Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Rund um den Globus und die Arbeit

Hinweise

Was macht ihr beruflich?

Dieses Thema wurde 263 mal beantwortet und 45924 x angesehen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen beruflichen Status habt ihr?
Schüler 23 25,00%
Auszubildender 10 10,87%
Student 14 15,22%
Zivildienstleistender 1 1,09%
Grundwehrdienstleistender 0 0%
Angestellter 30 32,61%
Beamter 1 1,09%
Selbstständiger 9 9,78%
Sonstiges 4 4,35%
Teilnehmer: 92. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2006, 20:57   #1
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard Was macht ihr beruflich?

Wir wollen alles über euch wissen

also schreibt mal was ihr so beruflich macht

Ich bin derzeit Azubi für Systeminformatik, 3. Lehrjahr
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 21:00   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Azubi - Kaufmann im Einzelhandel [Fachrichtung: neue Medien] - 1. Lehrjahr

Wollte eigtmlich IT-System-Kaufmann werden...hab aber leider keine Stelle bekommen.
__________________

Geändert von pear (06.10.2006 um 21:51 Uhr)
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 21:05   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Ich quäle mich gerade durch die 13. Angepeilter Abischnitt: 1,6

Danach an die UNI: Wirtschaftsphilosophie und/oder Journalismus.

__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 22:19   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.570
Standard

Ich quäl mich durch die 5. Klasse HTL. Durchkommen ist alles

(Sekundäres Ziel wär dann ein Schnitt von unter 1,5 dieses Jahr und bei der Matura so gut als möglich)
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 22:26   #5
Könner
 
Benutzerbild von B$TIStalin
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: D:\BW\Main-Tauber Kreis\Bad Mergentheim
Beiträge: 116
Standard

geh aufs gymi 10te klasse und freu mich schon rissig auf die zks

mal offtopic:

hat jemand von euch schon mal nen jahr schule in amerika oder so verbracht?
weil ich würde des gerne nächstes jahr machen und es wäre schön wenn jemand der sowas gemacht hat seine erfahrungen posten würde.

(kann dann ja nen neuen fred aufmachen)
B$TIStalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 22:37   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Ich hab 2005 ein halbes Jahr "abroad" in SanJose/California verbracht. War einfach wunderschön und hat mir vieles gebracht.
Schau einfach mal auf http://www.aifs.de vorbei
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 07:31   #7
Könner
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 75
Standard

Ich war auf der FOS und anschließend habe ich ne Ausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration gemacht und arbeite jetzt im ersten Jahr.
__________________
OliverM84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 10:07   #8
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

ich bin atm Zivi im Kindergarten und habe seit Juni meine Matura. was im nächsten Herbst kommt entscheide ich noch. entweder studieren oder arbeiten...
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 11:04   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Momentan noch 13. Klasse am Gymnasium, danach Zivildienst (vermutlich in einem Krankenhaus) und danach hoffentlich einen Studienplatz (Zahnmedizin).
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 13:55   #10
Greenhorn
 
Benutzerbild von Samson
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Radolfzell a.B.
Beiträge: 4
Standard

Ich gehe in die 12. Klasse auf einem techn. Gymnasium mit der Fachrichtung Gestaltungs und Medientechnik.
Samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 14:22   #11
Könner
 
Benutzerbild von Abit_Guru
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 77
Standard

Gymnasium 12te Klasse.

Ist für mich das letzte Jahr, weil wir bloß 12, anstatt 13 Jahre in unserem Bundesland haben.

Danach:
Ingenieur für Maschinenbau oder Elektrotechnik (kann mich nicht entscheiden )

Was würdet ihr studieren?
__________________

Die Realität ist der Teil der Vorstellungskraft, über den wir uns alle einig sind.

