Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Rund um den Globus und die Arbeit

Hinweise

Abitur nach dem Fachabitur

Dieses Thema wurde 7 mal beantwortet und 7200 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2009, 17:38   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 0
Standard Abitur nach dem Fachabitur

Hallo ich bin kurz vor dem Fachabitur und wollte fragen ob ich danach noch das Zentralabitur machen kann. Alle die ich bisher gefragt habe geben unterschiedliche Antworten. Vorallem würde mich interessieren ob man das dann sofort danach machen muss oder ob man das auch später noch tun kann. Falls das was zur Sache beiträgt ich komme aus Hessen.
Fleit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 17:51   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Theoretisch sollte das kein Problem sein, jedoch bin ich mir nicht sicher ob du das an einer normalen Schule absolvieren kannst oder du sowas wie eine Abendschule besuchen musst.

Wenn man kurz fragen darf: gibt es einen bestimmten Grund dafür? Fachabitur nur gemacht weil du nichts anderes gefunden hast? Ein Zentralabitur brauchst du rein theoretisch nur, wenn du bestimmte Studiengänge an einer Uni belegen willst.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 17:56   #3
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 0
Standard

naja ich will jetzt arbeiten, ausbildung hab ich schon und durch die ausbildung konnte ich halt fachabitur in einem jahr machen und dachte mir "aaahaa falls ich mal studieren muss mach ich mal fachabi damit ich die option offen hab" und so im nachhinein bin ich unglaublich enttäuscht wie niveaulos fachabitur ist und denke mir das ich unglaublich viel nacharbeiten muss wenn ich studieren will außerdem kann ich so ja nicht alles studieren.

Geändert von Fleit (07.04.2009 um 18:06 Uhr)
Fleit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 18:38   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Wie gesagt kommt drauf an was du studieren willst. Sollte es in die technische Richtung gehen reicht für die meisten Studiengänge locker ein Fachabi. Generell sollte man aber festhalten das du auf jeden Fall ein bissl was nacharbeiten musst, wenn du ein Studium beginnst. Du solltest dir überlegen ob du die min. 2 Jahre für ein Zentralabi "verschwenden" willst oder dich lieber ein Jahr im Grundstudium etwas mehr hinsetzt und dort alles aufholst. Du solltest auch dein Alter bedenken wenn du dann mit studieren fertig bist

Übrigens: ich kenne die "Niveaulosigkeit" von Fachabitur, hab selber eins. Aber de Berufsschule sollte dir doch gezeigt haben das es noch tiefer geht, oder?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 19:10   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 0
Standard

hab eine schulische ausbildung
Fleit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 10:45   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Als ich mit dem Studium angefangen habe, war es noch so:
Wenn man eine fachspezifische Ausbildung absolviert hatte, konnte man auch einen entsprechenden Studiengang ohne Abitur belegen. (Bsp.: Chemielaborant->Chemie, PTA->Pharmazie, ...). Nur wenn es ein gebietsfremdes Fach werden sollte musste ein entsprechendes Abiturzeugnis vorgelegt werden.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 20:11   #7
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Hi, ich hab mich diesbezüglich vor ner weile auch mal informiert und es sieht wohl so aus:

Fachabitur --> Du kannst Fachgebunden an einer FH studieren (in Sonderfällen auch an der UNI)

Allgemeines Abitur --> Du kannst theoretisch studieren wo und was du willst
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 10:24   #8
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

also bei uns kann mit ner ausbildung als elektriker kein elektrotechnik-studium beginnen...auch hier braucht man zwingend fachabi als minimum

nach dem fachabi aber das normale nochmal zu machen ist mummpitz nur wegen den "nacharbeiten". im studium bekommste das meiste doch eh sowieso nochmal vorgebetet und brauchst eigentlich nicht viel vom abi, das war eigentlich so mein eindruck

und so faul wie ich bin hab ichs auch ohne wirklich was fürs masch.bau-studium zu machen (und anwesenheit ansich nur ca 20-30%) ins diplomsemester geschafft mit note 2, von daher kanns fachabi ne so schlecht sein ^^
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Richtung im Fachabitur einschlagen? Dynamic´´ Rund um den Globus und die Arbeit 10 29.06.2009 12:56
GA-P35-DS3 - Probleme nach Übertakten jhonnyX Mainboards 21 15.06.2009 09:57
Frage bzgl. Abitur - Umzug - Schulwechsel xe3tec Rund um den Globus und die Arbeit 8 10.11.2008 22:17
Mic in aktiv nach rebooten des PC´s Bastian2k5 Anwendungsprogramme 0 10.10.2007 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41