Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Neue Lüftersteuerung 2x5,25"

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 2449 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2009, 21:02   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard Neue Lüftersteuerung 2x5,25"

Hey Leute !

Wollte fragen ob ihr mir weiter helfen könnt.
Ich brauche eine Steuerung die zwei 5,25"-Schächte einnimmt.
Sie soll deshalb so groß sein, weil ich wegen meinem 360er Radiator
in den Oberen beiden Schächten wegen Platzmangel keine Laufwerke
installieren kann.

Es sollen damit folgenden Lüfter gesteuert werden:
1x230mm Front Gehäuse
4x120mm Seitenteil Gehäuse
3x120mm Top Gehäuse
1x140mm Back Gehäuse

Ich hab kein Problem damit das ich z.B alle 4 Lüfter am Seitenteil
zusammen regulieren muss, das gleiche gilt für die am Top.

Hoffentlich könnt ihr mir da irgend wie weiter helfen, sieht echt nicht schön aus. Alle Lüfter außer das 230mm-Modell sind von Yate-Loon und sollten sich auch dementsprechend gut regeln lassen.

Danke schon mal für alle Antworten ;-)

mfG Seven
__________________
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 21:08   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Ein Aquaero LT oder einer mit Display und gut ist. Am besten mit Powerbooster-Platine. Das Teil bietet 6 Temperatursensormöglichkeiten (vier Sensoren liegen bei), 4 Lüfteranschlüsse und eine erstklassige Steuersoftware zur Regelung. Je Kanal kannst Du da 15 W abgreifen, auf Kanal 1 sogar 25 W. Ohne Powerbooster-Platine wären es 10 W pro Kanal und insgesamt max. 30 W über alle vier Kanäle.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 06:53   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Hab mir das Teil auch schon angesehen, allerdings füllt es nur einen 5,25" Schacht, und keine 2 !

Hatte da eher an so etwas gedacht:

http://www.aquatuning.de/product_inf...uch-Panel.html

http://www.caseking.de/shop/catalog/...el::10801.html

Die Frage wäre da nur ob die 4 bzw. 5Kanäle auch die 9 Lüfter aushalten, und wie die dann an zu schliesen wären...
__________________

Geändert von Seven121 (16.11.2009 um 08:57 Uhr)
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 08:50   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Welches Gehäuse ist es denn? Wenn Du die Blenden im Gehäuse belassen kannst, spricht doch nix gegen eine Ein-Slot-Lüftersteuerung, zumal die beiden von Dir aufgezeigten Exemplare nicht annähernd an den Funktionsumfang bzw. der Bedienbarkeit heranreichen. Die Sentry-Steuerung von NZXT ist von den beiden jedoch noch die einfachere.

Die Aerocool-Steuerung kann max. 6 W pro Lüfterkanal schalten. Bei einem maximalen Strom von 0,3 A bei 12 V sind das bereits 3,6 W pro Yate Loon-Lüfter! Da reichen die 4 Kanäle niemals aus.

Die NZXT-Steuerung kann gar nur mit 4 W pro Kanal belastet werden...
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 10:24   #5
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Ist das Coolermaster HAF 932.
Würd beide Schächte schon gerne zu haben...
Aber so eine Aquaero schlägt mit min. 100€ zu Buche, was schon heftig ist.
An sonsten gibt es keine so großen Lüftersteuerungen, so weit ich das gesehen habe.
Auch nur noch andere von Aerocool und Co, die wohl auch nicht so hohe Belastungen
ausgesetzt werden dürfen.

http://www.alternate.de/html/product...Cftersteuerung

Das Modell ich auch nicht umbedingt besser oder ?
__________________

Geändert von Seven121 (16.11.2009 um 10:31 Uhr)
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 10:51   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Nein, da ebenfalls nur vier Kanäle zu je 6 W.
Bei der Anzahl an Lüftern, die Du regeln möchtest, wirst Du mit keiner "günstigen" Lösung zurande kommen, da diese zumeist nur auf einen Lüfter pro Kanal ausgelegt sind.

Die günstigen guten Steuerungen sind schlicht weg der Aquacomputer Aquaero (gibt es mit und ohne Display) und der Alphacool Heatmaster (nur ohne Display verfügbar), welcher pro Kanal gar 24 W aushält. Bei der Display-Version des Aquaero könnte man eine Blende, die über beide Schächte geht, selber bauen.
Edit: T-Balancer/bigNG noch vergessen (20 W pro Kanal), allerdings ebenfalls ohne Display...

