Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Kurzschluss?

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 2376 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2007, 18:31   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard Kurzschluss?

Ich hba folgendes Problem:
Nachdem ich den Wasserkühler nun auf meine Graka montiert hatte, ging´s ans neue verschlauchen. natürlich noch mit nem Teil Wasser im Sys. Dabei is mir leider etwas auf die Graka (zw. Kühler und Graka, is ein nvxp3) geflossen. Habe das sofort aufegefangen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob das alles war...ich habe dann nochmal kurz geföhnt so 2min.
Als ich dann nun schlussendlich alles zusammen und dicht hatte, habe ich den PC gestartet. Lief alles wie in Butter, is sogar ins windoof gegeangen...
ich habe nun mit ein paar LED spots rumgewerkelt, da passierte es: ich kam mit ner schlecht isolierten stelle ans case->kurzschluss.
Das sys lief aber weiter, nur der Moni war schwarz :hmm:
Habe dann ausgemacht, als ich fertig war und nochmal die LED´s isoliert.
Hab denn wieder angemacht, er kam bis zum windows lade screen, bis der bildschirm wieder schwarz wurde.
Als nächstes bis zur Partitionstabelle und als letztes kam garkein Bild mehr.
Nun die Frage: is das ein kurzschluss durch wasser, oder eine Überhitzung?
Denn der Kühler liegt hinten auf den Spawa´s der 6800GT nichmehr ganz auf. Werden die zu heiß, kann das nen kurzschluss schon provozieren?
Das wäre meine Idee, denn nach nem CMOS reset von 30sec. ging er wieder für nun 1min im BIOS, bis ich dann nen blackscreen hatte (nur graka war aus).
Der Check der Mobo´s verläuft auch ganz normal.

Andrè
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 19:34   #2
Profi
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 334
Standard

1. Never Touch a Running System
2. hatteste nt eingeschaltet, als dir das wasser auf die graka getropft ist?
3. haste dir graka danach ordentlich untersucht und mit nem küchentuch oder so abgetupft? graka ordentlich getroknet?
4. spawas könnten durch das, nicht aufliegen des kühlers, drauf gegangen sein,.. kein wärmeleitpad?
5. ich hab auch mal ein nt geschrottet, als ich mit nem stromkabel ans gehäuse gekommen bin,..das war mir dann ne lehre

MfG
André
Andreoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 20:10   #3
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Zitat:
Zitat von Maddix Beitrag anzeigen
Nun die Frage: is das ein kurzschluss durch wasser, oder eine Überhitzung?
Ich würde sagen weder noch. Du bist doch mit der unisolierten LED ans Case gekommen und ab da fingen die Probleme an.

Zitat:
Zitat von Maddix Beitrag anzeigen
Der Check der Mobo´s verläuft auch ganz normal.
Wenn die Grafikkarte defekt sein sollte, dann kann das nicht sein. Ohne funktionierende Graka ist der POST-Check recht schnell zu Ende und läuft niemals bis zum Ende durch.

Bekommst du Pieptöne, oder hast du eine POST-LED? Es wäre jetzt erstmal zu klären ob die Graka noch lebt. Also entweder andere Graka in deinen Rechner oder deine Graka in einen anderen Rechner.

Mehr fällt mir jetzt leider auch noch nicht ein...
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 20:29   #4
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

Erstmal zu dir:
Also die POST-LED´s der DFI nF4 Ultra-D sagen mir, dass alles in ordnung is, und der PC bootet auch. Nur geht er halt dann plötzlich aus.
aaalso. ich bin mit freunden inzwischen eine Reihe von test´s mal durchgegangen. Und dabei habe ich als erstes den PC "kalt" gestartet. er lief vlt. ne Minute. Dann hatte ich blackscreen. also alles wieder aus und nochmal neu angemacht. Nun lief er nurnoch 10sec. usw.
Also habe ich nun die logische Schlussfogerung gezogen, dass die graka hitzeprob´s hat und deswegen aus geht.
Ich werd das ganze nochmal mit ner PCI-Karte ausprobieren.
Woran könte das liegen. ich habe alles so gemacht, wie´s in der Anleitung stand. Nur habe ich andere schrauben genutzt, weil die mitgelieferten von Alphacool zu groß waren...

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Zitat:
Zitat von Andreoid Beitrag anzeigen
1. Never Touch a Running System
2. hatteste nt eingeschaltet, als dir das wasser auf die graka getropft ist?
3. haste dir graka danach ordentlich untersucht und mit nem küchentuch oder so abgetupft? graka ordentlich getroknet?
4. spawas könnten durch das, nicht aufliegen des kühlers, drauf gegangen sein,.. kein wärmeleitpad?
5. ich hab auch mal ein nt geschrottet, als ich mit nem stromkabel ans gehäuse gekommen bin,..das war mir dann ne lehre

MfG
André
oh, sorry, hab dich überlesen
1. joa, stimmt. aber nu isses leiser -.-"
2. nein, natürlich nicht!
3. jaein. Ich hatte sie schon eingebaut und teils verschlaucht. ich habe sie aber komplett mit küchentuch abgetopft, und mit föhn getrocknet
4. mh...denkste, dass die kaputt sind?
es is die karte http://files.myopera.com/foresight/albums/43687/3.JPG
und da gaanz rechts der schwarze kühlkörper wurde entfernt und nun bedeckt der neue: http://www.monsieurprix.com/photosPr...00426336_1.jpg
hin nichtmehr.
5.ich habe schon mehrfach die kurzschluss sicherungen von pc-netzteilen und mobo´s nutzten dürfen *hust*

Geändert von Maddix (02.03.2007 um 21:57 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 20:37   #5
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Gut, dass ist dann erstmal das Nahetliegendste... Schau mal, ob du die Grafikkarte als Schuldigen eindeutig identifizieren kannst. Ist dem so wäre die erste Maßnahme natürlich erstmal den Kühler zu entfernen, und mal zu schauen, ob du irgendwo nen Fehler siehst.

