Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Airflow so richtig?

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 2483 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2008, 18:56   #1
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Frage Airflow so richtig?

Hallo

Wollt mal fragen was ihr so von meiner zukünftigen Lukü haltet.

Gehäuse ist ein CoolerMaster Centurion 590

http://www.alternate.at/html/product...l?artno=TQXM28

Das hat Standart schon 2 120er Lüfter verbaut, einen vorne unten vor dem Festplattenkäfig und einen hinten der absaugt. Oben im Deckel ist noch Platz für 2 Lüfter, da wollte ich auch 2 120er einbauen die absaugen.

Als CPU Kühler will ich mir den Noctua NH-U12P holen der so ausgerichtet ist das er auf den hinteren Lüfter bläst der auch gleich die warme Luft raussaugt aus dem Gehäuse.

Des weiteren will ich mir noch einen Festplattenkäfig holen der unter dem DVD Brenner angebracht wird und von vorne kalte Luft ansaugt und Richtung Ram und CPU bläst. Und seitlich will ich auch noch einen 120er Lüfter anbringen der auf Graka und SB bläst. Natürlich alle auf 7V

Kann man das so lassen vom Airflow her oder ist das iwie nicht so optimal.

Lg
__________________


Machine Head
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 19:05   #2
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Seitliche Luftzufuhr ist nur Ratsam wenn es anders nicht geht und die Komponenten sonst drohen zu überhitzen. Ansonsten ist ein Luftstrom in eine Richtung eigentlich Ideal. Also von Vorne rein und Hinten raus. eventuell noch oben raus.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 19:58   #3
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Ja das dachte ich mir. Da ich aber ne 2 Slot eVga GTX260 habe die fast über der SB ist, die ziemlich warm wird, dachte ich mir kann es nicht schaden wenn der seitliche Lüfter auf Graka bzw SB bläst.

Also sollte ich mir auch den 2ten Festplattenkäfig holen oder? Da kommen keine Platten rein. Der ist nur dafür da, um kalte Luft von vorne reinzublasen.

Das NT ist ja bei dem Gehäuse unten eingebaut und saugt so kalte Luft von unten an. Aber auch Staub . Wäre es sinnvoll das NT verkehrt rum einzubauen?
__________________


Machine Head
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 21:51   #4
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Was meinst du mit ziemlich warm? Ziemlich warm mit der Hand beginnt ab 45°C und hört je nach Person bei 70°C auf.

Am Idealsten wäre es wenn du mal Bilder zeigen könntest. So kann dir einfacher bzw effizienter geholfen werden.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 21:55   #5
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Ich könnte mit dem Handy Bilder machen wie es zur Zeit bei mir im PC aussieht nur Qualy wird halt nicht die beste . Wie kann ich dann Bilder hochladen? Bin in der Beziehung etwas schlecht drauf^^
__________________


Machine Head
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 22:01   #6
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Handybilder sind besser als keine Bilder. Auch wenn manche mit verwöhnten Augen schief schauen.

Es gibt zwei Möglichkeiten (und noch viele mehr). Entweder in den Anhang packen: Du gehst auf Antworten. Dann unter dem Eingabefeld auf den Button "Anhänge verwalten" und dann dort das Bild hochladen. Da wird das Bild bei uns gespeichert.
Oder darüber der Button "Durchsuchen", das Bild auswählen und dann auf "host it!". Dann wird das Bild beim Dienst Imageshack gespeichert und du kannst es verlinken.

Hier kannst du dich ein wenig einlesen wie du dann Bilder verlinkst und wie du deinen Text besser formatierst.

Bei weiteren Fragen am besten eine Private Nachricht an mich, oder wenn du hast MSN bzw ICQ.
__________________

Geändert von Vorher (09.08.2008 um 22:03 Uhr)
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 22:07   #7
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Okay werd dann mal Bilder von meinem Chaos machen . Es fehlen aber halt noch die Komponenten wie der neue CPU Kühler und die Gehäuselüfter... Aber du kannst dir ein Bild davon machen was ich meine

Aja MSN ist vorhanden muss es aber erst wieder installieren

So Bilder sind fertig nur etwas dunkel, weil in meiner Wohnung ist schlechtes Licht^^

Also vor habe ich den unteren Festplattenrahmen mit Lüfter um 2 Slots nach oben zu versetzen. Des weiteren will ich mir noch einen gleichen holen und den dann direkt darüber einzubauen. Das bedeutet das dann der untere direkt zur Graka und SB bläst und der obere richtung NB und CPU Kühler bläst.

Dann will ich oben noch 2 120er verbauen die auch nach oben hin aus dem Gehäuse blasen.

Und das NT umdrehen das es nicht den eventuellen Staub vom Boden ansaugt. Weiss halt nicht ob das sinnvoll ist.

Und seitlich der ist dann nicht sinnvoll oder?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00404.jpg (131,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00405.jpg (142,7 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00406.jpg (128,6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00407.jpg (140,3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00408.jpg (137,7 KB, 13x aufgerufen)
__________________


Machine Head

Geändert von Vorher (09.08.2008 um 23:24 Uhr)
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 23:31   #8
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Bitte das nächste mal bitte den "Ändern" Knopf verwenden.

Der seitliche Lüfter macht in meinen Augen keinen Sinn würde nur den Luftstrom zerstören.
Das Netzteil lass so. Es bleibt wenigstens kühl. Wenn du es vor Staub schützen willst einfach beim Lufteinlass einen Staubfilter (gut und günstig sind die Filtermatten vom Dunstabzug) anbringen. Dieser bremst zwar den Luftstrom aber nachdem das Netzteil ja frische Luft bekommt macht dies nicht all zu viel aus. Den Filter kannst du dann immer wechseln und den alten entweder wegwerfen oder auswaschen und wiederverwenden.

