Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Suche Passendes Gehäuse für den Gewinn!

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 1920 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2010, 08:11   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard Suche Passendes Gehäuse für den Gewinn!

Hallo alle zusammen!

Wie die Meisten bereits wissen, war ich diejenige, die das Wasserkühlungsset gewonnen hat.
Jetzt brauche ich ein Gehäuse, wo ich den Gewinn ohne großen Aufwand einbauen kann.
Die Komponenten, die ich schon habe sind folgende:
(Ich denke das wichtig ist.)

Mainboard: ASUS P5K Black Perl
RAM: Corsair xms
CPU: Intel Core2 Quad 9300 45mm
GPU: GeForce GTX285
HDD: Samsung Spinpoint F3 1TB SATA

(Wie bereits im Verlosungs - Thread schon erwähnt.)
Smoothwater war so nett und hat mir einen Link zu einer Liste geschickt, wo drinsteht, was passt und ich muß sagen, das ist ganz schön verwirrend.
Hat denn jemand einen einfachen Tipp, der die 200 Euros nicht übersteigt?

Danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe.
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 08:33   #2
Amateur
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 49
Standard

Hi,

erstmal glückwunsch zum gewinn.

Hier kannst du recht einfach sehen wo ein 360er radiator reingeht

http://www.aquatuning.de/download/Ge...taetsliste.pdf


Cooler Master HAF932 KKN1-GP 122,9 Euro ( in den Deckel passt da ein 360er rein)

Cooler Master RC-1000-KSN1-GP Cosmos - silver/black 169,9 euro

Corsair Obsidian 700D 229,9 Euro

Corsair Obsidian 800D mit window 280 Euro

Sind so ein paar potentielle kandidaten laut der liste

Vielleicht hat noch wer ein paar Vorschläge die nicht in der Liste aufgeführt sind.

Grüße
RcTomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 08:39   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard

Was heißt denn bitte "ohne Ausschnitt" und "mit Ausschnitt"??
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 10:33   #4
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Das heisst, das der Radiator in den "Ausschnitt" (meistens) im Deckel passt bzw dort montiert wird.
Ohne Ausschnitt heisst dann wohl, das man den Radiator ohne einen Ausschnitt irgendwo im Gehäuse unterbringen kann.
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 10:37   #5
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard

Dann wäre die Lösung mit Ausschnitt besser, weil ohne Mehraufwand. Verstehe ich richtig?
Gibt es eigentlich auch ein Geschäft, wo man sich auch Gehäuse für Wasserkühlung anschauen kann?
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 13:09   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Beim TJ07 steht allerdings: Mit Ausschnitt. Dies stimmt nicht!
Stellt man den Radiator auf die Seite (wie im Foto des Sets), so kann man diesen mit doppelseitigem Klebeband/Montageband und in den Netzteilbereich stellen. Einzig die Festplatten müssten dazu mit HDD-Einbaurahmen oder HDD-Gehäusen in die 5,25"-Schächte wandern.

Hier ein paar Bilder eines älteren Zustands meines PCs:

Bild 1
Bild 2
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 13:22   #7
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Da ich aus deinen Fragen herauslese, dass du in diesem Bereich völlig neu bist und nicht viel Erfahrung mitbringst, würde ich dir schon auch zu einem Tenjin07 raten. Viel Platz, wenig Aufwand und eine tolle Verarbeitung. Allerdings hat es dafür auch seinen (durchaus gerechtfertigten) Preis.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 07:06   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard

Ich bedanke mich schon mal. Werde heute nach Bochum fahren, da gibt es das Gehäuse für 269 Euro.
Zwar deutlich mehr, als ich wollte, aber dann (so denke ich) habe ich auch was vernünftiges.

Gruß TC-Girl
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 07:58   #9
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Feines Teil. Wenn du mal aufrüsten möchtest, bekommst du sogar statt dem Triple Radiator einen Quad da unten rein
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2010, 17:18   #10
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard

@Smoothwater: Wie hast du denn diesen Radiator fest gemacht?

Wenn ich die Lüfter mit dem Aufkleber nach unten (Richtung Radiator) Festgeschraubt habe, ist das schlimm? Geht dann die Luft ins Gehäuse oder kommt die dann aus dem Gehäuse raus?
Kann ich die Lüfter oben im Gehäuse auf rausnehmen oder müssen die da drin bleiben?
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2010, 21:07   #11
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Gibt 2 Möglichkeiten: Lüfter saugend oder blasend.
Da im Normalfall der Aufkleber auf der Seite liegt, wohin geblasen wird, hast Du letztere Variante gewählt. Die Slip Stream-Lüfter besitzen sowieso eine kleinere Lüfternabe als üblich.

Die Lüfter des Gehäuses kann man selbstverständlich entfernen. Dies geht allerdings nur, wenn keine Platine eingebaut ist. Andernfalls wird es sehr schwer an die Lüfterschrauben zu gelangen. Wenn Du die acht Schraubend er Lüfter heraus gedreht hast, musst Du noch zwei kleine an der zur Front zeigenden Seite des Gitters entfernen, dann kann man die Lüfter nach vorn heraus schieben.

Den Radiator hab ich auf der flachen Seite stehend montiert. Dadurch ist es möglich, dass die Luft direkt nach außen durch die Lüftergitter unten geblasen wird. Befestigt hab ich das Ganze mit Tesa Powerstrips ^_^ (8 Stück, 0,75 kg-Variante). Wenn die richtig kleben, reißt den Radiator keiner so schnell wieder raus -> Vorsichtig werkeln beim Montieren.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2010, 22:00   #12
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Zitat:
Zitat von TC-Girl Beitrag anzeigen
Wenn ich die Lüfter mit dem Aufkleber nach unten (Richtung Radiator) Festgeschraubt habe
Ich würde die Lüfter saugend montieren, da man meist einen leichten Temperaturvorteil (gring aber immerhin) erreicht. Durch den Radiator blasend bringt erst ab Lüftern wie den Air Penetrator von Silverstone etwas. die haben einen absolut unverwirbelten Geradlinigen Luftstrom. Da die Variante hier nicht gegeben ist, lieber also saugend durch den Radiator montieren.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2010, 19:54   #13
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2010
Beiträge: 11
Standard

Gut, dann werde ich die Lüfter umdrehen. Danke für den Tipp!
TC-Girl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche passendes Gehäuse speedy66 Wasserkühlung 10 26.07.2009 12:53
Suche Passendes Auto Chopper Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur 12 10.02.2008 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41