Zu den 100 Euro für die Display-Version: Diese Steuerung kauft man nur einmal ;-).
__________________
Desktop

Geändert von smoothwater (16.11.2009 um 11:01 Uhr)
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 11:14   #7
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Zuerst die WaKü und dann so eine Steuerung...aber das basteln macht ja spaß ;-)
Enthusiasmus rules :-)

Für den Letzen Schacht lass ich mir was einfallen, hier dann die Shoppingcard:

http://www.aquatuning.de/shopping_ca...d683d460187e77

Bestellung volgt sobald der Modder in mir den Spar-Fuchs erschlagen hat...
__________________
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 11:26   #8
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Wenn Du es Dir handwerklich zutraust, kannst Du Dir die 10 Euro für die Blende sparen und aus einer Gehäuseblende eine Blende für den Aquaero bauen.

Beim Folienwechsel unbedingt auf eine gute Entmagnetisierung Deinerseits achten und möglichst entsprechende Handschuhe tragen, da das Display sehr empfindlich ist und für den Wechsel demontiert werden muss!
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 12:28   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Ich denke ich hohle die Alublende, passt gut zu dem gebürsteten Alu über den Schächten.
Hab mir aber schon überlegt dort 2 Kleine Öffnungen für solche Temperatursensoren reinzuschneiden:
http://www.aquatuning.de/product_inf...lay--rot-.html
Danke für den Tipp, du meinst damit, das ich vor her an die Heizung greifen sollte oder ?

Wo wir gerade dabei sind, wo bekomm ich eigentlich Anschlusstüllen für 16/11er Tygon-Schlauch ?
__________________

Geändert von Seven121 (16.11.2009 um 12:46 Uhr)
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 12:50   #10
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Na hier: http://www.aquatuning.de/index.php/c...el-Silber.html

Einfach die 12er oder 13er-Tüllen nehmen und den Schlauch vor dem aufziehen in heißes Wasser tauchen, damit der geschmeidig wird (Masterkleer/Tygon). Geht 1A.

Hab selbst 13er Tüllen bei 15,9/11,1er Masterkleer.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:19   #11
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Ich bin da nicht so sicher... ich hab ja 16/11er Anschlüsse und hatte damit volgende Probleme:
1.Einer alleine hat wunderbar auf den HeatKiller 3.0 gepasst, für den zweiten war allerdings
Kein Platz mehr. Hab dann vor Ort mit einem Freund zwei mein Anschlüsse gegen Tüllen
getauscht, auf den EK Supreme(CPU Kühler vom Freund) passen sie nämlich.

2.Waren sie zu groß für den EK AGB, ich konnte sie nicht bis zum ende zu ziehen --> AGB tropft. habs jetzt mit dichtungsmasse zu gemacht.

3. Bei der Pumpe das selbe Problem wie beim CPU Kühler.

Deswegen weiß ich jetzt auch nciht ob ich wirklich auf die 13er Tüllen setzten soll...
__________________
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:53   #12
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Schau doch einfach bei der Gewindelänge nach. Folgende Tüllen nutze ich selbst: http://www.aquatuning.de/product_inf...-3-Style-.html

Passen durch die lediglich 8 mm Gewindelänge sowohl am HK 3, am Cape-AGB, an der Laing, Watercool-Mainboardchipsatzkühlern, Aquacomputer HD5870-Kühler und selbstverständlich am MoRa.

Sähe dann so aus:


An kritischen Stellen (bastle viel ^^) hab ich noch kleine Kabelbinder angebracht.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 14:28   #13
Semi Profi
 
Benutzerbild von Seven121
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 159
Standard

Dann muss ich mir ja keine Sorgen machen dankeschööön.

http://www.aquatuning.de/product_inf...el-silber.html

30W pro kanal
__________________
Seven121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 20:04   #14
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Aber auch weit herausragende Drehknaufe ^^. Ist halt Geschmackssache, aber wenn Du mit einer manuellen Regelung von 4-12 V klar kommst, spricht nichts dagegen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt Xigmatek Midgard Casemod "Augenschmaus" NT ist fertig viele neue Pics The Scandalous Projekte, Worklogs und Anleitungen 45 10.01.2010 16:57
RAM + Graka - Kaufberatung rund ums "neue" System BigKahuna Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 10 18.04.2007 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41