Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

WaKü im V350 (Kaufberatung, HILFE!)

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 1408 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2009, 18:09   #1
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Niedersachsen, Rinteln
Beiträge: 48
Standard WaKü im V350 (Kaufberatung, HILFE!)

Hallö!

Ich möchte gerne in meinem V350 eien WaKü unterbringen, da mir in letzter Zeit besonders meine HD4850 auf den Geist geht

Der Rest schaut wie folgt aus:

Asus P5E HDMI
ATI HD4850 (Sapphire)
Intel E8400
Enermax Modu+ 425W

Die Graka und die CPU sollen wassergekühlt werden

So nun zu der Wasserkühlung...

Vorraussetzungen:

- muss alles intern im V350 verbaut werden können
- muss leiser als meine jetzige Lüftkühlung sein (keine große Leistung xD)

Radiator: muss ein 240er sein

Pumpe: hatte mir die Aquastream XT ausgeguckt, bin allerdings für alles offen!

GPU Kühler: da habe ich absolut keine Ahnung von, würdet ihr vielleicht auch einen GPU only empfehlen (würde gerne ein paar Euros auch sparn )

CPU-Kühler: auch hier hab ich keine Schimmer und brauch eure Hilfe

Schlauch: kann man in so einem kleinen Gehäuse Tygon-Schlauch verwenden?
Was empfiehlt ihr?

Tüllen, Wasserzusatz, ect: auch hier fehlt mir der Durchblick

Als absolute Preisschmerzgrenze habe ich mir die 250€ Marke ausgesucht, lieber ein bisschen weniger^^


Ihr seht ich brauche dringend eure Hilfe!
Bin über jeden Post, der mir weiterhilft, sehr dankbar


Mit freundlichem Gruß
Tobi
__________________
Warum heisst du Muttersprache, "mutter"sprache?
.................................................. ................
Weil die Väter nie zu Wort kommen

Geändert von Julius Magnus (16.06.2009 um 18:19 Uhr)
Julius Magnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 19:16   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hmm ein schwieriges Unterfangen. Meine ehrliche Meinung: wenn es primär eher um die Lautstärke als um die Kühlleistung geht, dann ändere deine Luftkühlungskonfiguration.

Wegen der WaKü: die einzige Möglichkeit eine AquaStream intern unterzubringen wäre der Ausbau des HDD Käfigs, müsstest also deine Festplatte in eine 5,25" Schacht packen. Dann tut sich aber auch schon wieder das Problem des Ausgleichsbehälters auf. Eine Möglichkeit hierfür wäre eine Laing mit Aufsteck AB zu nehmen, z.B. einen Watercool DDC-Tank. Den mit einer Bastellösung an die Stelle des HDD Käfigs gepackt und es sollte schon wesentlich einfacher werden.

Radiator für dieses Vorhaben wären ein Magicool 240 Slim, CPU Kühler wohl ein HK3.0 von Watercool. Zum Rest kann ich leider nicht mehr sagen, da bin ich zu lange raus^^
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 19:30   #3
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Niedersachsen, Rinteln
Beiträge: 48
Standard

danke dir wolfram, ich hatte das so schon geplant den HDD-Käfig wegen der Pumpe auszubauen.

Ein HK3.0 is schon nen geiles Teil, allerdings würde ich gerne eine Preisregion runtergehen. Es geht mir wirklich eher primär um die Kühlleistung, allerdings möchte ich mir schon gerne eine Wasserkühlung gönnen, beziehungsweise ersteinmal schauen wieviel mich der Spass im Endeffekt kosten würde...

So jetzt seit ihr wieder dran, ich brauch noch ein paar Vorschläge!^^

Danke schon jetzt!
Gruß, Tobi
__________________
Warum heisst du Muttersprache, "mutter"sprache?
.................................................. ................
Weil die Väter nie zu Wort kommen
Julius Magnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 20:17   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Den HK3.0 bekommst du auch in günstigeren Ausführungen. Wenn es auf den Preis ankommt dann die günstigste, die LC Version. Immernoch gute Ergebnisse zu einem niedrigen Preis.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 14:26   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Also die Idee ist ja nicht schlecht, die Umsetzung wird nen gutes Stück Arbeit. Nen Slim-Radi würde zwar deshalb passen, weil die SATA-Anschlüsse Deines Boards nach oben zeigen, aber dennoch müsste da was drunter, damit die warme Luft sich nicht unterm Board staut. Desweiteren muss man wegend er Schlauchanschlüsse schauen, ob die nicht irgendwie von einem Kabel oder sonstigen Bauteilen gestört werden. Ist diese Hürde überwunden, sollte ein AGB für den 5,25"-Schacht. Mit etwas Glück und Bohrarbeiten sollte das möglich sein die Schläuche von oben nach unten, bzw einen in Richtung HDD-Schacht zu führen. Eine Aquastream wird sicherlich etwas knapp im HDD-Schacht werden, da oben ja noch der Auslass ist. Baut man im HDD-Käfig unten eine Festplatte ein, könnte es eventuell mit einer Laing, mit etwas Anpassung, über der HDD gehen. Jedoch werden wahrscheinlich so oder so ne Menge Winkel im Case sein.


Hier probiert einer genau das Gleiche: http://www.hardwareluxx.de/community...d.php?t=581032
Nur wird er den AGB aussen dran bauen.
__________________
Desktop

Geändert von smoothwater (17.06.2009 um 14:38 Uhr)
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 16:32   #6
Könner
 
Benutzerbild von Tremeloes
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 104
Standard

für ein paar Anregungen kannst du auch hier mal rein schauen: klick
hatte auch das p5e-vm, den Magicool slim dual und die Aquastream verbaut. leise kann es auf jeden Fall werden aber Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt darf man dann nicht mehr erwarten. ich hatte allerdings bei meiner Hardware nie Probleme mit den Temperaturen und das unter Last die Lüfter mal etwas höher drehen ist ja normal.
__________________
[size="1"]
Sys 2:
Tremeloes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch eine [Wakü-Kaufberatung], diesmal leise und performant hariko Wasserkühlung 17 20.10.2008 18:21
[ERLEDIGT] Grafikkarten mit Wakü Kaufberatung Marcel0815 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 13 13.09.2008 15:06
Hilfe bei Overclocking Danskw Overclocking 10 09.08.2007 09:43
Hilfe bei der WaKü Zusammenstellung Elandril Wasserkühlung 12 14.04.2007 01:24
Hilfe beim Zusammenstellen der Wakü volkanalici Wasserkühlung 3 09.04.2007 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41