Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Rund um den Globus und die Arbeit

Hinweise

Stoiber - vom Winde verweht

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 2641 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2007, 13:40   #1
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard Stoiber - vom Winde verweht

http://onnachrichten.t-online.de/c/1.../10159418.html

Eddi Stoiber aka. König von Bayern hat soeben seinen Rücktritt angekündigt. Vom Winde verweht, könnte man angesichts des Sturms heute meinen. Allerdings möchte Ede seine Ämter erst im September niederlegen.

Ich freue mich auf Reaktionen...seid ihr fröhlich, dass der "Problembär" weg ist oder fandet ihr die Hatz auf einen Politiker, der in Bayern viel erreicht hat doch übertrieben?
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 13:44   #2
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich emfpand ihn eher als Störenfried und bin froh das er endlich geht. Er hats auch nicht anderst verdient.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 13:53   #3
xe3tec
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bin derselben meinung wie neo

der typ war nur ein idiot
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 14:28   #4
Könner
 
Benutzerbild von Abit_Guru
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 77
Standard

da hats sich wohl ausgestoibert.

@Neo: Stoiberfried, die Steigerung von Störenfried

Bei Stoiber denk ich immmer an Stoiber Fix
http://www.youtube.com/watch?v=r8z4rcboXh0

Ich finds gut das er weg ist, obwohl es immer lustig war, ihn bei ner Rede zu sehen bzw. zu hören. ^^
__________________

Die Realität ist der Teil der Vorstellungskraft, über den wir uns alle einig sind.
Abit_Guru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 14:31   #5
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Echt? Ich denke da immer an Richling und seine genialen Stoiber-Parodien
http://www.youtube.com/watch?v=L2xZctx-Dpw

Aber mal in Ernst: Hätte das sein müssen? Dass er sich am Ende so aufplustert? Da muss man auch gar nicht unbedingt der CSU gegenüber abgeneigt sein, um sein Verhalten als verkappte Machtbesessenheit zu deuten...
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 14:35   #6
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Gemocht habe ich ihn nie, seine Großkotzigkeit war ja kaum zu überbieten.
Glücklicherweise blieb es ihm unter anderem aufgrund seiner fehlenden Rhetorik verwehrt auf Deutschlands Thron zu klettern.
Vergessen darf man jedoch nicht, was er für Bayern geleistet hat.

Eine Frage, die ich mir stelle, ist jedoch, woher der plötzliche Sinneswandel kam. Erst vor kurzer Zeit stand es für ihn überhaupt nicht zur Debatte über eine erneute Kandidatur für den Posten des Ministerpräsidenten zu diskutieren. Hat da wieder jemand (Landrätin Dr. Gabriele Pauli???, schließlich fand auch heute das angekündigte Gespräch mit ihr statt) etwa einen Superjoker aus dem Ärmel gezogen, dass Stoiber schnell seinen Schwanz einzieht und lieber das Weite sucht, bevor etwas davon publik gemacht wird...
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 14:49   #7
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Interessante Theorie...könnte gut was dran sein.

Auch möglich: Stoiber wollte einfach selbst den Zeitpunkt seines Rücktritts bestimmen, nicht bestimmen lassen.
Und pünktlich nach seinem 1:0 Sieg vorgestern sieht er sich jetzt als bestätigter, aber verzichtender Edelmensch...
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 15:23   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Wie Chibu sagte, man darf nicht vergessen was der Mann erreicht hat.
Trotzdem ist es an der Zeit, dass er geht, er war mir schon immer unsympathisch.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 15:46   #9
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Für mich zeigt die ganze Sache nur eins. Deutsche Politik ist zum größten Teil völlig verdorben. Leistung zählt nichts, nur wie man sich verkaufen kann ist wichtig. Stimmt das Image nicht mehr wird man gnadenlos abgesägt. Man mag zu Stoiber stehen wie man will (auch ich finde ihn nicht gerade sympatisch) aber Fakt ist, dass er den Großteil seiner Sache richtig gemacht hat. Nur interessiert das keinen mehr, sobald sich auch nur ansatzweise abzeichnet, dass die betreffende Person in naher Zukunft durch den Wolf gedreht werden könnte.

Es gab vor 2 Jahren mal ne Zeit, an der ich ernsthaft überlegt habe mich politisch zu engagieren, um so vielleicht mal etwas (egal wie wenig) an den zahllosen Missständen im Land ändern zu können. Je länger ich darüber nachgedacht habe um so klarer wurde mir aber, dass das ein sinnloses Unterfangen wäre. Und zwar aus dem Grund, dass man es in dem Geschäft quasi unmöglich schaffen kann sauber zu bleiben und gleichzeitig etwas zu erreichen. Irgendwer versucht immer einem in die Suppe zu spucken oder Einfluss zu nehmen. Bleibt man dann seiner Linie treu geht es los und man wird früher oder später abserviert. Und das ist gerade Stoiber passiert, auch wenn er an der Sache nicht ganz unschuldig ist.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 15:50   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Gut, es hängt aber natürlich auch damit zusammen, dass Politiker durch den Einfluss oft vergessen, sich um die wirklich wichtigen Dinge zu kümmern. Oft verstehen sie am Ende gar nicht, warum man sie nicht mehr haben will. Irgendwer sagte mal, das wäre sogar ein psychologisches Problem. Meistens gäbe es am Anfang einen sog. "Guten Willen", der sich nach und nach in Machtbesessenheit umschlagen würde...genau das ist bei Stoiber passiert.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2007, 10:23   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Kleiner Nachruf: http://www.spiegel.de/flash/0,5532,14504,00.html

__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2007, 10:33   #12
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

zuuu geil
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2007, 12:00   #13
Semi Profi
 
Benutzerbild von Shiga
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 151
Standard

Richte demnächst auch meine Blumen hin.^^
Shiga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41