Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Wasser wird weniger

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 1491 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2009, 17:55   #1
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard Wasser wird weniger

heyho
lordgort hat mal wieder eine frage ^^

ich hab meine wasserkühlung seit geraumer zeit unbeobachtet in betrieb, und musste jetzt feststellen das in meinem ausgleichsbehälter ca 50 ml weniger wasser ist.

ich hab alles kontrolliert, ist aber alles im wahrsten sinnes des wortes staubtrocken

wohin ist das wasser?
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 18:01   #2
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Was heisst den seit geraumer Zeit?
So nen bisschen Verdunstung ist normal, aber 50ml weniger ist ja schon einiges.
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 18:14   #3
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Also: 50 ml sind bei einer Wakü durchaus noch ok. Ein Teil verdunstet, ein Teil ersetzt aber auch noch Luftblasen innerhalb des Krauslaufes, denn man bekommt beim Befüllen nur schwer die komplette Luft aus dem System. Das braucht auch etwas Zeit. Bei mir pendelt es sich meist so um diesen Wert ein, doch ich nutze auch einen externen MoRa...

Es darf nur nicht weniger werden.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2009, 13:49   #4
Semi Profi
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Lorup
Beiträge: 138
Standard

also die wakü ist seit ca 5 monaten nicht angetastet worden....
lordgort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2009, 15:20   #5
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Ich würde einfach Wasser auffüllen,und gut is...
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 14:34   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Ob Wasser raus geht, liegt an allem Möglichen.
Über die Schläuche versunstet schon viel. Hast du viel Schlauchoberfläche (z.B. 15,9/11,1 Schläuche mit 2m Länge) ist ein hoher Flüssigkeitsverlust normal. Wenn Du wenige, kurze Wege und 10/8 Schläuche hast, dann nicht.
Schütt einfach dest. Wasser nach.

Wobei man sagen muss, dass die Materialien auch verschieden sind in Bezug auf die Durchlässigkeit.
__________________

Geändert von grille (03.09.2009 um 14:37 Uhr)
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser ablassen.. Ideen bitte.. NikNolte Wasserkühlung 9 31.12.2007 12:01
Sprung ins Wasser.. .koli Wasserkühlung 25 13.12.2007 14:14
Temperatursensoren für Wasser und andere Hardware Felix77 Wasserkühlung 13 24.04.2007 08:25
2 Wasser-Kreisläufe 1 AGB: Möglich? CaseyP Wasserkühlung 10 13.04.2007 07:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41