Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

Q6600 Luftkühler für OC

Dieses Thema wurde 18 mal beantwortet und 5520 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2007, 13:33   #1
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard Q6600 Luftkühler für OC

Hi,
n Freund von mir hat sich nen Q6600 geholt (mit G0) und würde den gerne etwas übertakten. Er will sich dazu nen Luftkühler kaufen.
Jetz is die Frage was für einen, bin da leider alles andere als auf dem neuesten Stand. Vorallem bei den Quadcores...denkt ihr er kriegt damit 3 GHz stabil?
Was für ein Kühler kommt da in Frage?

Hab mir die Empfehlungen schon durchgeguckt aber ich weis nich inwiefern die sich jetzt für Quadcores eignen.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 15:10   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Die eignen sich eigentlich alle für QuadCore, da ist bei Luftkühlern nicht ganz so wie bei Wasserkühlern

Von daher sollten unsere Empfehlungen auch für QuadCores gelten

Ansonsten wäre die üblichen Verdächtigen zu nennen, die da z.B. wären:
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 16:01   #3
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

achso, okay. vielen Dank
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 19:50   #4
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Eine frage hab ich dann doch noch, muss man bei denen die Originalhalterung ausbauen und ne andere rein oder kann man die standard Halterung drin lassen? Weil es is schon n bisschen umständlich alles wieder auszubauen.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 20:00   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Welchen Kühler hast du gekauft?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 20:23   #6
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

gar keinen. ^^

also nehmen wir mal diese 3 Modelle:

Xigmatek HDT-S1283
Scythe SCNJ-1100P Ninja Cooler - PLUS
Scythe SCASM-1000 Andy Samurai Master
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 20:29   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie ich das sehe, muß wohl überall das Mobo ausgebaut werden...
Da es ein Multikühler ist (939,AM2...)
Somit sind meißt Backplanes dabei, die verwendet werden müssen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 20:45   #8
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

hm mist, das ist blöd.

kennst du oder sonst jemand noch nen guten wo die alte drin bleiben kann?
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 20:49   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

evtl der originale Boxed...
Der sollte ja bis 3GHZ reichen (ist ja auch beim qx6850 dabei)
da siehts sonst wohl schlecht aus, werden alle verschraubt...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 21:37   #10
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

achso, okay mal gucken.

danke
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 07:56   #11
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Also beim Scythe Mugen (früher Infinity) muss man keine Backplane ersetzen. Mein Kumpel hat den drin, ich hab ihn eingebaut. Das geht einfach mit den Push-Pins, die werden reingedrückt und gut is´.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 10:09   #12
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Wobei die Push-Pin-Halterung wirklich nicht gerade die Empfehlung schlechthin wäre. Eine Anbringung mit Backplate ist auch etwas transportfreudiger! Gerade bei einem Riesen wie dem Mugen/Infinity, da würde ich mir aus freien Stücken die optional erhältliche Backplate bestellen. Der Anpressdruck verbessert sich ja ebenfalls und somit auch die Wärmeabgabe an den Kühler.

Der aktuelle Thermalright IFX-14 soll ja auch ein echtes Kühlwunder sein, da er ebenfalls den Sockel von unten mitkühlt. Allerdings ist der Preis auch ziemlich hart oben angesetzt.

Geändert von peebee (25.09.2007 um 10:11 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 17:20   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Peebee hat da vollkommen recht....
Die Pins der Originalhalterung ist net so toll...
Sah das an meiner Nexxos Halterung...
eine kleine Bewegung und es löste sich ein Pin...
Hatte die damals auch gegen Verschraubungen und Backplane getauscht, da es einfach stabiler ist und der Anpressdruck ist natürlich auch höher.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 10:33   #14
Novize
 
Benutzerbild von Lumpy
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Southern Austria
Beiträge: 16
Standard

Bitte nimm nicht den boxed kühler, der is bei 3Ghz wie eine turbine bzw. wird es nach ein bisschen Vollast!

kann dir auch den Thermalright empfehlen!

Gruß, Lumpy
__________________
[CPU] Intel Pentium E2140 @ 2,4 Ghz @ Thermaltake BigWater
[Mobo] ASRock Conroexfireesata II
[RAM] 2x 1024 Corsair XMS2 + 2 x 512 MB MDT @ DC
[VGA] Asus ATI Readeon X1600Pro 256MB

Geändert von peebee (29.09.2007 um 15:47 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Lumpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 10:51   #15
Profi
 
Benutzerbild von alice
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: .
Beiträge: 302
Standard

hi,

nimm den arctic cooling freezer 7pro...

http://www.arctic-cooling.com/cpu2.php?idx=79&disc=

hat die pushpins (auch wenn ich pers. nichts davon halte)
ist rel. leicht (=belastet die pushpins nicht so stark)
und kühlt für das geld sehr gut.

wenn dein mobo dazu noch einen 4pol (pwm) anschluss für den
cpufan hat, ist er sogar angenehm leise.

das alles für schlappe 20,-eur

bis 3ghz sollte das genügen, auch bei einem quad.

