Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Papst-Lüfter Kabelaustausch!?

Dieses Thema wurde 15 mal beantwortet und 2927 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2007, 17:34   #1
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard Papst-Lüfter Kabelaustausch!?

Hallo
Ich möchte bei meinen Pastlüftern die Kabel austauschen, da diese zu kurz sind.
Dannach werden die noch gesleevt. Aber erstmal muss ich wissen welche Kabel ich genau brauche... habe da an so etwas gedacht: Kilck Mich!
Worauf muss ich bei den Kabeln achten??? Nennspannung... sonst nochwas? ^^
Welchen Hersteller sollte ich nehmen? (sicher wurscht )
Sonstige Tipps sind immer eine gute Sache
Gruß Fabs-O-Matic

Edit: Das hier dürfte das richtige sein hoffe ich: http://www.helukabel.de/pdf/german/ohnejcat/2450.pdf Ob die das beim Conrad haben. Ich werd mal schaun
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (11.09.2007 um 17:44 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2007, 17:41   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

die Leitungs ist ungefähr 5 mal so dick wie die vom Lüfter Nennquerschnitt sind 1,5mm². Der Lüfter hat vllt maximal 0.75mm² Querschnitt.

Kannst auch eine Lüfterverlängerung nehmen und mit dieser verlängern
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2007, 18:17   #3
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

1. Nö
2. Nö
Also die Kabel haben nen Durchmesser von ca. 1,3mm. Also kann eingentlich schon hinkommen, habe mit nem Lineal gemessen ^^ K.A. glaube du hast schon recht. hehe lol
Verlängerungen werde ich mir nicht kaufen. Grund: Kabel werden später gesleevt und hinterm MB durchgeführt. Zudem hab ich sonst nichts zu basteln ^^
wenn ich das mit Verlängerungen machen würde bräuchte ich bei 5 Lüftern ca. 6-7x eine 60cm Verlängerung. Hab nen LL-G70 und wie du weißt is das zimmlich groß Muss bis vorne hin zum Aquaero.
Ich glaube ich habe inzwischen schon das richtige gefunden. Da steht nämlich auf jedem Kabel ein AWM Style drauf (bei mir zumindest ) hab mal gegoogelt und was gefunden, aber leider war das ein Shop für Großkunden. Mindestbestellmenge pro Farbe (Blau, Rot, Weiß) 100 Meter ^^
Naja ich werd mal weitersuchen und in die Stadt fahren zum Conrad. Der wird sowas bestimmt haben hoffe ich.

Ädith is geil: So ich knipps das Kabel einfach ab und nimm es mit zum E-Dealer. Klappe zu Affe tot.
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (11.09.2007 um 18:24 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2007, 18:24   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

jo, sowas musst du nicht unbedingt online bestellen

aber beachte: Querschnitt /= Durchmesser
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2007, 18:31   #5
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
aber beachte: Querschnitt NICHT= Durchmesser
Ja weiß ich auch...
Hab erst später gesehen das die in mm² anstatt in mm angegeben sind.
Naja egal, muss ja nicht die genauen Maße haben, sondern es muss in den Molex 3Pin Stecker passen
Aber selfmade is immernoch am besten. Übrigens kosten die Fertigstecker um die 2€. Viel zu teuer und wo bleibt der Spaß dabei ???
Ich werds einfach probieren. Mehr passieren als dass der PC abfackelt kann wohl nicht ;D
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (11.09.2007 um 18:40 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2007, 18:56   #6
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

mit in den Stecker passen wird wohl nix, lass einfach mal Original ca 1-2cm drin.

btw: kann ja mal auf Arbeit schauen ob wir irgendwo noch 4x50mm² haben Könnte aber schwierig werden mit hinter dem Mobo verlegen, dem sleeven, dem löten und dem von Hand biegen
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 12:04   #7
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Ich find einfach nicht das richtige. War auch schon bei Conrad die meinten "sowas haben wir nicht". Beim googeln find ich auch nicht das wahre, entweder nur 100-Meterware oder zu dick oder nicht hitzebeständig (90°C). Natürlich gibts dann noch so Kabel mit mehreren Adern (will ich aber auch nicht). Weiß keiner in welchem verdammten Shop man ganz normale Kabel, die auf für Lüfter verwendet werden, herbekommt? HILFE! Ich hatte schon vor das längst fertig zu haben aber ich hab wirklich nichts gefunden bis jetzt. Ihr seid meine letzte Rettung.
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (20.10.2007 um 12:46 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 12:49   #8
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ich würde eine 3-Pin Molex Verlängerung kaufen und das Kabel verwenden...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 13:19   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wolfram hat recht...
Die kriegt man für teilweise unter einem Euro...bis 100cm Länge oder so...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 13:47   #10
Amateur
 
Benutzerbild von Crisu
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 47
Standard

Ich war mal auf einen MISTPLATZ da waren alte PC-Case, hab den Typen dort gefragt ob ich mir die Kabel rausnehmen darf.... war soweit kein problem. Eventuell kannst noch aufn Flohmarkt guckn. Du kanst aber beim Conrad unter Telefonkabel suchen.



