Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Wakü für neues System

Dieses Thema wurde 27 mal beantwortet und 3060 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.06.2008, 16:36   #1
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard Wakü für neues System

Mein Vorhaben ist mein neues System mit Wakü auszurüsten.

Folgende Komponenten sollen gekühlt werden:

CPU (Quadcore)
Motherboard (derzeitig 790i Ultra evtl 8xx NV Board je nachdem wann es kommt)
Grafikkarte (1 bis 2x 2xx gtx)

Geplant sind 2 getrennte Kreisläufe, wobei einer für CPU und Mobo der andere für die Grafikkarten geplant sind. Die Radiatoren werden defenitiv extern verbaut.

Mein Case ist ein Lian LI V2000.

Also Leute, stellt mir was zusammen, ich vertraue euch in der Sache und würde mich über viele Vorschläge freuen. Ihr habt quasi freie Hand.

Wichtig ist zudem: Es geht nicht um Optik sondern um Leistung für einen guten Preis.
Man bedenke es gibt oft verchromte Radiatoren die nur wegen der Chromschicht mal eben 60 euro mehr kosten bei selber Leistung.

Leut nun seit ihr dran...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 19:07   #2
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Schlauch habe ich den billigsten genommen. AGB und CPU-Kühler weiß ich nicht so genau, ob die dafür geeignet sind. Der AGB ist auch zimmlich groß! 13mm Schlauch ID ist ganz gut - Wurstschlauch eben. Vielleicht nimmst du für den Innenraum Tygon und für außen billigen PVC. Der rest sollte so passen.



Schlauchschellen wären evtl. noch ratsam. Wenn du noch geld sparen willst kannst du auch die Laing Pro zu Ultra umlöten.

Die Lüfterblende für den Mora kostet auch noch hinzu 33,49€ pro Stück.
Vielleicht nimmst du dann gleich den MagiCool XTREME NOVA 1080 Radiator
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (11.06.2008 um 19:15 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 19:08   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Ich würde eher den EK Suprem nehmen der hat eine bessere Leistung als der Apogee GTX.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 04:39   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Gibts weitere Empfehlungen...
Ich habe Zeit und wie gesagt, wichtig ist die Leistung nicht die Optik
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 07:00   #5
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 133
Standard

Wenn der Platz für nen AGB eher beschränkt ist kann ich dir den Swiftech MCRES-Micro AGB
empfehlen. Leichter konnte ich bis jetzt noch kein System befüllen.

http://www.aquatuning.de/product_inf...Micro-AGB.html
Keybo@rd|Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 09:28   #6
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

[HowTo] Laing Pro zur Ultra umlöten

Hierdurch spart er sich die Ultra und kann sich auch 2 x die Pro kaufen

AGB schliesse ich mich ganz klar dem Cowboy an.

Schlauch lieber Tygon, der knickt nicht so schnell, lässt viel engere Biegeradien zu und übt keine Spannung auf die Kühler aus. Wenns doch unbedingt günstiger sein soll, dann lieber den Masterkleer.

Zusatz wurde vergessen: Innovatek Protekt Konzentrat oder wenn es günstiger sein soll Glysantin G48 aus dem Autozubehör. (beides zu mischen mit destilliertem Wasser aus dem Baumarkt). Ich bevorzuge Protect, da kleinste verschmutzungen oder verfärbungen im Wasser schneller auszumachen sind als im blauen Glysantingemisch.

Den Swiftech Apogee GTX mit Aliminium-Top ist somit auch ein No-Go! Aluminium fördert im Kupfer-Messing-Kreislauf die Korrosion um ein vielfaches. Es fördert also auch einen häufigeren Wasserwechsel und kann zu Problemen führen.

Entweder den Kupferdeckel dazu ordern, oder aber einen sinnvolleren Kühler wählen wie MZec93 es bereits erwähnte.

EK-Supreme mit einer Backplate oder D-TEK FuZion mit Nozzle-Kit sind hier eh die stärkeren Kandidaten und stellen den GTX leistungstechnisch ganz gut in den Schatten.

