Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen > Alternative Kühlmethoden und Handmade

Hinweise

Eine rein theroretische Frage zum Peltier-Element

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 6473 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2007, 16:55   #1
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard Eine rein theroretische Frage zum Peltier-Element

Hallo,

ich habe mal gelesen das so einige Hersteller diese Peltier Element unter Ihren normalen Luftkühler paken währe sowas nicht auch bei einer wakü möglich?
Was würde es für vor und nachteile geben habt ihr das eventuell schon mehr erfahrungen drin?
Sind die cpu temps dadurch auch besser und wie sieht das mit denn Strom verbrauch aus wenn ich sowas lesen ist das ja nicht schlecht zum vernünftigen preiß aber wie sieht das da mit denn Strom verbrauch aus?
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 17:03   #2
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

laut wikipedia scheint die effizienz von den Geräten net so toll zu sein
http://de.wikipedia.org/wiki/Peltier-Element
die frage ist halt, ob sich der Mehrverbrauch wirklich lohnt im Gegensatz zu einer einmaligen Investition in Hochwertige Komponenten..
theoretisch möglich wärs bestimmt... so ein versch würd mich auchmal reizen
edit: hab da grad was gefunden...
http://www.ocinside.de/go_d.html?htt...peltier_d.html
kurze Ergebniszusammenfassung: ein Peltierelement bringt Vorteile,wenn die Oberseite auch effizient gekühlt bzw die Wärme abtransportiert werden kann (was man mit ner gescheiten WaKü bestimmt bewerkstelligen kann)

Geändert von Therapy87 (06.02.2007 um 17:16 Uhr)
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 17:29   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von Maddix
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 131
Standard

So...also diese Idee mit Wakü und PELT gabs schon öfters. Wie wurde das realisiert?
Man baut sich ne Box, in der die PELT´s stecken. um die kühle seite lässt man wasser laufen (mit Frostschutz) und die warme kühlt man mit luft.
Maddix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 17:37   #4
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Dann hättest du auch vom Prinzip her einen kleinen Durchlaufkühler . Manche haben das Peltierelement auch zwischen Kühler und Chip gesteckt. Wenn man es wie von dir beschrieben macht, hat man halt den Vorteil, dass alle mit Wasser gekühlten Bauteile davon "profitieren".
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 19:39   #5
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Ja aber so müßte mann gleich zwei kühler an dem teil befestigen ansonsten bräuchte ich keine wakü da es ja um die geräusche entwiklung geht bei einer wakü und um kühlere temperaturen.

Ich habe es mir eigentlich so gedacht cpu -> Peltier -> Kühler müßte mir längeren schrauben passen.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 20:59   #6
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Wie Maddix erwähnt hat:

mann könnte das Peltierelement zwischen einen ausgedienten CPU-Wasserkühler (Kalte Seite) und einen Luft-Towerkühler stecken (Warme Seite) Dann das ganze fest zusammenbinden (evtl. mit Kabelbinder oder so) und Fertig ist der Durchlaufkühler

Falls jemand lust dazu hat --> ausprobieren! (übernehme keine Verantwortung )

Der Anreiz für nen Testlauf ist da, doch leider keine Zeit
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 10:13   #7
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Ersten zu groß und zweitens glaube ich nicht das das was bringt wie du es beschreibst.
Zeit habe ich auch keine deswegen habe ich euch ja gefragt ob schon mal einer auf sowas in der Art gekommen ist.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 12:29   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 13
Standard

Hallo

Peltierelemente sind meines erachtens mist.

die dinger verbrauchen sau viel strom! und kühlen zwar eine seite dafür wird die andere seite aber wiederrum warm.

ich würde davon abraten so dinger einzubauen.

ein kumpel hat sich die dinger mal eingebaut und es hat sich zwischen cpu und Peltierelement kondenswasser gebildet und naja dann war das mainboard hin

also finger weg!
Rollensatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 16:40   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

das mit Kondenswasser ist ja mal logisch....
Aber die saugen wirklich extrem viel Strom und bringen tun die fast nichts, da man auf der anderen Seite die Hitze erstmal wieder abführen muß...
Hab noch welche aus Versuchen rumliegen......Für Experimente ok...aber für mehr net

kurz um:
  • zu teuer
  • zu hoher Stromverbrauch
  • Kühlen nur so gut, wie man auch die Wärme vom Pelztier wegbekommt
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 17:25   #10
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

Hattest du dadurch bessere cpu temps oder eher nicht?

Bei ebay kosten die teile 20 bis 30 eus das finde ich nicht gerade teuer wenn sie auch was bringen.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 17:56   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ja hatte ca 4-5 °C.....also eher vernachlässigbar...
Wenn ich an den Isolieraufwand denke und das extra Netzteil für die 18 Volt die meine Pelztiere haben

Ach ja mein Pelztier kostete 100 Euro und schafft ca 200 Watt Abwärme bei 6x6 cm
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2007, 15:08   #12
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

klar...die teile sind nicht unbedingt sooo teuer...aber der stromverbrauch macht das dann schon über die zeit gesehn...von daher imho absolut unrentabel!
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2007, 15:24   #13
Profi
 
Benutzerbild von Beppy
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 363
Standard

ok abgelehnt.
__________________
MOBO: ASUS A8N32-SLI Deluxe CPU: Opteron 170 @ 2800 Mhz Speicher: 2 GB OCZ Gold PC4000 GX XTC NT: Seasonic S12 550 Energy + Graka: Asus 8600 GTS und ne 150GB Raptor.
Beppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2007, 06:50   #14
Profi
 
Benutzerbild von snoopy
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 407
Standard

@ Beppy

Falls es dich doch reizt...

http://www.kaltmacher.de/viewtopic.php?p=993079#993079
snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Frage/Antwort Spiel krueml_ Plaudereck' 1885 17.02.2012 21:22
iPod 3.G - Frage zu Ordnern HOSCHII Consumer Electronics 5 07.01.2007 14:45
Frage zu QIP (Dateitransfer) HOSCHII Anwendungsprogramme 7 21.11.2006 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41