Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

PA 120.3 vs. Mora 2

Dieses Thema wurde 50 mal beantwortet und 11081 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.10.2006, 09:57   #1
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard PA 120.3 vs. Mora 2

Hat auch jmd den PA120.3 und den Mora2?
Hab seit letzte Woche endlich meinen PA120.3 + Shroud aus UK bekommen.
Am nächsten Tag gleich mal einen Vergleichstest gegen den Mora 2 (4x 120er) gemacht.
Der E6600 war moderat oced mit 2700MHz @ 1,425V - die X1900 XT @ 750/882MHz @ 1,5V. Zur Belastung lief 2x Prime 95 und 3D-View von ATI-Tool - also max. Belastung!
Trotz einem Lüfter weniger (Mora hatte ja 4) und gleicher Lüfterdrehzahl war die Wassertemp. um genau 2,9k geringer (gemessen mit Greisinger GMH 3710 + 4pol. Pt100).
Schon eine Wahnsinnsleistung des viel kleineren PA120.3

Aber wehe man will stark ocen!!!
Ich hab den gleichen Test mit noch mehr Verlustleistung gemacht und VCore auf 1,55V erhöht und 500MHZ mehr (3200MHz).
Nun sah es leider nicht mehr so gut für den PA120.3 aus. Die Wassertemps waren min. 3k höher
Dabei war noch nicht mal meine neue X1950 CF für Crossfire eingebunden und der Mora mit nur 4(!!!) 120ern bestückt...

Mein Fazit...
Mal sollte gut selektierte Hardware nehmen - also CPU, Grakas, die wenig VCore/VGPU brauchen bei hohem Takt, um nicht über die kritische Grenze der Verlustleistung zu kommen. Wer garkein OC betreibt ist mit dem PA120.3 oder .2 sehr gut bedient.

Mal gespannt, wie es bei Quad-Core und G80/R600 sein wird. Die R600-Karte soll ja alleine schon 250W verbraten!
Ein Comeback für den Mora-Hype?
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 10:51   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 615
Standard

Das die Moras schlecht performen war ja generell ein Ammenmärchen. Bei eben einem solchen großen Radiator entscheidet wohl primär die Platzfrage, da generell ein interner Ausbau von vielen Usern bevorzugt wird. Das macht das ganze kompakter und folglich transportabler.

Zu deinen Ergebnissen: das der Mora bei mehr Verlustleistung besser performed ist nachvollziehbar - erst dann kommt die große Fläche zum Einsatz. Darüber hinaus ist ein Mora ja auch für Silent-User ein geeignetes Heilmittel: in vielen Fällen kann der PC ohne großes OC passiv gekühlt werden. Trotzdem ist wie du bereits erwähnt hast der Thermochill nicht zu vergessen. Eine wirklich ordentliche Leistung mit der man sich nicht verstecken braucht.
l1qu1d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 13:34   #3
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du betreibst nen Thermochill mit 3 Lüftern und nen Mora mit 4 Lüftern. Mit welcher Lüfterdrehzahl haste die laufen lassen? Hier fehlen die Angaben der Lüfterdrehzahl.

Wie wärs eigtl. 3 Lüfter Mora gegen 3 Lüter Thermochill antreten zu lassen?
Dass hier der Thermochill den kürzeren zieht ist ja nachvollziehbar.

Dein abschließendes Fazit ist auch bisschen untertrieben. Ich besitze atm einen HTF3 X Triple und dieser ist dem Thermochill unterlegen. Trotzdem schaff ich es meine CPU bis zu 50 % OC mit moderaten Temparaturen!

Demnach ist deine Aussage schlichtweg falsch, dass man gut bedient ist mit dem Thermochill so lange man kein OC betreibt. Der Thermochill ist auch für OC geeignet!

Ich besitze auch nen Mora, dieser ist im Zweit Sys verbaut. Aber hier sind auch Grenzen gesetzt. Es gab schon diverse Tests, in dem mehr als 4 Lüfter keine Temp Verbesserungen gebracht haben.
Sorry jetzt für diese Kritik aber den Thermochill als nicht OC geeignet abzustempeln finde ich schon etwas herb.

Keine Bilder des Teststands und sehr wenige Informationen die uns mitgeteilt hast. Interessant wäre auch der Durchfluss des ganzen Systems gewesen.. usw. usf.