Die Festplatten nach oben: Vorteil wäre der Luftstrom Richtung Grafikkarte würde besser sein. Nachteil eventuell dass sich die Kabel im Weg umgehen.

Die Lüfter im Deckel: einfach testen. Vorallem ob du dann mit dem neuen CPU-Kühler genug Platz hast.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 23:36   #9
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Sorry mein Fehler, werde das in Zukunft beachten

Ja so hab ich mir das auch gedacht. Normalerweise sollte sicht das mit dem Noctua ausgehen. Aber das stellt sich dann eh raus.

Ich hoffe nur das ich nochmal den gleichen Festplattenrahmen von Coolermaster bekomm weil das mit dem blauen Lüfter vorne gefällt mir richtig gut.

Ansonsten will ich dann die Kabel noch so gut wie möglich verlegen das wirklich das optimum an Luftdurchsatz gewährleistet ist. Zur Zeit ist mein PC ja noch im Beta Stadium

Aja welche Wlp sollte ich denn dann hernehmen? Die von Noctua oder doch lieber die altbewährte Arctic Silver 5?
__________________


Machine Head

Geändert von Zerfall666 (10.08.2008 um 02:31 Uhr)
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 09:24   #10
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Huhu

So heute kommt mein Noctua Kühler. Was sagt ihr, die Noctua Wärmeleitpaste oder lieber Arctic Silver 5 nehmen?

Lg
__________________


Machine Head
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 10:03   #11
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Zitat:
Zitat von Zerfall666 Beitrag anzeigen
Huhu

So heute kommt mein Noctua Kühler. Was sagt ihr, die Noctua Wärmeleitpaste oder lieber Arctic Silver 5 nehmen?

Lg
Die werden sich kaum was nehmen, wenn Du sie richtig anwendest!

Ich persönlich würde trotzdem die AS5 nehmen...
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 10:03   #12
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Macht keinen großen Unterschied, die Noctua war im Test aber minimal besser
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 10:11   #13
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Hmm okay danke hab ja beide daheim will den Kühler aber nur einmal montieren

Lg

Edit: Laut Noctua sollte ich eine 5 mm Kugel auf die CPU geben und dann den Kühler drehen. Oder sollte ich das besser auf die herkömmliche Fingertechnik machen
__________________


Machine Head

Geändert von Zerfall666 (13.08.2008 um 10:13 Uhr)
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 10:18   #14
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Also in finde das ein bisschen viel.
Das soll ja bloß hauchdünn die eventuellen Unebenheiten ausgleichen.
Je weniger, desto besser!
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 10:20   #15
Amateur
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Kärnten (Österreich)
Beiträge: 38
Standard

Das Problem ist hauchdünn.

Ist hauchdünn soviel das ich noch immer den HS durchschimmern seh oder is hauchdünn das der HS schön bedeckt ist mit der WLP?
__________________


Machine Head
Zerfall666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 17:22   #16
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Bei mir ist hauchdünn, wenn man den Heatspreader so gerade nicht mehr unter der WLP sieht. Ich verteile die Wärmeleitpaste dazu immer mit einer Rasierklinge auf der CPU. Die Hersteller sind oft recht großzügig in ihren Anleitungen, was die WLP angeht. Das ist auch verständlich: Zu viel ist besser als zu wenig. Denn wenn man zu viel aufträgt, dann drückt sich die WLP mit der Zeit einfach zwischen CPU und Kühler heraus und es passt einigermaßen. Natürlich hat man so nicht das Optimum, aber ein sicherer Betrieb ist gewährleistet. Ist zu wenig drauf, muss das nicht so sein.

Die beste Leistung erzielt man aber natürlich, wenn man so sparsam mit der WLP umgeht, dass es "gerade noch genug" ist. Ich schreibe dazu demnächst mal ein HowTo.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2008, 00:50   #17
Greenhorn
 
Benutzerbild von s.a.i.b.o.t
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 5
Standard

hallo,


zu deinem belüftungskonzept mal meine meinung:

deine frontlüfter sind überlflüssig.

ich hätte nicht den noctua-kühler genommen, siehe auch diesen test. evtl. kannst du kannst du ihn ja noch umtauschen, denn zb einen ninja kannst du mit langsameren lüftern betreiben -> leiseres system.
wenn du das nicht möchtest oder kannst würde ich den noctua um 90° drehen, sodass er waagerecht liegt und der lüfter (an der unterseite angebracht) zusätzlich den großen mainboard-kühler unterstützt.
im übrigen darf der auch verdammt heiß werden; solange dein system stabil läuft brauchst du dir um den chipsatz keine sorgen machen

die grafikkarte steckst du am besten in den mittleren der sli-slots. oder in den untersten. damit vermeidest du unnötigen hitzstau.


bin gespannt auf deine weiteren schritte

mfg
sai
__________________
s.a.i.b.o.t ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pentium 4 übertaktet - so richtig? grille Overclocking 13 22.07.2009 12:04
4x1GB - Läuft der Arbeitsspeicher dann nicht richtig? grille Arbeitsspeicher 6 08.11.2007 12:30
CSS läuft nicht richtig mit 4 GB Mistbock Arbeitsspeicher 3 05.11.2007 22:18
Opteron 170 übertakten aber wie mache ich es richtig? Hasenfuß CPUs, RAM und Mainboards 2 08.06.2007 10:24
[Guide] Materialverarbeitung (Wie mache ich es richtig) big punisher Gehäuse und Casemodding 16 17.04.2007 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41