Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Erfahrungen und Meinungen zum Titan Amanda - alternative zur Wakü?

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 2642 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2008, 20:06   #1
Greenhorn
 
Benutzerbild von ZeiSS
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 1
Standard Erfahrungen und Meinungen zum Titan Amanda - alternative zur Wakü?

mit meinem ersten post in diesem forum, möchte ich zuvorderst die gelegenheit nutzen und die begründer des informativen forums, namentlich "effizienzgurus" zu grüßen.

beim täglichen stöbern durchs netz bin ich auf dem forum der www.computerbase.de auf ein interessantes thema gestossen. eröffnet durch jemanden der sich mit 3,8ghz noch nicht zufrieden gibt und anscheinend die heilige 4ghz pforte öffnen will. das ist für die leute dieses forums sicherlich nichts erschreckendes, wenn ich jedoch sage das er die bisherigen 3,8ghz ohne wäkü macht, irgendwie doch schon.

es entbrannte nun auf mehreren seiten dieses thread die üblichen verdächtigungen und auch allerlei missgunst. nach dem beschau der herstellerseite (http://www.titan-cd.de/advanced_sear...anda&x=23&y=16) klärte sich für mich einiges doch es bleiben für mich fragen offen.

also wer kennt dieses produkt oder hat sogar eigene erfahrungswerte mit ihm gesammelt?
ZeiSS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2008, 20:37   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hi und willkommen im Forum

Das Produkt selber hatte ich bisher noch nie in meinen Händen, und solange mir das keiner hinterher wirft wird es dazu wohl auch nicht so schnell kommen
Aufgrund des hohen Stromverbrauchs und des Preises würde ich ihn persönlich nicht verbauen.

Die Leistung scheint aber laut diverser Tests für ihn zu sprechen, denn die Werte die er erreicht sind echt super. Fragt sich nur ob es möglich ist damit auch z.B. einen Quadcore zu kühlen
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"

Geändert von wolfram (29.01.2008 um 20:41 Uhr)
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2008, 21:26   #3
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Ich würd auch alleine wegen des Stromverbauches es bleiben lassen, denn 50W (unter max Last die es bei einer übertakteten CPU häufig liefern muss) schlägt sich schnell auf die Stromrechnung nieder. Dazu kommt das es meiner Meinung nach auf das Quentchen mehr Leistung nicht rentiert. Da wär eine kleine Wasserkühlung besser, kühler und leiser
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2008, 22:20   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Was mich an dem Prinzip stört, ist dass zum Kühlen Strom benötigt wird, was dann selbst wieder vermehrte Wärmeentwicklung durch eine erhöhnte Belastung des Netzteils bedeutet. Das ist eine verquerte Welt Für den "Extremisten" allerdings sicher einen Versuch wert, wenn Lautstärke kein Kriterium ist. Mit echten Erfahrungen kann ich allerdings auch nicht dienen.

Willkommen im Forum!
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 07:23   #5
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Mehr stromverbrauch hat man allerdings mit einer 18W Laing Pumpe auch ;-)
Und für 70€ bekommt man nun halt mal keine WaKü.
Wenn man sich aber diesen Test anschaut: klick
naja, viel besser als ein Scythe Mine ist er auch nicht. Und dies mit einem P4. Aktuelle Tests mit Quadcores hab ich nicht gefunden.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 08:30   #6
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Gut aber mit einer Laing kann man auch problemlos den gesamten Rechner "kühlen" sozusagen und nicht nur 50W rein für die CPU
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 08:54   #7
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

klaro
Es geht ihm wohl eher ums P/L Verhältnis.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nette Alternative zu Imageshack xpate Plaudereck' 14 03.02.2012 04:24
2,5" Festplatten im Desktop-PC einsetzen - Meinungen? BigKahuna Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 44 13.11.2007 19:33
Alternative Kühler für Grafikkarten pear Luft- und Passivkühlung 12 15.04.2007 21:44
Das wäre der Neue. Meinungen? Bastian2k5 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 18 24.01.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41