Mfg Crisu
__________________
-------------------------------------------------
Als Krimskrams bezeichnet man Gegenstände
die man zehn Jahre langt aufhebt,
und zwei Wochen bevor man sie braucht, wegwirft.
-------------------------------------------------
Crisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 19:09   #11
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Nun hab ich eigentlich nur noch ein Problem. Und zwar bekomme ich die eigentliche Elektronik des Lüfters nicht frei. Ich weiß nicht, ob die am Lüftergehäuse angeklebt ist oder was auch immer. Hier mal 2 Bilder zur Veranschaulichung:



Ich hab auch schon viel gegooglet, aber nichts gefunden.
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (28.10.2007 um 19:11 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 21:57   #12
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Warum kneifst du das Kabel nicht einfach irgendwo außerhalb des Lüfters ab und lötest die gewünschte Länge dazwischen? Das sieht man später doch dank des Sleevings eh nicht mehr. Oder willst du es dir unbedingt kompliziert machen?
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 22:03   #13
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Du kommst an die Platine von der Lötseite nicht heran. Außer du Zerschneidest den Rahmen. Dieser ist nämlich auf Platine und Stator befestigt.

Ich habe selbst einen Lüfter zerlegt um an die Platine heranzukommen. Ohne rohe Gewalt geht da in meinen Augen nichts.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 10:16   #14
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Ich hatte hier neulich einen Lüfter, bei dem war der Kunstoffrahmen in einem Stück gegossen und ging durch die Platine durch und hielt noch die Aufnahme für die Achse des Rotors. War saufest verbunden, wie geklebt.

Und die Moral von der Geschicht: Ich kam nicht ran, ohne die Platine zu zerstören und konnte den Lüfter dann wegschmeißen.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 17:28   #15
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Tja das gleiche hat mich letztens auch nen Freund von mir im TS² gefragt - "Wieso machst Du das so kompliziert?!?! " - wieso einfach wenn's auch kompliziert geht?!.
Naja nun weiß ich ja, dass es nicht so einfach geht.
@BigKahuna: Das war die Idee B) von mir. Ich weiß auch nicht warum ich's so kompliziert mache. Liegt wohl in meiner Natur.
Die Crimp-Zange und -Kontakte hätte ich mir da vermutlich auch sparen können. Ich werd's aber verkraften
Ansonsten: Die Litzen sind bestellt und der Rest auch. Ich werd pro Kabel dann also 2 "Bruchstellen" haben. Ich könnte auch mit nur einer hinkommen, aber da ich nur eine 0815 -Crimpzange besitze, mache ich es lieber so. (Die Profizangen kosten schon mal über 100€ und das lohnt sich wirklich nicht für so nen bescheuerten Lüfter )
Danke für eure Tipps. Wie ich den Lüfter teilweise zerlege, um ihn zu lackieren weiß ich ja jetzt. Wenn ich nochmal Hilfe brauche melde ich mich.
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 18:19   #16
Semi Profi
 
Benutzerbild von m0ep
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 153
Standard

die Elektronik ist in den Rahmen eingeschrumpft, das bekommst du gewaltfrei nicht heraus
__________________
Zock-PC : E8400 @ 3,8GHz (1,25V) / Abit IP35-E / 4GB GSkill / HD4870 / Lian Li PC-C32A
Workstation : e6300 @ 2,33GHz (1,14V)/ Abit AB9Pro / 4GB MDT / HD4350 / ~1,8TB / Lian Li PC-C32A
beides an einem Avocent DVI-KVM + LG L2010P
Bild0rzZz : Link![/url]
m0ep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sammelthread] Suche Lüfter Yaya Luft- und Passivkühlung 15 30.05.2007 15:44
Lüfter - Erfahrungsberichte Skyman Luft- und Passivkühlung 0 29.11.2006 15:19
Lüfter-Datenbank: Herstellerangaben vs. Reviews dracoonpit Luft- und Passivkühlung 1 25.10.2006 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41