wurde 32 mal beantwortet und 18744 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2006, 11:41   #1
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard HPPS Mod (Rev. 2.1)

So schreibe die Anleitung mal hier in den Thread weiß sonst net wo ich ihn unterordnen soll.

HPPS Mod (Rev. 2.1)

1.
Als erstes baut ihr die Platine von der Pumpe ab und entfernt die blaue
Schutzkappe. Bis jetzt sind zwei Leitungen an der Platine (Pumpensteuerung)
befestigt, die ihr einfach abziehen könnt.
Markiert euch aber bitte die Leitungen so, dass ihr nachher
wisst wo ihre sie abgezogen habt. Hab zwar nicht ausbrobiert was dann
passiert wenn man sie vertauscht aber denke das da nichts gutes dabei herauskommt. Also nicht vergessen die Leitungen zu markieren das ihr nachher die Anschlüsse nicht vertauscht!!!



2.
Danach nimmt ihr euch den Lötkolben (Der Lötkolben sollte eine Bleistiftspitze haben und keine Meiselspitze) und lötet jeweils eine Leitung (0,5mm²) an jeden der vier Lötpunkte bei J1 und J2 (Aber NUR an diese vier Punkte und passt auf das ihr keine Brücken mit dem Zinn baut (Lötpunkte direkt verbindet) sonst ist euer Schalter nutzlos.
Ihr braucht vier 10cm lange Leitungen.

3.
Dann führt ihr die vier Leitungen durch das Loch. Nun könnt ihr euren Schalter anlöten (hab dazu einen 2-poligen DIL Schalter benutzt).Lötet die Leitungen ab besten so an das J1 bei dem Schalter auf der Schaltposition 1 ist und J2 bei 2, dass es da nicht zu Problemen kommt.
Nun könnt ihr sie ausprobieren.Wenn alles funtioniert könnt ihr euch aussuchen wo ihr den Schalter hinhaben wollt. Ich hab ihn einfach direkt neben den 12V Versorgungsanschluss der Pumpensteuerung befestigt.

4.(Sry Pic is etwas unscharf da ichs abends um 3 Uhr noch schnell gemacht hab )
Nun wendet ihr euch der blauen Abdeckung zu. Jenachdem wo ihr euren Schalter befestigt habt, schneidet oder feilt ihr euch den Platz den ihr für den Schalter braucht in der Abdeckung frei.

5.
So wenn ihr dann fertig seit schließt ihr die Stromversorgung wieder an die Pumpensteuerung an und drückt die Platine dann vorsichtig wieder in Die Abdeckung. Danach sollte es dann wie auf dem Pic aussehen ( wenn ihrs so wie ich gemacht habt).
Drückt die Abdeckung wieder auf die Pumpe und ihr seit fertig mit dem Mod.



Allgemeines:Der Modus der Pumpe kann nur im ausgeschalteten Zustand geändert werden!!!

Modi:
J1 J2
Off Off 64 Hz (Normaler Modus) Auslieferzustand
On Off 72 Hz (Power Modus)
Off On Silent (Silent Modus)
On On Auto (Auto Modus)


* Silent Modus: Im Silent Modus wechselt der Microprozesssor in der Pumpe die Ansteuertechnik des Antriebs wodurch die (onehin schon extrem leise) Pumpe vollends "unhörbar" wird. Die Pumpe ist so quasi nicht mehr hörbar, verliert allerdings etwas an Pumpleistung (nur noch etwa 1,65m - was aber immer noch mehr als ausreichend ist)
* Power Modus: Im Power Modus kann die Pumpe mit maximaler angelegter Betriebs-Spannung bis zu 4m Wassersäule fördern und sucht selbstständig den maximal möglichen Betriebspunkt! (Hinweis: Maximale Betriebsspannung muss anliegen)
* Normal Modus (Auslieferzustand): Dies ist der Kompromiss zwischen maximaler Leistung und Geräuschlosigkeit. Der optimale Betriebszustand in jedem normalen Wasserkühlsystem da die Pumpe hier nicht hörbar ist und dennoch über eine extreme Leistung verfügt (hier Föderhöhe 2,05m).
*Auto Modus: Die Pumpe wählt selbstständig die beste Frequenz aus mit der die Pumpe das Wasser förden soll (Je nachdem wie viel Widerstand im Kreislauf ist z.B. durch Düsenkühler).

Geändert von Nightdog (16.09.2009 um 10:53 Uhr) Grund: Hotlink entfernt
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 11:55   #2
Profi
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 334
Standard

http://forum.effizienzgurus.de/f14/
da hättestes reinpflanzen können

btw,..bilderverlinkung geht nich so ganz,... zumindest kommt man nicht auf die großansicht
Andreoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 11:57   #3
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab mal deinen Beitrag aus der Diskussion verschoben denn da geht er nur unter.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 12:00   #4
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

Habs grad gemerkt danke, muss schauen
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 12:03   #5
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

um wie viel ist die load temp gesunken?!
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 12:25   #6
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

So hoffe das es jetzt besser ist.
Sry für die verwackelten Bilder war spät gestern .

