Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Lautstärke minimieren

Dieses Thema wurde 17 mal beantwortet und 3264 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2007, 07:02   #1
Amateur
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 49
Frage Lautstärke minimieren

Hallo, ich weiss nicht ob dass die richtige Sparte ist, aber ich denke schon, da es einen PC mit Lüftersystem betrifft.

Und zwar möchte ich einen PC leiser machen ohne dabei die Hardware zu ändern. Welche Bios und Windowseinstellungen sind da möglich um dies zu tun? Auch wenn Rechnerleistung verloren geht, ist das nicht schlimm ! Hauptsache die Lautstärke wird reduziert.

MfG André
LM|aNdRe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 07:22   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Wichtig wäre erst einmal zu wissen, welche Komponenten Du in Deinem Rechner verbaut hast:

AMD oder Intel?
ATI oder Nvidia?
Welches Netzteil verwendest Du?
Welches Mainboard nutzt Du?
Welche Festplatten nutzt Du?

Dann können wir Dir sicher weiter helfen.

Edit: Da hat xpate natürlich vollkommen Recht.
__________________

Geändert von Skyman (21.02.2007 um 07:42 Uhr)
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 07:25   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Wichtig ist auch das verwendete Gehäuse und die bereits verbauten Lüfter/Kühler.
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 10:25   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Hast du dir nun dein System gekauft? Bitte poste doch auch in diesem Thread dein aktuelles System, damit der Thread inhaltlich abgeschlossen ist.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 14:10   #5
Könner
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 98
Standard

Gehäuselüfter kannst du alternativ auch mit einer Lüftersteuerung versehen.
benny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 11:09   #6
Amateur
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 49
Standard

Nein, es ist nicht mein System. Es geht dabei um einen PC von der Arbeit, den wir an einen großen LCD-Monitor angeschlossen haben und täglich eine Präsentation darauf laufen lassen und dieser sehr laut ist. Da aber dafür kaum Rechenleistung etc. benötigt wird, wäre es also nicht schlimm, wenn er an Leistung verliert.

Was in dem PC enthalten ist weiss ich gar nicht mehr so genau. Mainboard war ein Aopen (schwarz) und Lüfter von Enermax. Grafikkarte ist eine ATI 1600 Pro. Weiter weiss ich nicht mehr !

Lüftersteuerung kommt nicht in Frage, keine einizige Veränderungen ausser Einstellungen.

@dracoonpit: Nein, habe lediglich 3 Raptoren bei Ebay für wenig geld ersteigert und mein aktuelles System erstmal repariert und alles mehrfach neuinstalliert (nLite und windows einstellungen optimiert). außerdem war noch viel auf der arbeit zu tun...

Upddate: CPU ist ein Intel Pentium 4.
Also der Rechner ist ein BlueChip PC mit einem Standard Gehäuse. Keine Ahnung welches das ist.

Geändert von LM|aNdRe (22.02.2007 um 11:17 Uhr)
LM|aNdRe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 12:41   #7
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Viel wird man ohne Veränderungen an der Hardware, sprich neuen Lüftern nicht machen können.

Mit Rivatuner lässt sich gglfs. die Drehzahl des Grafikkartenlüfters reduzieren - im BIOS des Mainboards gibt es unter Umständen die Möglichkeit, die Drehzahl des CPU-Lüfters zu reduzieren.

Die Festplatte kann man auf Schaumstoffbalken legen oder an einem starken Faden ins Gehäuse hängen.

Mehr ist ohne Kapitaleinsatz nicht machbar.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 13:13   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Wenn es ein AOpen Board ist, evtl gucken ob der Hersteller ein Tool für die Problematik bereit hält. Sonst auch gerne noch Speedfan testen. Das ist eigentlich alles, was du ohne Schrauberei machen kannst.
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 16:15   #9
Amateur
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 49
Standard

OK, ich danke euch.
LM|aNdRe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 22:55   #10
Amateur
 
Benutzerbild von Freundschaft
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 55
Standard

Achso, ja AAM kansnte bei Festplatten aktivieren falls das noch nicht der Fall is ^^
Freundschaft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 00:30   #11
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Good point.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 20:41   #12
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Mal ne Frage von mir.