Tüllen können die von Fabs vorgeschlagenen oder diese hier genommen werden. Das ist dann Geschmackssache.

Geändert von peebee (12.06.2008 um 09:36 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 09:47   #7
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 133
Standard

Zum Thema Schlauch kann ich dir den von Inno empfehlen wenns keine Wurst und UV Aktive sein soll.
Vom Biegeradius her sicherlich nicht viel schlechter wie der Tygon und noch recht "günstig".

http://www.aquatuning.de/product_inf...innovatek.html
Keybo@rd|Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 12:37   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Was ist beim Durchmesser der Schläuche zu beachten?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 12:38   #9
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 133
Standard

Nicht kleiner wie 10/8 gehen. Ansonsten ist ein dicker Schlauch eher was für die Optik denn bessere Temps werden dadurch nicht erreicht.
Keybo@rd|Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 12:41   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Heute fasse ich mal das bisherige im ersten Post zusammen.
Bin gespannt wie weit man das noch optimieren kann.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 12:51   #11
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ich würde trotzdem den 15,9/11,1er Schlauch nehmen. Richtige Wurst ist ja 19/13er erst.

Da geht einfach mehr durch und aufgrund der größeren Durchmesser der Tüllen im Gegensatz zu den 10/8 Anschlüssen (teilweise 6mm) hast du viel weniger Flaschenhälse, was sich besser auf den Durchfluss auswirkt.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 18:40   #12
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ausserdem: Wie soll man mit so einer Wurscht den Chipsatz auf dem Mobo noch verschlauchen?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 18:41   #13
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ähnlich wie bei mir?

Nur du setzt eben CPU mit Chipsatz zusammen und die Grafikkarten separat
Aber das geht eigentlich einfach, da braucht man keinen Minischlauch für.


Geändert von peebee (12.06.2008 um 18:44 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 18:42   #14
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ich meinte das bezüglich des 19/13er Schlauchs...

Macht es lesitungsmäßig Sinn Shrouds zu basteln?

Geändert von Don Vito (12.06.2008 um 18:47 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 18:53   #15
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 133
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Ich meinte das bezüglich des 19/13er Schlauchs...

Macht es lesitungsmäßig Sinn Shrouds zu basteln?
Ich denke Shrouds machen 1 bis 2 Grad aus. Wenn dann würd ich einfach ausgemusterte 120er Lüfter entkernen und dafür nehmen.
Keybo@rd|Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 18:56   #16
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Hätte ich eh vor, alte Lüfter auszuweiden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 19:22   #17
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ist vor allem interessant zu testen, wie sie am besten ihre Wirkung entfalten! Du hast exakt 2 Möglichkeiten je Radiator wenn extern verbaut

Saugend und blasend.

Intern sogar 4! saugend davor, saugend dahinter und das ganze nochmal blasend davor oder dahinter. Ist von Case zu Case und Radi zu Radi unterschiedlich. Eben je nach Einbauposition.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 19:25   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Überlege ob ich die Radis nicht in ein Case einbaue
also ein Sharkoon z.B. links und rechts einer.

Wo würdet ihr sowas extern ein-/auf-/anbauen?

Geändert von Don Vito (13.06.2008 um 05:01 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:39   #19
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Habe nun auch mal mit "Anfitec" kontakt aufgenommen, wegen der chipsatzkühler fürs Motherboard.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:57   #20
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Wo würdet ihr sowas extern ein-/auf-/anbauen?

Würde ne Halterung wie ein Regal an der Wand bauen und die 2 MoRa/Nova-Radis drunterhängen. Die performen am besten in der horizontalen. Neben Schreibtisch auf Tischhöhe (dann ist noch Ablagefläche da) oder eben über dem Schreibtisch an der Wand.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues System Ice2k Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 2 06.12.2007 13:11
Neues c2d System equi,de Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 28.08.2007 16:05
Neues System muss her Operator Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 10 20.07.2007 16:33
Neues System BlackBird Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 6 25.04.2007 22:03
Neues C2D System boxleitnerb Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 08.04.2007 09:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41