Jop hatte vorher immer so ~33°C und jetzt schwankt die immer so um 28°C. bei gleich Zimmer Temp.

Geändert von Nightdog (31.12.2006 um 12:46 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:13   #7
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

5°C ist natürlich sehr krass! Woran erkenn ich welche Verison meine HPPS hat?
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:15   #8
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Top, sehrschönes How²! Und bessere Bilder kannst du ja immernoch nachreichen! Ich finds auf jedenfall sehr gut gelungen!

Vielleicht sticky machen?
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:29   #9
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

Die Version kannst du erkennen steht immer auf der Platine.
Schau bei mir mal auf das erste Bild, dort steht dann z.B. auf der Platine HPPS v2.1 (bei mir z.b.). Und sonst hab ich nur von einer noch gehört die dann 6 Lötstellen hat also nicht nur J1 und J2 sondern auch ncoh J3. Mit dem J3 kann man halt dann noch mehr Frequenzbereiche abgreifen.
Rate euch aber nicht mehr so viel an den Leitungen zu zoppeln weil mir ein Lötpunkt schon abgerissen ist. Konnte aber einen anderen verwenden. :glücklich:


so sieht die andere Version mit 6 Lötstellen aus(von http://www.liquidluxx.de/cgi-bin/ubb...9&t=000013&p=4)
http://www.liquidluxx.de/ubb/elektronik.JPG
http://www.liquidluxx.de/ubb/loetbruecken.JPG



@Frostschutz: Sticky ???

Geändert von Nightdog (31.12.2006 um 13:34 Uhr)
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:33   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Oben anheften, damit der Thread nicht so schnell verloren geht. Ist z.Z allerdings noch nicht von Dringlichkeit, so viele Themen gibts ja noch nicht. Es geht nur darum, dass man den Thread wieder findet, wenn man oder jemand ihn braucht, weil er sehr nützlich und hilfreich ist.
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:40   #11
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

Aha und wie mach ich das dann. Was muss ich anklicken und wo, bei Bewertung?
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 13:51   #12
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Das kännen nur Mods und Admins

th für die Aufklärung wegen der Version
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 19:03   #13
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Es wird wohl in absehbarer Zeit einen Sticky geben, der alle qualitativ hochwertigen Themen übersichtlich verlinkt. Wenn wir jedes gute Thema sticky setzen geht das eigentliche Board irgendwann erst auf Seite 2 los

@ Nightdog: Schönes HowTo.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 10:40   #14
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Nightdog ich hab den Hotlink rausgenommen. Lad bitte das Bild @imageshack o.ä. hoch. Danke.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 23:57   #15
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

@Neo
Sry habs jetzt mit Imageshack hochgeladen
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:06   #16
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Ich bekomme die blaue Kappe nicht ab - wieso? -.-
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:41   #17
Novize
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 26
Standard

Du musst mit nem flachen, kleinen Schraubendreher vorsichtig an der Seite der blauen Kappe etwas die Kappe weghebeln aber nur leicht und dann kann man ihn einfach abziehen.
Bei mir war der Deckel einfach nur draufgesteckt und an der Seite mit vier Nasen, zwei auf jede eingerastet (s. Bild 1)
Nightdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:56   #18
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Ok, werde es probieren! danke!
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 16:13   #19
Greenhorn
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 2
Standard

So mein erster Beitrag in diesem Forum.

Also ich habe google gesucht nach HPPS Power Mod usw. so habe ich dieses Forum gefunden. OK ist habe genau die gleiche Pumpe wie auf den Bildern oben, habe aber nicht vor jeden Modus zu haben.

Ich möchte Normal (Auslieferung) und Powermode über einen Schalter Ein Aus schalten.

Also wie muss ich dafür die Lötpunkte anbringen? J1 An J2 Aus ist Oben An darunter Aus? Oder wie wer was?

Mit freundlichen Grüßen

Tommy_Lee

Edit: OK ich habe nun dank ICQ Hilfe gefunden muss J1 beide darunter ein Kabel dran machen über einen Schalter kann man dann Power und Normal schalten. Nur das ist der Schalter den ich verwenden möchte:
http://img.mercadolivre.com.br/jm/im...8_3629.jpg&v=I

http://images.google.de/imgres?imgur...%3D1%26hl%3Dde Stecker wählen dann kann man groß machen.

Geändert von Tommy_Lee (11.12.2007 um 16:46 Uhr)
Tommy_Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 18:12   #20
Greenhorn
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 2
Standard

OK Bin Fertig Pumpe läuft wie ich es möchte Normal und Power.

Jetzt gerade habe ich einen Zweiten Schalter verbaut um die Pumpe besser Aus und An zu machen. Einfach Gelbe Kabel durch und Schalter zwischen Fertig. Nehmt einfach kurzes Verklängerungsstück, muss ja nicht vom Netzteil sein.

mfg

Tom
__________________
OCZ 4 GB DDR2-800 Kit 4-4-4-12
Wasserkühlung Innovatek Pumpe
Intel® Core 2 Duo E6420 (3503Mhz) (Wakü)
Asus P5B Deluxe/WIFI-AP (Wakü)
Nvidia GeForce 8800 GTX XFX
Tommy_Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41