Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Luft- und Passivkühlung

Hinweise

SCYTHE MUGEN oder COOLER MASTER V8

Dieses Thema wurde 7 mal beantwortet und 2800 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2008, 22:00   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von blackshadow
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: Sulzthal
Beiträge: 175
Standard SCYTHE MUGEN oder COOLER MASTER V8

Hallo,
die Komponenten meines neuen Computers dürften demnächst auch eintreffen. Jedoch fehlt mir noch der passende CPU-Kühler.
Zur Auswahl stehen:
Cooler Master V8 ( ca. 69.69CFM)
Scythe Mugen (ca. 68.54CFM)

Nun wollte ich mal fragen, welcher Kühler besser zum übertakten geeignet wäre und welchen ihr bevorzugen würdet, beide haben ja nahezu dieselbe Fördermenge!? Sollte auch in das Gehäuse (Cooler Master HAF 932) passen.

Mein System:
CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 E0
GPU: XFX Black Edition GTX 260 (216)
Mainboard: XFX nForce 790i Ultra SLI
RAM: 4GB DDR3-1600 Kit

Im Voraus Besten Dank
blackshadow
blackshadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 08:04   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Als Gesamtpaket gesehen kühlt der Coolermaster besser, ist dabei aber auch wesentlich lauter. Von daher würde ich dir den Scythe Mugen empfehlen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 10:35   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von blackshadow
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: Sulzthal
Beiträge: 175
Standard

Ist der Coolermaster denn wirklich so viel lauter?
Denn auf den Herstellerseiten steht, dass der V8 17-21dBA hat und der Mugen bis 25dBA.
blackshadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 10:49   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Jeder Hersteller würde dem Kunden das blaue vom Himmel erzählen, nur damit ein Produkt gekauft wird

Hier findest du eine Tabelle, wo einzelne Testergebnisse aufgeschlüsselt sind:

http://www.computerbase.de/artikel/h...mancevergleich

Zudem sollte man auch sehen das der V8 gut ein Drittel mehr kostet als der Mugen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:10   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würde auch zum Mugen raten.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:17   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von blackshadow
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: Sulzthal
Beiträge: 175
Standard

Hm... der Mugen ist halt legendär, der V8 erst frisch auf den Markt gekommen.
Würde es denn leiser werden, wenn man einen anderen Lüfter einbaut?
blackshadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:27   #7
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Mit Sicherheit, wobei ich nicht weiß wie leicht sich der Lüfter tauschen lässt. Zudem liegst du mit einem neuen Lüfter fast beim doppelten Preis des Mugen, sinnvoll wäre das in meinen Augen nicht.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:52   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von blackshadow
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: Sulzthal
Beiträge: 175
Standard

Ich denke fast auch, dass der Mugen besser geeignet ist, da er von den Abmasen besser aufs Mainboard passt, denn die Kühlung des XFX ist sehr hoch. Der Mugen passt soweit ich weiß gerade noch drauf, der V8 ist ja etwas breiter.
blackshadow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2er Radi im Cooler Master Stacker 831 ClinkZ Wasserkühlung 2 15.04.2008 13:32
[Review] Cooler Master Gemin II CPU-Kühler dracoonpit Artikel und Testberichte 4 14.06.2007 18:26
Cooler Master Gemini II: Welche Lüfter blafasel Luft- und Passivkühlung 7 23.05.2007 06:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41