Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Wasserkühlung

Hinweise

YY-0420, Mora2 & Cape Coolplex

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 1629 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2009, 20:21   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 5
Standard YY-0420, Mora2 & Cape Coolplex

Einen schönen Abend euch allen

Ich habe mir schon vor längerer Zeit vorgenommen, eine ordentliche WaKü für meinen PC zu basteln - wurde jedoch durch verschiedenste Probleme bisher davon abgehalten.
Nun ist es jedoch so weit.

Ich habe hier einen Cube von Yeong Yang (YY-0420) und darauf einen Mora2 (pro) montiert.
Hat bis jetzt alles sehr gut geklappt, nur weiß ich im Moment nicht, wo ich meinen Ausgleichbehälter - einen Cape Coolplex Pro 25 - am besten montieren sollte, da ich ein wenig mit meinem Vater darüber diskutiere.
Mein Vater ist der Meinung, dass der AB das höchste Bauteil der WaKü sein sollte. Sprich er ist noch über dem Mora2 zu befestigen - was jedoch ein kleines "Türmchen" zur Folge hätte.
Grund dafür wäre halt die effektivste Entlüftung der restlichen Komponenten...

Grundsätzlich hört sich das ja plausibel an, nur sieht so ein Türmchen nicht gerade schön aus (Das hätte dann das Aussehen einer Dampflok )

Nun wollte ich mir einfach mal eure Meinungen zu dem Thema einholen - bevor ich die weiteren Schritte plane.

Ich mache bei Gelegenheit ein paar Bilder.

Hier die Bilder:

Rückansicht - Löcher für die Schläuche sind noch nicht gebohrt.


Ungefähre Position des AB - nach dem Plan meines Vaters
Die Verletzung an meinem Daumen stammt vom bösen, bösen Cube


Die Pumpe kommt in den vorderen Teil der linken Gehäusehälfte. Passt perfekt unter den Lüfter, nur der Schlauch wird vor den Lüftern nach oben gehen.

Geändert von UzAt (16.04.2009 um 22:08 Uhr)
UzAt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 02:10   #2
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

also son auspuff dranzumontieren ist quatsch...den kannste getrost bündig mit dem case hinsetzen. mein wasserstand steht sogar unter fast allen komponenten, sprich unter cpu/grakas und auch unterm radi. das juckt die laing aber nicht die bohne und drückt dir die luft da ratzfatz raus

das einzige was wirklich sein muss, ist der agb über der pumpe
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 02:48   #3
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 5
Standard

Hm, ok.
Wo würdest du denn den AB montieren? Ich meine die beste Position wäre doch intern über der Pumpe am "Mainboard-Montage-Blech" oder?

Ich mache mal kurz ein Foto davon... moment

Dort meine ich.


Geändert von UzAt (17.04.2009 um 02:52 Uhr)
UzAt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 15:47   #4
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

dann haste da aber sehr viel spaß beim befüllen...eher unklug

ich würds eher hinten am case befestigen, da wo man gut rankommt und es auch gut aussieht
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 16:34   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 5
Standard

Hm. Das mit dem Befüllen geht schon, da der Cape Coolplex von so "klippern" gehalten wird. D.h. der Behälter kann abgemacht werden, aus dem Case gekippt werden und somit (evtl. mit einem Trichter) fast problemlos befüllt werden.
Natürlich wäre mir eine Befestigung ausserhalb ebenfalls lieber, jedoch möchte ich das nicht an den Seitenteilen haben, da ich diese abmontieren möchte und vorne kommt's garnicht in erwägung. Somit blieb wie du schon sagtest nur hinten, wo jedoch dank dem Lüfter, dem Netzteil und den Slots unten nicht genug Platz dafür ist...

Ist leider ein wenig kompliziert.

Der einzige Punkt hinten am Gehäuse wo der AB gut passen würde, wäre genau an der Position vom vorherigen "Auspuff".. nur ohne den Turm, sondern am Gehäuse verschraubt.
Also rechts oben über dem Lüfter.

Geändert von UzAt (17.04.2009 um 16:37 Uhr)
UzAt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 17:31   #6
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

lass das gleich lieber stecken und vergiss deine idee...sonst machst du das ein-zweimal und knack brechen dir die halter.

wenn ich mir deine rückseite so ansehe ist da wohl genug platz dafür. entweder ganz links an der kante oder auch links neben der atx-blende. einfach mal n bissl improvisiern. wenn da n cm das lüftergitter im weg ist: na und? wakü ist meist etwas improvisation
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 18:10   #7
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
lass das gleich lieber stecken und vergiss deine idee...sonst machst du das ein-zweimal und knack brechen dir die halter.

wenn ich mir deine rückseite so ansehe ist da wohl genug platz dafür. entweder ganz links an der kante oder auch links neben der atx-blende. einfach mal n bissl improvisiern. wenn da n cm das lüftergitter im weg ist: na und? wakü ist meist etwas improvisation
Mir ist schon klar das (zumindest diese) WaKü reine improvisation ist (bzw. wird)

Habe mal kurz deine Varianten fotografiert.. denke das du die meintest

Die erste Variante an der Kante ist nicht wirklich mein Fall. Dort wäre es recht schwer wegen dem Netzteil...


Die zweite jedoch gefällt mir recht gut (nur würde ich den Behälter bündig mit der oberen Kante des Radiators setzen - wäre also leicht höher). Nur Frage ich mich da - wie soll man sicherstellen, dass eine Wassersäule auf der Pumpe steht? Also zumindest zur Erstinbetriebnahme wäre es meines erachtens fast unmöglich (ausser man saugt an dem anderen Ende des Schlauchs oder so ).
UzAt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 19:24   #8
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

die wassersäule muss nicht genau auf der pumpe stehn, da erliegts du einem irrtum. solange wie der agb höher als die pumpe ist, tut die schwerkraft ihr übriges. denn luft will nach oben, wasser nach unten und wenn dann erstmal wasser in der pumpe ist, drückt die laing die restliche luft aus dem system

so mittig hats doch was. ob du den dann bündig case, oder radi, oder drüberstehn, wie auch immer, lässt, darf dein persönlicher geschmack entscheiden
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 02:52   #9
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 5
Standard

Danke, dass hatte ich aber kurz nach meinem Post von meinem Vater erfahren..
Haben uns nun dazu entschieden deine Variante mit dem AB in der Mitte zu nehmen. Sollte recht gut zu lösen sein und wir fangen morgen oder übermorgen an.
Danke für deine Hilfe
UzAt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 12:06   #10
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

kein thema
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leise und kräftige Wasserkühling in Yeong Yang YY-0420 hauru Wasserkühlung 6 26.09.2007 18:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41