Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

verschlauchungs frage

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 1554 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2010, 15:23   #1
Amateur
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 49
Standard verschlauchungs frage

Hi,

hab vor meine wakue nochmal zu erweitern und da ich neu auf dem gebiet bin kommt gleich nochmal ne frage:

im moment sieht der kreislauf so aus

pumpe -> cpukuehler -> mainboardkuehler -> radiator aktiv -> radiator passiv -> agb

wuerde noch gerne den agb einbauen Aquacomputer aquabox professional 5 1/4" schwarz G1/4
und einen weiteren aktiv radiator.
diese wuerde ich aber nach der pumpe einbauen, sprich

pumpe -> neuer agb -> neuer radiator

geht das ohne probleme so?

Ich hab da die Befuerchtung eines etwas groesseren leistungsverlusts.....

Gruesse

Geändert von RcTomcat (18.05.2010 um 15:28 Uhr)
RcTomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 21:01   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Also:
Pumpe sollte immer so eingebaut werden, dass sie direkt aus dem AGB ansaugen kann. Andernfalls bekommst Du Probleme beim befüllen. Wo der zusätzliche Radiator sitzt, ist unwichtig, da die Wassertemperatur überall im Kreislauf gleich ist (liegt einfach an der geringen Kühlkreislänge).
Leistungsverlust erhällt man immer durch zusätzliche Komponenten. Eine Aquastream/Eheim 1046 (1048) bzw. eine Laing haben aber genug Power, um nahezu jede PC-Wasserkühlung ausreichend zu betreiben.

Welcher Schlauchquerschnitt, welche Pumpe und natürlich wie viele Winkel(anschlüsse) werden genutzt?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 21:22   #3
Amateur
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 49
Standard

der agb sitz ja momentan direkt vor der pumpe, ist der aufsteckbare von innovatek.

Sry hatte mich falsch ausgedrueckt. Will den altern agb nicht ersetzen sondern einen 2. einbauen.

Kann ich den 2. agb welcher eigentlich nur aus optik zwecken eingebaut werden soll einfach direkt nach der pumpe einbauen?

pumpe ist eine innovatek hpps plus welche eigentlich ausreichen sollte soweit ich weis, 13/10 schlaeuche, winkel sind und bleiben nur 2 verbaut welche eben die strecke von cpu kuehler zu mips fusionblock eingebaut sind.
Als komponenten gibt es nur den cpu kuehler, mips fusion block, nexxus pro radiotor und eben den cape cora passiv radi bisher.

Jetzt wuerde ich eben gerne noch nen 200er radi intern einbauen und eben den neuen agb.

waere dann kreislauf maessig

alter agb -> pumpe -> neuer agb -> neuer 200er radi -> cpu kuehler -> mips fusion block -> aktiv radi -> passiv radi -> zurueck zum anfang

kann man den agb einfach so da zusaetzlich einbauen? waere echt nur rein der optik wegen
RcTomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 22:05   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Dann würdest Du enorm Leistung verschenken, da die Pumpe volle Leistung in den AGB hämmert und der Wasserstrom dort massiv abgebremst wird, bevor er durch die restlichen Komponenten fließen kann. Ich würde wenn, dann den AGB vor den Pumpen-AGB setzen:

Pumpe-> 200er Radi -> CPU -> Board -> Radi 2 -> Radi 3 -> neuer AGB -> alter AGB -> Pumpe

So fließt das Wasser direkt von einem AGB in den anderen und Du hast keinen Leistungsverlust (außer natürlich durch den zusätzlichen Radi).
Nur verschlauchungstechnisch wird es etwas tricky, wobei man eben wissen müsste, wo die ganzen Kühler, Pumpe und AGBs samt Anschlüssen tatsächlich im Case liegen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 07:01   #5
Amateur
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 49
Standard

Hi,

das dacht ich mir mit dem neuen agb und leistungsverlust.

Naja pumpe sitzt etwa mittig.
Hab maln bild angehaengt wo dann die neuen teile hinsollen.



alternativ muesste ich eben die ganze verkabelung aendern wen ich die ssds nach unten bauen wuerde und die pumpe ganz nach oben.
RcTomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 08:22   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Wieso?

Möglichkeit 1:
Du nimmst den Schlauch, der von draußen rein kommt bei der Pumpe ab und setzt ihn nach oben an den neuen Radi. Dann gehst Du von dort aus zum neuen AGB und von diesem zur Pumpe zurück.

Möglichkeit 2:
Du setzt den neuen Radi zwischen Pumpe und CPU-Kühler, verlängerst den Schlauch, der von draußen rein kommt bis zum neuen AGB und von dort zur Pumpe.

Pumpe so weit wie möglich nach unten, nicht nach oben. Das Wasser sollte von allein zur Pumpe fließen können. Dadurch ersparst Du Dir eine lange Befüllzeit.
Alternativ kannst Du bei einer Neuverschlauchung auch so vorgehen:
Pumpe weit nach unten, von dort zu den Radis nach draußen, dann wieder rein zu Board und CPU, dann hoch zum neuen Radi, von dort zum neuen AGB und dann wieder runter zur Pumpe. So sparst Du Dir ein paar unschöne Schlauchwege und es sieht sauberer aus.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 13:53   #7
Amateur
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 49
Standard

hm ok werd mir das ganze nochmal durchn kopf gehen lassen.
Hab keine lust auf komplett neu verschlauchen ^^

danke dir auf jeden fall
RcTomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Netzteilgurus sniper-psg1 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 16 04.11.2007 11:25
Soundblaster X-Fi - Frage Warhead Peripherie und sonstige Hardware 2 29.05.2007 22:38
Frage zu Crossfire [CH]IlvlAIRA Grafikkarten 7 11.05.2007 11:05
Frage zu QIP (Dateitransfer) HOSCHII Anwendungsprogramme 7 21.11.2006 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41