Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Rund um den Globus und die Arbeit

Hinweise

60 Nazi-Lügen und wie man sie widerlegen kann

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 5685 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2007, 22:11   #1
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard 60 Nazi-Lügen und wie man sie widerlegen kann

Bin heute beim Erstellen meines Geschichtsreferats auf eine interessante Website gestoßen und wollte sie Euch hier vorstellen.


http://www.fes-online-akademie.de/in...=detail&t_id=3


Ich fande sie sehr informativ und bin der Meinung, dass so eine "Richtigstellung" (so muss man es ja teilweise heute schon nennen ) sehr, sehr wichtig ist. Mir persönlich helfen die 60 Argumente gegen Rechts sehr stark weiter, denn wo hört man heutzutage nicht:

"Hitler hatte auch sein Gutes...schließlich hat er die Autobahnen gebaut und die Arbeitslosenzahlen gesenkt."

Viel Spaß beim Durchlesen und Kommentieren
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 11:30   #2
Amateur
 
Benutzerbild von incredible-olf
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Hanau (nähe FFM)
Beiträge: 36
Standard

Wo isn der Danke-Für-Den-Thread-Button
__________________
"Ich wusste garnicht das du ein Flugzeug fliegen kannst?"

"Fliegen ja, landen nein!"
incredible-olf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 12:49   #3
Greenhorn
 
Benutzerbild von slikslak
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Österreich / Istanbul
Beiträge: 7
Standard

Was würdet IHR zu diesem Kommentar sagen, wenn Ihr mal das persönlich hören würdet.

" Das Im 2.Wk 1 Jude auf grausamer Art und Weise gestorben ist war schon zuviel!
Aber die heutige Gesellschaft profitiert von den medizinischen , wirtschaftlichen, prkatischen Errungenschaften vom Hitler, auch wenn sie auf grausamer Art und Weise erungen worden sind. Das wollen aber die meisten nicht zugeben, aber auch nicht wahrhaben. Trotzdem verwenden sie die erungenschaften von Adolf Hitler."

Wie würdet Ihr auf dieses Kommentar reagieren?
Wie würdet Ihr als Lehrer an einem Gymnasium auf dieses Kommentar reagieren?


BIN KEIN RASSIST oder ANTISEMITIST oder was weis ich ein NICHT TOLERATES A....
habe das nur hinzugefügt, damit auch keine diskussionen entstehen.
__________________
MFG SLIKSLAK

Streite dich nie mit einem Idioten, erst zieht er dich auf sein Niveau runter und dann schlägt er dich durch Erfahrung
.
slikslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 13:46   #4
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 13
Standard

1. Ich finde es arm, dass überhaupt die Notwendigkeit einer solchen Klarstellung besteht. Das sollte spätestens in der Schule geschehen sein. ( Ich weiß auch, dass sich einige Lehrkräfte gerne darum drücken ).

@slikslak. Es wäre naiv zu sagen, dass der Mensch nicht aus geschichtlichen Ereignissen profitiert. Wir haben jetzt ein System in dem eine funktionierende Gewaltenteilung Geschehnisse, wie zum Ende der Weimarer Republik verhindert. Wir hinterfragen politische Ereignisse auf eine andere Weise. Natürlich profitieren wir auch aus der Zeit von 33-45.

Um speziell auf die Medizin abzuzielen: Die "Forschungen" aus dem 3. Reich wurden auch nach dem Krieg verwendet, heute haben sie aber keine Bedeutung mehr.
ryzion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 18:21   #5
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Ich würde antworten:

Natürlich profitieren wir von Kriegen, auch von dem Zweiten Weltkrieg. Jedoch ist das reine Willkür (Hitler hat bei der Entwicklung seiner Kriegstechnologie bestimmt nicht an unseren technischen Fortschritt gedacht ) und daher kein Grund, die Nazizeit aufzuwerten.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logitech Formula GP - Kann man dieses Lenkrad empfehlen? HOSCHII Peripherie und sonstige Hardware 5 23.04.2007 22:37
Kann privates Netzwerk nicht umbenennen? Lonzo Betriebssysteme 11 18.03.2007 18:39
[Guide] Wie man iTunes für JEDEN MP3-Player benutzen kann... bert000l Consumer Electronics 20 26.02.2007 19:17
Wie kann ich aufnehmen was auf meinem PC läuft? Mutch Consumer Electronics 5 23.02.2007 18:24
Wie klein kann der Game-Rechner werden? big punisher Gehäuse und Casemodding 20 27.10.2006 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41