So ein Test sollte schon ein wenig ausführlicher beschrieben werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 14:03   #4
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Neo Beitrag anzeigen
Sorry jetzt für diese Kritik aber den Thermochill als nicht OC geeignet abzustempeln finde ich schon etwas herb.
Ich hab nicht geschrieben, dass er NICHT für OC geeignet ist. Natürlich kann man mein Fazit so oder so sehen. Fakt ist jedoch, dass er bei sehr hoher Verlustleistung schlechter skaliert. Meine Ergebnisse stimmen auch

Und was für ein Teststand - das war mein Game-PC! Durchfluss war mit Mora + DDC1+ @ 12V bei 138L/h und beim PA bei 145L/h. Lüfter liefen @ 7V.

Komponenten sind...

PA120.3 bzw. Mora 2
Laing DDC1+
CC25
Nexxxos XP
GPU-X rev. 2.0
GFX Mosfet Cooler ATI X1800/X1900-Karten
NexXxoS NBXS-i2 Silver
Heattrap RegCooler Asus SLI (A8N-Serie)
Silentstar Dual
Digmesa 3,3mm Düse

Entweder glauben oder selber testen. Ich hab für absolut faire und gleiche Bedigungen gesorgt (auch ohne Pause gleich den anderen Radi angeschlossen), weil ich stets unparteiisch teste. Es liegt mir also fern irgendwas hier rein zu schreiben, was nicht stimmt. Das was ganz oben steht ist auf alle Fälle Fakt...
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 14:50   #5
Könner
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 69
Standard

Hast du dir das Präzisionsthermometer extra für die Tests gekauft? Schickes Teil!
__________________
In Rom galt ein Forum als eine freier Plätze im Zentrum römischer Städte. Manche Plätze sind freier als andere, man könnte auch sagen: weniger luxxuriös.
wak00l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 14:58   #6
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard

Nein, hab ich schon länger...
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 17:09   #7
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von snoopy Beitrag anzeigen
Wer garkein OC betreibt ist mit dem PA120.3 oder .2 sehr gut bedient.
Dieser Satz bedeutet im Umkehrschluss das man nicht gut mit dem Radi bedient ist wenn man OC betreiben möchte oder?
Wenn man so ein Review/Test schreibt sollte man seine Worte mit bedacht wählen!
Denn ein Interessent der weniger Ahnung von der Matierie hat greift automatisch nun zum Mora nach deiner Aussage, obwohl der Thermochill PA ohne Zweifel erhaben ist.

Irgend etwas kann aber nicht stimmen. Die Verlustleistung der CPU kann doch nicht so extrem steigen das der PA einbricht. Wir reden hier nur von der CPU. Der Prozessor hat ja nicht plötzlich durch die VCore Erhöhung von nur 0,125V eine erhebliche Verlustleistungssteigerung.. übertrieben ausgedrückt 100W.
Also hier würde ich mir eine Wiederholung des Testes wünschen.
Und nicht nur die Temp Differenz, sondern auch genaue Raumtemperatur, Wassertemperatur etc. wären hier interessant.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 18:23   #8
Anfänger
 
Benutzerbild von WHO CARES ??
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Remstal
Beiträge: 14
Standard

Die Frage für mich persönlich ist eben auch, ob man den Mora2 überhaupt mit dem Thermochill vergleichen kann.

Bei meinen Sys wars in der Regel so, dass Mora2 oder HTF3X passiv bzw. mit langsam drehenden Lüftern sehr gut performt hatten (grosse Wärmekapazität, geringer Durchfluss) wohingegen mit steigender Lüfterdrehzahl die Watercools eher das Nachsehen hatten (Black Ice GT Stealth)...

Hier ein nettes Review dazu (das meine *Vermutung untermauert):

KLICK MICH AN!