Soweit, dass du dir irgendwelche Temperaturen der Graka anzeigen lassen kannst kommst du erst gar nicht, oder?
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 20:49   #6
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

ne, eigentlich nicht. ICh komm ja nichtmal ins windoof.
Ich hab noch ein paar schrauben gefunden, die passen könnten
Wie weit darfs eigentlich die Karte verbiegen? Bei mir ist´s noch relativ gering, würde mich trozdem mal interessieren.
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 21:04   #7
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Würdest du bitte die Hotlinks oben entfernen?

Wie weit es eine Karte biegen darf ist natürlich so ne Sache - je weniger umso besser. Ich glaube nicht, dass man da was pauschalisieren kann, aber ich schau bei meinen Sachen immer, dass sich gar nichts biegt.

Werden die Spawas der Karte jetzt nicht gar nicht mehr gekühlt, oder was meintest du mit:

Zitat:
Zitat von Maddix Beitrag anzeigen
http://files.myopera.com/foresight/albums/43687/3.JPG
und da gaanz rechts der schwarze kühlkörper wurde entfernt und nun bedeckt der neue: http://www.monsieurprix.com/photosPr...00426336_1.jpg
hin nichtmehr.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 21:58   #8
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

sie werden nichmehr gekühlt, da ich:
a) nicht genug schrauben habe, um hinten den spawakühler ""runter zu schrauben"" und
b) ich nicht den Mut haben die Karte weiter zu biegen
Was denkst du, kann ich hinten das spawateil auch abschneiden und einfach das alte teil wieder drauf machen? Der Kühler jetzt "schwebt" so run 2mm über den spawa´s.
hotlinks sind hoffentlich so ok...
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 22:14   #9
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Ist so Ok. Das mit den Spawas könnte man so probieren, warum nicht
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 22:22   #10
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

Liegt das an den Spawas oder woran anders`? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die spawa´s so schnell so warm werden :hmm:
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 23:50   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Komplett ungekühlte Spannungswandler ist nicht gut.
Der NVXP passt aber hinten ohne daran etwas feilen zu müssen? Ich kenne ihn so, dass er hinten nicht ganz aufliegen konnte, weil diese Keramikteile davor schief verlötet wurden.Eventuelle Toleranzen beim Herstellungsprozess.
Zu der Frage von Dir, ob du den Teil absägen soltest um ihn dann durch den original Kühler zu ersetzen, bleibt dir überlassen.Natürlich benötigst du dann etwas Luftstrom in diesem Bereich.
P.S: Der komplette Schaubensatz kostet 2,00 Euro excl.Versand im Brief.
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 10:57   #12
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

Aaaalso
Ich hab heute fürh erstmal einen kaltstart gemacht und bin bis ins windows gekommen. dort habe ich dann gleich mal auf die GPU-Temp geguckt .
139°C! Da saß natürlich der Kühler falsch auf.
Also wasser ablassen und graka raus.
Dann habe ich mir das nochmal angeguckt und festgestellt, dass man unter die Speicher keine wärmeleitapds legen muss(es wahren ja 8 stück dazu), da der Höhenunterschied schon im Kühler ausgeglichen wird. Außerdem lag der kühler auf dem PCB auf . Also abgemacht und tatsächlich! Die GPU hatte keinen kontakt, nur die HSI bridge. habe dann die Pads abgezogen und alles mit WLP nochmal bestrichen -> auf einmal passte alles. Sogar hinten bei den spawas (wo ich schon am Anfang gefeilt hatte, xbox, weil er nicht ganz passte, war nur 1mm). Nun liegt der Kühler richtig auf der karte (nicht auf dem PCB ) und die GPU wird ~55°C warm. Die Spawas werden auch gekühlt.
@xbox: ich habe dieses Schraubenset von Alphacool zu diesem kühler dazu gehabt(dieses hier Klick. bloss haben die Nieten die falschen schrauben mitgeliefert(statt M2,5 für die Ram´s M3). Und die passen natürlich nicht^^. Also habe ich die schrauben von XFX genommen, die komischerweise passten :hmm:
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 11:05   #13
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Die Kärtchen sind ja doch recht robust. Hoffentlich machst sich der kurzzeitige Exrembetrieb der letzten Tage nicht irgendwann mal bei der Lebensdauer der Karte bemerkbar. Naja, jedenfalls ist meine Meinung zu den recht "billigen" Grafikkühlern, bei denen man mit Pads, etc arbeiten muss um den Höhenausgleich herszustellen bestätigt worden. Mal klappt es, mal nicht.

Ich lass davon die Finger.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 11:22   #14
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

hehe...wenn du mir was teureres sponsorst . Außerdem seh ich nicht ein, für eine 2 jahre alte graka wieder 50€ auszugeben .
Der Höhenunterschied ist btw. im Kühler ausgeglichen. Bloss waren da pad´s dazu, um einen angeblichen auszutauschen :hmm:
Sie kühlt nun auf jeden besser als zu vor, und is viel leiser
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 13:46   #15
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Bei den drei NVXP die ich hatte, waren noch nie die richtigen Schrauben dabei. Komischerweise immer die falschen für die Spawandler.

Aber jetzt passt alles bei dir.
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 13:59   #16
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

naja. ich such mir noch ein paar Schrauben hinten für die spawa´s. die werden @ moment nur von der Schraube für die Ram´s angedrückt. und das sollte nicht so sein .
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 16:37   #17
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Vielleicht habe ich noch Originale in meiner Schraubensammlung.
Ich guck mal..
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41