cu

alice
__________________
Main: Intel i750 @ 4.2/3.75GHz 1.36/1.22vc | 4096Mb DDR3 @ 1400 7-7-7-22 | Gigabyte P55-UD3R | nVIDIA GTX260 @ 760/1560/1200(2400) | WaKü
Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
Laptop: Mobile Sempron 3100+ | 1024 Mb | 13.1'' | 1.9Kg
alice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 11:57   #16
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Den AC kannst du beim Quad knicken....
Der schafft einen C2D kaum...
Schon gar nicht mit oc...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 17:19   #17
Profi
 
Benutzerbild von alice
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: .
Beiträge: 302
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Den AC kannst du beim Quad knicken....
Der schafft einen C2D kaum...
Schon gar nicht mit oc...
hi,

nun ob man den *knicken kann weiss ich nicht..

intel selber kühlt selbst die dicken brocken mit ihrem std.kühler.
vor diesem hintergrund ist der AC im vergl. um welten besser.

da er auf der headpipe technik basiert (6stk.) und aus
vollkupfer besteht (lamellen natürl. nicht)

klar kann er nicht gegen monster luküs bestehen. soll er ja auch gar nicht,
hier geht es um moderates OC höchstwahrscheinlich ohne die vcore dabei anheben zu müssen.

vorteile:
+leicht, dass ist ein wichtigs merkmal gerade bei pushpins!
+kompakt
+günstig
+i.v. mit pwm richtig leiser 92mm fan


ich selber hatte ihn mit einen c2d e4300 auf @3400 und das
mit +vcore und ohne irgendwelche temp. probleme,
dass auch im sommer.

im labor läuft er heute noch auf 2 quad's und
diesen sommer gab es keinerlei
probl. bezügl. temp.
(beide allerdings NON OC'ed um bei der wahrheit zu bleiben)

jedoch blieben die temps. zu jeder zeit im tiefgrünen bereich,
was heisen soll: das da noch luft zum OC'en besteht.

preistip! vom mir
und sogesehen recht effizient

cu

alice
__________________
Main: Intel i750 @ 4.2/3.75GHz 1.36/1.22vc | 4096Mb DDR3 @ 1400 7-7-7-22 | Gigabyte P55-UD3R | nVIDIA GTX260 @ 760/1560/1200(2400) | WaKü
Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
Laptop: Mobile Sempron 3100+ | 1024 Mb | 13.1'' | 1.9Kg

Geändert von alice (29.09.2007 um 17:22 Uhr)
alice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 18:37   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Naja laut Threadtitel geht es um einen Lufi für OC...
Da ist der AC wirklich nur bedingt zu gebrauchen...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 21:59   #19
Greenhorn
 
Benutzerbild von Marilion
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 5
Standard

ser`s Leute

hab hier gerade mal n bisschen gelesen und?
Wer hier noch nen Boxed Kühler aufführt gehört erschossen sry. ist aber so
( Warum siehe unten )
Ich hab n Quad auf dem Abit AW9D-max da ist zwar leider bei max 2,7GHz schluß aber das Ding saugt dann so schlappe 150W aus dem NT und die müssen halt vernichtet werden.

Bei kühlern ist das so ne Sache, denn jeder hat halt nen anderes System
wollte mir für mein 2.Sys ( Pentium D 925 )den "Zerotherm Nirvana" holen
der hat ne Kühlleistung ok angegeben von Zerotherm ca 150W passt aber nicht ins Gehäuse ich versuche da jetzt dan ASUS silent knightII reibzustricken.

Aber ist ja egal jedenfalls hab mich vor ein paar Tagen mit nem Kumpel über
Gebläse unterhalten (ja der Quad ist unter Wasser) und der sagte er hätte
nen Test über Luftkühler gelesen demnach es keiner schafft die angegebenen
Spec`s von Intel zu erfüllen erst recht nicht der Boxed Kühler.
Grundlage war der QX6850.womit wir wieder bei 3 GHz wären
Das Problem ist der Quad darf nicht so warm werden.
Also gehört da was ordendliches drauf und somit verabschiedet euch mal von Pushpins ( Ausnahme vielleilcht der Scythe Kama Cross Platz 7 PCGHW )
hatte selbst auch mmal den Frezer7pro laufen und muß sagen der bringt das echt nicht auf Dauer und schon gar nicht im Sommer --edit jedenfalls beim Quad mit Vcore mod

Ich denke die oben aufgeführten sind da echt supi
+ den Zerotherm Nirvana
und als "pushpin Alternative" den Scythe Kama Cross

Geändert von Marilion (27.11.2007 um 22:00 Uhr) Grund: vergessen
Marilion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner Grundlage Q6600 Don Vito Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 14 01.11.2007 14:07
Q6600 Wakü Almost High-End frexit Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 24 03.09.2007 13:55
Bester Kühler für OC Q6600 mrcoolj2 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 14 02.09.2007 19:41
Neuanschaffung für Q6600 OC mrcoolj2 Wasserkühlung 4 09.08.2007 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41