Wenn der Thermochill PA120.3 nicht für >>OC geeignet sein sollte --> beiss ich in meinen TYGON-Beissring! Denn dann hätt ich mir das Geld+Wartezeit besser sparen können

Grüsse
WHO CARES ?? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2006, 06:38   #9
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

also ich kann mein System auch mit nem Nexxxos Pro 3 gut übertakten ist halt nicht ultrasilent aber es reicht um den Opteron @ 2.53/1.39V, NF4 Northbridge und ne X1900 @ 720/800 1.5V zu betreiben (Graka noch am testen)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 12:47   #10
EffizienzGuru
Agent 00-Guru
 
Benutzerbild von EvilMoe
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 588
Standard

mal ne Frage kann man eine Graka (7900GT), CPU (E64 @ 3,2 Ghz), Mobo (Spawa/NB), mit einem Mora 2 passiv betreiben und dabei noch vernünftige Temps hinbekommen?
EvilMoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 13:41   #11
EffizienzGuru
Filzballjunkie
 
Benutzerbild von krueml_
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Trappenkamp
Beiträge: 1.140
Standard

Das wird sehr warm werden, möchte ich dir keines Falls empfehlen. Dann lieber einen Triple @7v betreiben oder an den Mora noch Lüfter hängen.
__________________
EffizienzGurus.de - Wir reden Tacheles!
Kelevra - Böser Hund

Become a part - Become a Guru | Forenregeln
krueml_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 15:42   #12
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Ich bin auch der Meinung, ein semi-passiver Betrieb wäre dann wohl der beste Kompromiss. Rein passiv und mit den Komponenten wird das nix vernünftiges.
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 21:27   #13
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Es ist nur etwas schlecht ausgedrück von ihn ich habe mein sys auch am PA hängen und die lüfter springen alle 10 min mal für eine min. an so das er auch sowas abkann aber gut reinigen müßt ihr euren pa. Da ich aber extremer silent Freak bin trenne ich mich nich von meinen Mora und benutze beide.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 05:48   #14
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard

@ Beppy

Wie hast du deinen PA gereinigt?
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 17:27   #15
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Nicht gut genug habe noch reste drin gehabt in meinen kreislauf.

Gemacht habe ich es mit dem cilit Bang kram.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 18:31   #16
Cooling-Store Mitglied
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von snoopy Beitrag anzeigen
Mal gespannt, wie es bei Quad-Core und G80/R600 sein wird. Die R600-Karte soll ja alleine schon 250W verbraten!
Ein Comeback für den Mora-Hype?
das ist ein gerücht welches von nvidia in die welt gesetzt wurde. Die ATIkarte wird weniger transistoren haben als die nvidiakarte, dafür mehr speicher (1GB), mehr bandbreite (512bit/1024bitringbus) und generell ein schlichteres streng durchgeplantes design. Von Seiten AMD wurde gesagt, dass die Karte vom Stromhunger mit dem G80 gleichziehen soll, davon ist der chiptakt abhängig. der chip sollte also entsprechend etwas weniger haben als der G80, da ja der speicherausbau höher liegt. Das maximale wären übrigens 225Watt. 250Watt ist absoluter nonsens.

danke für den test, dass der mora bei höherer last zulegt habe ich geahnt, da bei ihm die primärwärmeabgabe durch moluekulare wärmeleitung (konvektion) einen geringeren teil einnimmt als die Wärmeabstrahlung der puren Fläche, welche bei größerem temperaturgefällen erst so richtig loslegt.
davidzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 19:17   #17
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Beppy Beitrag anzeigen
Nicht gut genug habe noch reste drin gehabt in meinen kreislauf.

Gemacht habe ich es mit dem cilit Bang kram.
Welches genau - was steht drauf?
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 21:07   #18
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Sorry habe keine mail über eine atwort erhalten.
Ich schau gleich mal nach.

Es ist das mit dem Roten deckel und es steht drauf "Kalk und Rost reiniger".
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.

Geändert von Beppy (24.11.2006 um 11:36 Uhr)
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 15:23   #19
Profi
 
Benutzerbild von Cartago2202
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 287
Standard

dert richtige test musste so ablaufen 3xThermochill in reihe gegen 1xMora erst dann sieht man wie gut die Thermochills sind (naturlich musste man evtl zweite pumpe dran hängen um denn durchfluss anzugleichen)
__________________
Cartago2202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 15:28   #20
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Dann sähe man wie 3 Triple-Thermochills gegen einen MoRa mit gleichvielen Lüftern performen würden. Da aber niemand 3 Thermochills in seinem Case verbaut - mal ganz abgesehen davon, dass niemand die Leistung von gleich 3 von den Dingern wirklich braucht - versteh ich grad nicht ganz, warum deine Testmethode sinnvoller sein sollte...?
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41