Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Radiator Ausschnitt - Lüfter direkt an die Blende?

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 3343 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2008, 08:52   #1
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard Radiator Ausschnitt - Lüfter direkt an die Blende?

Hi,

ich bin gerade auf die Tutorials
von AquaComputer gestoßen. Die hängen dir Lüfter beim Radiator Einbau direkt an die Blende statt ans Gehäuse.

Macht das hier noch jemand so bzw gibt es da vor oder Nachteile?

Gruß,

KaiZen
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 09:19   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Der Unterschied ist eigentlich kaum gegeben. Wichtiger ist die Blasrichtung der Lüfter, also entweder in das Gehäuse (Komponenten bekommen die warme Radiatorluft ab --> gute Gehäusebelüftung empfehlenswert) oder aus dem Gehäuse herraus (Radiator bekommt die von den Komponenten erwärmte Luft ab --> Kühlleistung minimal schlechter). Wenn die Lüfter eher im Gehäuseinneren verbaut werden ist es möglich das die Lüfter leiser sind / wirken.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 09:35   #3
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Was das betrifft ist die entscheidung schon gefallen. Die Lüfter blasen die Luft oben raus. Ich habe die Frage hauptsächlich gestellt weil es nach AquaComputer Art ja wesentlich einfacher ist auszuschneiden.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 10:05   #4
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Was ändert sich denn beim Ausschneiden? Man muss doch eh so ausschneiden, dass die Blende alles abdeckt und so, dass Blende mit Deckel und darunter Lüfter dann zusammenhalten. Wo ist der Unterschied beim Ausschnitt, wenn die Blende mit Deckel und Radiator verschraubt ist?

€dit: Ich sehe Du meinst die Blende, da sie mit 4 äusseren Schrauben am Case verschraubt wird und mittig werden einfach die Lüfter untendrunter mit dem Radiator positioniert und von oben durch Blende/Lüfter/in den Radi verschraubt. Das ist eben immer abhängig von der Art Blende, die man hat. Die meisten Blenden sind so schon vorbereitet. (Bis auf wenige Ausnahmen wie Watercool und Thermochill)

Ist natürlich einfacher so, aber bei der direkten Verschraubung mit dem Casedeckel schätze ich, dass mehr Stabilität gegeben ist und auch weniger Vibrationen zu erwarten wären. Aber sei gewiss, dass viele User es nach der einfachen Methode machen, wie in dem Tutorial bei Aquacomputer.

Geändert von peebee (17.05.2008 um 10:20 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 11:29   #5
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Jetzt wo du es sagst fällt mir auch auf das es mit der Watercool blende ja auch nicht anders geht.
Werde es wohl dann auch auf die Schwierige Art versuchen. Abschneiden kann man ja immer noch.

Noch eine andere Frage, rein aus Interesse. Sehe ich das richtig, dass man in ein Loch das für eine Normale Blende/Radiator Kombi geschnitten wurde, keinen Thermochill mehr verbauen kann?
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 12:33   #6
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Richtig das passt dann nicht! Man kann das aber noch passend machen. Aber umgekehrt wäre es schlimmer, da das Loch dann eben zu groß ausgeschnitten wäre.

Das liesse sich höchstens mit einem selbstgeschnittenen Stück Aluminium (Aussenmasse des Stücks auf exakter Größe des Deckels von unten, damit es da reinpasst) lösen, welches man unterm Deckel mit der Blende oberhalb des Deckels gegenschraubt. In diesem Aluminiumstück wird dann der exakte Ausschnitt für die Größe des Thermochills gemacht und im Deckel werden dann die Teile weiter ausgesägt, die dem Thermochill-Ausschnitt dann im Weg wären.

Der Thermochill ist bedeutend länger als ein Standard Triple-Radiator, da er auch noch Abstände zwischen den einzelnen Lüftern hat, was ein Passen der Standard-Blenden wiederum ausschliesst.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 13:15   #7
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Achso, daran liegts. Ob man das danach noch vernünftig hinbiegen kann ich jedoch fraglich. Denn er ist ja nur länger und nicht breiter. Man könnte somit nur die Schrauben an den Ecken der Blende am Case befestigen. Die anderen 8 würden in der Luft hängen, wenn ich mir das richtig vorstelle. Zumindest wären diese nicht mit dem Case verbunden.

Womit wir wider beim Thema sind ob die Stabilität gegeben wäre.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 13:36   #8
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Zudem ist die Blende des Thermochills auch sehr schmal. Meistens passt sie daher nicht mehr, wenn schon ein Ausschnitt für andere Radiatoren gemacht wurde.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 13:47   #9
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Da baut jemand so ein guten Radiator und sorgt dann dafür das ihn keiner mehr verbauen kann der schon einen Radiator hat.

Da packt man sich doch am Kopf.

Schönen Dank Jungs, eure Ausführungen waren sehr aufschlussreich.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ThermoChill PA 120.3 Blende Feichti Wasserkühlung 1 10.07.2007 10:48
[Review] Enermax Warp 120mm Lüfter (UC-12AEBS) Lüfter xpate Artikel und Testberichte 9 07.07.2007 10:09
Wie greife ich direkt auf die HDD zu? elianda Programmierecke 5 06.01.2007 18:11
3x120mm Lüfter für Triple Radiator (Watercool HTF3 Triple X) just me Wasserkühlung 13 30.11.2006 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41