Wollte meinen AC Freezer 64 pro genau wie meine Gehäuselüfter auf ~700 rpm laufen lassen, allerdings bekomm ich das nich hin übers BIOS, selbst wenn ich die Einstellung "Silent" wie bei den Gehäuselüftern nehme.

Momentan läuft er auf knapp 1000 rpm und es ist leise, aber man will halt doch noch mehr (bzw. weniger )

Ich hab den schon mal auf einen 3-Pin-Anschluss vom Mobo für die Case-Fans gesteckt und als ich dann ins Everest geguckt habe, war nur noch die Angabe "Gehäuselüfter auf 700". Also nehme ich an hat es funktioniert ... aber der Ordnung wegen wär mir doch schon lieb wenn er auf seinem 4-Pin-Stecker stecken würde.

Also, was kann ich tun?

Achso: AC gibt zwar die Spanne von 900 - 2200 rpm an, allerdings ist mein alter Freezer ohne jegliche Steuerung bei 2500 rpm gewesen und wie das Case-Fan Beispiel gezeigt hat läuft er auch bei 700 rpm problemlos.

Gedanken über die Temps brauch ich mir auch nicht machen, mein X2 4200+ (non OC) ist 22 Grad "warm" ... wenns 30 werden stört mich das herzlich wenig.
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:42   #13
Könner
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 98
Standard

Wie wärs mit nem Poti?
benny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 21:32   #14
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Poti

Klärt mich mal bisschen auf. Hab das zwar hier schon ab und an mal gelesen, aber ne Erklärung wo ich das herkriege, wie das funktioniert und was dadurch beeinträchtigt wird wär schon klasse!
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 21:40   #15
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Potentiometer(Poti) ist ein Widerstand der vor einige Elektrische Bauteile (in dem Fall z.B. ein Lüfter) geschalten werden kann um dessen Spannung zu reduzieren.

Aus der verringerten Spannung ergibt sich beim Lüfter auch eine verringerte Geschwindigkeit. Dadurch wird der Lüfter leiser. Nachteil es wird auch nicht mehr so viel Luft bewegt. Ich hoffe das Hilft.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 21:56   #16
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Du redest hier also von ner stinknormalen Lüftersteuerung á la Zalman's Fanmate?

Wenn ja, dann wäre ich für eine Empfehlung ganz dankbar, schließlich hat der Lüfter 4-Pin-Anschluss und die Fanmate nur nen 3er. Und rumschnippeln wollt ich auch nicht.

Irgendwas, was ich mir kaufe, anstecke und mich freue. Basteln ok, aber hier von wegen Kabelage rumschneiden und so.

is nich.
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 22:04   #17
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Ja eine einfache Lüftersteuerung ist nichts anderes als ein Poti.

Hm der AC Freezer hat doch einen normalen 3Pin Anschluss oder irre ich mich jetzt? Aber warum stört es dich das er 1000 U/min macht und leise ist? Viel leiser wird er bei 700 U/min wahrscheinlich auch nicht.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 18:13   #18
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Das stimmt nicht ganz, der in meinem alten PC hatte einen normalen 3-Pin-Anschluss, der neue aber hat PWM und 4-Pins Klick hier.

Wie gesagt, find ich auch ein bisschen unschön.

Achso, warum ich das will. Weil der AC der einzige Fan in meinem Gehäuse ist, den ich akustisch ein wenig wahrnehme. Wie gesagt, leise isses auf jeden Fall, aber wenn die CPU max. 35 Grad warm wird nach mehreren Stunden spielen ... dann kann ich auch noch ein paar Grad zugunsten der Leisigkeit opfern. Zumindest empfind ich das so.

Und wie ich das oben schon beschrieben habe hats auch funktioniert...auf dem Case-Fan-Anschluss.
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?


Geändert von Pjod (27.02.2007 um 19:46 Uhr)
Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Guide] RAM-Timings von nVidia-Karten optimieren - Texturflimmern minimieren dracoonpit Grafikkarten OC 18 18.09.2008 10:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41