Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Kühler/Lüfter für PNY NVIDIA Quadro FX 1700

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 2449 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2012, 13:35   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 8
Standard Kühler/Lüfter für PNY NVIDIA Quadro FX 1700

Hallo,
in meinem Rechner ist eine PNY NVIDIA Quadro FX 1700 eingebaut, und die ist mir viel zu laut, das nervt mich schon sehr. Ich bin auf der Suche nach einem anderen Lüfter dafür.
Kann mir bitte jemand was empfehlen?
Board ist Asus P6T, sonst keine Karten eingebaut.
CPU Lüfter ist Standard-Lüfter.
Es muss nicht absolut lautlos werden, aber etwas leiser hätte ich schon gerne.
Vielen Dank voraus.
stepnogorsk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 23:31   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Willkommen im Forum!

Es handelt sich effektiv um einen G84-Chip (GeForce 8600GS wahrscheinlich).

Eventuell könnten folgende Kühler in Frage kommen:
  • Arctic Accelero Twin Turbo Pro VGA Cooler
  • Arctic Accelero L2 Plus VGA Cooler
  • Zalman VGA-Kühler VF1000-LED

Zur genaueren Prüfung müsstest Du mal den Abstand der Kühlerbefestigungsschrauben zueinander auf der Grafikkartenrückseite messen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 07:05   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 8
Standard

Hallo,
ich dachte schon ich bekomme hier keine Antwort
Danke
Was das für ein Chip ist kann ich nicht sagen. Steht das irgendwo auf der Grafikkarte?
Abstände von schrauben kann ich evtl. heute Abend ausmessen.
Danke noch mal
stepnogorsk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 11:31   #4
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 8
Standard

Ich habe so ein Ding hier rum liegen http://bigbruin.com/reviews05/ttscho...dex.php?file=7
was meint Ihr wird das ausreichen?
Danke
stepnogorsk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 14:08   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Hi, tut mir leid, ist irgendwie untergegangen.
Insofern die Lochbohrungen übereinstimmen und du die Konstruktion montieren kannst (gibt leider nicht mehr viele Infos zum Schooner), würde ich es durchaus testen. Einen anderen Kühler holen kann man immernoch. Wenn Dein Gehäuse im Seitenteil einen Lüfter hat, der zufällig noch auf die Konstruktion blasen sollte, um so besser.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 07:28   #6
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 8
Standard

Hallo,
ich werde es dann ausprobieren.
Ich danke dir.
Schrotte ich eigentlich nicht so meine Grafikkarte, wenn die Kühlung doch nicht ausreicht?
stepnogorsk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 19:16   #7
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Jain.
Falls der Kühler soweit montierbar ist, würde ich zunächst mit einem aktiven Lüfter davor schauen, wie sich die Temperaturen verhalten und Stück für Stück die Drehzahl des Lüfters reduzieren. Mehr als 80 °C würde ich der Karte aber nicht zumuten wollen, auch wenn sie mehr verträgt.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühler für Nvidia Quadro FX 1700 ACDC Wasserkühlung 9 06.04.2008 09:32
Suche Lüfter mit oder ohne Kühler für Celeron D 356 MichaelAMD Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 06.02.2008 00:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41