Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

Wasserpumpe ~ 40€ gesucht - Bitte um Empfehlungen

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 1286 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2010, 13:12   #1
PIK
Anfänger
 
Benutzerbild von PIK
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: M/V
Beiträge: 8
Lächeln Wasserpumpe ~ 40€ gesucht - Bitte um Empfehlungen

Hallo erstmal an alle, da ich noch neu im Forum bin

Ich habe vor meinen PC

Athlon 64 3800+
MSI NF4Ultra
2GB Corsair DC
GeForce 8800 GTX

demnächst auf Wasserkühlung umzustellen. Der Kreislauf soll für den Anfang Northbridge, Graka und CPU durchlaufen, allerdings könnten da noch Festplatten etc. dazu kommen... Ähm, Schlauchdurchmesser 10mm, soviel steht schon fest^^

Nun bin ich auf der Suche nach einer leistungsstarken Pumpe, die die 40€ bis 50€ nicht überschreitet (bin armer kleiner Schüler )

Nach einiger Recherche tendiere ich momentan zu einer "Eheim 1048"

was sagt ihr dazu??
PIK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 13:58   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Nimm eine normale Laing DDC-T.

Ich selbst bin sehr zufrieden damit. Die Pumpe hat ein Lüfterstecker, der ein Tachosignal gibt. Der "Lüfter" dreht dann mit 3800Upm. Der Standartdeckel hat Tüllen, auf die du die Schläuche direkt aufstecken kannst. Schlauchschellen zur Sicherung reichen.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 14:18   #3
PIK
Anfänger
 
Benutzerbild von PIK
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: M/V
Beiträge: 8
Standard

Danke für den Tipp

Nur liegt die preislich ja dann doch 10€ bis 15€ über der Eheim, was bei 40€ ja fast 1/3 ausmacht... Obwohl die Förderhöhe ja wieder für die Laing spricht^^

schwierig, schwierig

da mein Gesamtbugdet aber nur 100€ beträgt und ich Kühler und Radi selbstherstellen will... tendiere ich immernoch zur Eheim

noch mehr Tipps?^^
PIK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 14:21   #4
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Bei der Laing müsste auch noch ein anderer Deckel hinzugenommen werden, damit de Pumpe auch laufruhig wird.

Wenn dein Budget absolut streng bei 40-50€ liegt, würde ich glatt zur Hausmarke Phobya *klick* tendieren. Die Pumpen haben in einem Test *klick* mal gar nicht so schlecht abgeschnitten

Ich allerdings hingegen würde prinzipiell immer eher etwas drauflegen und ebenfalls zur Laing greifen

Geändert von peebee (18.03.2010 um 14:25 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 14:37   #5
PIK
Anfänger
 
Benutzerbild von PIK
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: M/V
Beiträge: 8
Blinzeln

Danke,

also ich finde, dass sich die "Phobya DC12-400" doch garnicht mal so schlecht anhört und bei der Leistung kann ich den Radiator ruhig etwas grösser dimensionieren

Ausserdem, kommt es mir nicht darauf an, dass die Pumpe super leise ist, hab eh nen leichten Tinitus, da fällt das garnicht auf *lach*
PIK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 15:11   #6
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Nun denn! Viel Spaß bei der Bestellung und beim Basteln.

By the way...
Meine Manieren....

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlungen für Smartphone gesucht blackshadow Consumer Electronics 28 16.01.2009 13:12
Korrosionsschutz Empfehlungen? shorty Wasserkühlung 3 28.01.2008 10:13
Laserdrucker mit Duplex. Empfehlungen? Vorher Peripherie und sonstige Hardware 4 17.09.2007 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41