Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Rund um den Globus und die Arbeit

Hinweise

Fünf Kinder-Leichen gefunden

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 2531 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2007, 06:26   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard Fünf Kinder-Leichen gefunden

Kiel – Furchtbares Familiendrama im idyllischen 450-Einwohner-Ort Darry (Schleswig-Holstein)!

Eine Mutter (31) soll ihre fünf Söhne (3 bis 9) ermordet haben! Die Polizei fand die Kinderleichen nachmittags im Einfamilienhaus der Familie. Die Frau soll selbst den Hinweis auf die Tat gegeben haben.

Ein Ermittler der Mordkommission: „Nach derzeitigem Erkenntnisstand dürfte das Motiv in einer psychischen Erkrankung der Frau zu suchen sein.“ Wie die Jungen ums Leben kamen, ist nicht bekannt. NDR-1-Radio berichtete, die Kinder seien mit Tabletten vergiftet und danach mit einer Plastiktüte erstickt worden.

Unklar ist auch, wo der Vater ist. Mit ihm hatte die Verdächtige drei Kinder, zwei stammen aus einer früheren Beziehung.

Quelle

Ich Frage Mich Warum immer die Kinder ?
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 12:27   #2
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

Für solche Leute habe ich kein Verständnis.
Als Vater einer Tochter, frage ich mich bei solchen Meldungen immer wie kann jemand das seinem eigenen Fleisch und Blut antun.
Das wertvollste was wir haben sind unsere Kinder.
Sie sind unsere Zukunft.
Ein Menschenleben ist ein Wunder der Natur und die Natur darf auch als einziges entscheiden wann sie dieses Leben wieder haben möchte.
Jeder der meint sein eigenes oder ein anderes Leben beenden zu dürfen, muss sich im klaren sein das er dem Lauf der Dinge ins Handwerk pfuscht und dafür bezahlen wird.
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 13:26   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Mutter gesteht Mord an ihren 5 Söhnen
Obduktionsbericht: Kinder wurden erstickt......

Quelle

Ich finde für Leute die so etwas tun sollte Mann die Todesstrafe wieder einführen…das klingt im ersten Moment vielleicht sehr hart aber Mann sollte bedenken das Kinder immer die schwächeren sind und sich nicht wehren können.
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 14:04   #4
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von PC-Freak-Nasty Beitrag anzeigen
Für solche Leute habe ich kein Verständnis.
Als Vater einer Tochter, frage ich mich bei solchen Meldungen immer wie kann jemand das seinem eigenen Fleisch und Blut antun.
Das wertvollste was wir haben sind unsere Kinder.
Sie sind unsere Zukunft.
Ein Menschenleben ist ein Wunder der Natur und die Natur darf auch als einziges entscheiden wann sie dieses Leben wieder haben möchte.
Jeder der meint sein eigenes oder ein anderes Leben beenden zu dürfen, muss sich im klaren sein das er dem Lauf der Dinge ins Handwerk pfuscht und dafür bezahlen wird.


so und nicht anders.
Bastian2k5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 14:08   #5
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Sehr interessante Thematik. Ich kann für meinen Teil dazu nur sagen:

Gott sei Dank sind wir inzwischen so zivilisiert, dass diese Forderung nach "Rache" durch eine Todesstrafe kaum noch vorhanden ist.

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Auch die eines Mörders.


Weitere Argumente dagegen:

1. Lebendige Unschuldige können aus dem Gefängnis entlassen werden, tote
Unschuldige aber nicht aus dem Grab steigen.

2. Niemand hat etwas davon, wenn ein Sträfling umgebracht wird. Wenn man ihn
einsperrt, erreicht man dadurch, dass die anderen Menschen vor dem Sträfling
geschützt werden. Es macht keinen Sinn, ihn dann auch noch umzubringen.

3. Niemand hat das Recht einen anderen Menschen zu töten. Ich würde gerne mal die
Menschen kennen lernen, die die Sträflinge auf dem Elektrostuhl festketten und den
Hebel umlegen. Was sind das für Menschen? Ich könnte sowas niemals machen und würde mich dafür selbst unendlich hassen egal wieviel Menschen der Gefangene auf dem Stuhl ermordet hat.

4. Man kann Tod nicht mit Tod bestrafen. Der Staat ist ein Vorbild. Wenn der Staat
Menschen tötet und das ohne irgendeinen Nutzen für die Bevölkerung, dann handelt er
nicht anders als die Menschen, die zum Tode verurteilt wurden.


Und noch eine Anmerkung: Der Staat soll - entgegen mancher Vorstellungen - nicht strafen, sondern schützen!
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 15:41   #6
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

ich frage mich einfach, was einen Menschen dazu anstrebt / bewegt, sowas zu begehen... Das geht wohl ins übermenschliche, soviel grausamkeit passt doch nicht in eine Person?!
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 15:43   #7
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Ganz einfach: Psychisch Krank. Einen anderen Schluss lässt die Psychologie und Hirnforschung nicht zu.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 16:09   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Tja man sieht, es sind auch Leute die keine Killerspiele spielen.
Für so grausame Taten habe ich kein Verständnis.
Sowas ist in meinen Aiugen unverzeihbar
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2007, 12:07   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard Schonwieder

Tote Babys in Berlin und Thüringen gefunden...Weiter Lesen
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2007, 12:15   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Okay...es gibt jetzt zwei Annahmen:

a) Die Menschen sind böse geboren und leben nun ihren teuflischen Wahn aus
b) Die Menschen sind zu dem geworden, was sie sind, weil sie mit dem Rest der Gesellschaft (Familie, Freunde,...) immer im Konflikt waren und nur durch den Mord einen Ausweg sahen.

Die zweite Lösung erscheint mir plausibler. Und sie verharmlost das Verbrechen auch nicht - im Gegenteil: Sie ist ein gutes Argument für eine lebenslängliche Haftstrafe mit Sicherheitsverwahrung. Aber nicht aus dem Grund, um den böööööösen Typen zu bestrafen, sondern um ihn und die Gesellschaft vor ihm selbst zu schützen.


Für die Frau gilt das übrigens nicht: Sie hat ihr gerade selbst entbundenes Kind einfach nicht versorgt. Das ist kein Mord...das ist unterlassene Hilfeleistung.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...

Geändert von bert000l (07.12.2007 um 12:17 Uhr)
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2007, 12:26   #11
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Nein Jan, das ist Totschlag.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2007, 12:33   #12
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Wenn du dein Kind nicht versorgst? Marco, lies nochmal genau nach Das gesagt, wäre es ganz schön, wenn wir uns hier nicht an solchen Nebensächlichkeiten aufhängen würden.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2007, 18:34   #13
EG-Staff
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 684
Standard

Zitat:
Zitat von bert000l Beitrag anzeigen
[...]sondern um ihn und die Gesellschaft vor ihm selbst zu schützen.[...]
*unterschreib*
35712 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regedit kann nicht gefunden und gestartet werden DeathCode_Zero Betriebssysteme 8 23.11.2007 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41