Geändert von Abit_Guru (07.10.2006 um 22:45 Uhr)
Abit_Guru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 17:40   #12
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Gymn. 9. Klasse, wir haben noch 13 Jahre (die 8. Klasse macht nur noch 12 Jahre^^).
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 18:33   #13
Könner
 
Benutzerbild von Skywalker
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Sarstedt (Hannover)
Beiträge: 125
Standard

Ich hab nach meiner Ausbildung noch ein Studium der Wirtschaftsinformatik hinterher geschoben. Damit bin ich Anfang nächsten Jahres fertig. Jetzt muss ich so langsam ein paar Bewerbungen fertig machen.
Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 19:23   #14
Semi Profi
 
Benutzerbild von big punisher
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Buxtehude
Beiträge: 175
Standard

ich arbeite in der brandschutztechnik auf containerschiffen im hamburger hafen. also alles was schwimmt und zwischen 50 und 350 meter lang ist da bin ich zu finden.
big punisher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 19:27   #15
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Studier auch Wirtschaftsinformatik. Bin mittlerweile 5. Semester.

@Abit Guru: Nimm Maschbau. Die werden im Moment extrem gesucht. E-Technik ist eher langweilig
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 19:36   #16
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.570
Standard

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
Studier auch Wirtschaftsinformatik. Bin mittlerweile 5. Semester.

@Abit Guru: Nimm Maschbau. Die werden im Moment extrem gesucht. E-Technik ist eher langweilig

Nimm das was dich mehr interessiert würd ich sagen

In den Jahren in denen du studierst (ich denk mal in DE sinds auch 5 Jahre wie in AT) kann sich noch was ändern am Arbeitsmarkt


Ich überlege ja aktuell auch noch was ich nach diesem Jahr + Zivildienst machen soll. (Ins Auge gefasst hab ich Informatik, Elektrotechnik und Telematik an der TU Graz mit anschließendem Masterstudiengang - wenn dann 5 Jahre und Dipl. Ing., den Ing. hab ich auch wenn ich nicht mehr weiter studiere )
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 23:05   #17
Könner
 
Benutzerbild von Abit_Guru
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
@Abit Guru: Nimm Maschbau. Die werden im Moment extrem gesucht. E-Technik ist eher langweilig
Das Argument mit dem Mangel auf dem Arbeitsmarkt hab ich auch schon oft gehört.
Aber in 5 Jahren wird es vielleicht anders aussehen.

Zitat:
Zitat von buyman Beitrag anzeigen
Nimm das was dich mehr interessiert würd ich sagen
In den Jahren in denen du studierst (ich denk mal in DE sinds auch 5 Jahre wie in AT) kann sich noch was ändern am Arbeitsmarkt
Genau, du sagst es

Ich interessiere mich eigentlich für beides. Sowohl Mechanik, als auch Elektrik haben mich in Physik interessiert. Was ich nicht mag ist Optik, obwohl wird das grade haben und ich in der letzten Arbeit 14 NP hatte. (und das auch nur, weil ich einen Wert falsch vom Aufgabenzettel abgeschrieben habe ) Gut, die Arbeit war auch relativ leicht (es gab 4 mal >12NP, aber auch einmal 0 NP)

z.Z tendiere ich ein bisschen zu Maschinenbau.

Studieren wollte ich an der BTU in Cottbus. (ist aber noch nicht ganz raus)
__________________

Die Realität ist der Teil der Vorstellungskraft, über den wir uns alle einig sind.

Geändert von Abit_Guru (07.10.2006 um 23:56 Uhr)
Abit_Guru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 23:12   #18
EffizienzGuru
Agent 00-Guru
 
Benutzerbild von EvilMoe
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 588
Standard

11. Klasse...

Studieren wollte ich eigentlich nicht.
Im Moment plane ich in Richtung IT Kaufmann, oder FachinformatikerSystemintegration zu gehen. Mal sehen was sich so ergibt.
EvilMoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 02:23   #19
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.570
Standard

Zitat:
Zitat von Abit_Guru Beitrag anzeigen
Das Argument mit dem Mangel auf dem Arbeitsmarkt hab ich auch schon oft gehört.
Aber in 5 Jahren wird es vielleicht anders aussehen.



Genau, du sagst es

Ich interessiere mich eigentlich für beides. Sowohl Mechanik, als auch Elektrik haben mich in Physik interessiert. Was ich nicht mag ist Optik, obwohl wird das grade haben und ich in der letzten Arbeit 14 NP hatte. (und das auch nur, weil ich einen Wert falsch vom Aufgabenzettel abgeschrieben habe ) Gut, die Arbeit war auch relativ leicht (es gab 4 mal >12NP, aber auch einmal 0 NP)

z.Z tendiere ich ein bisschen zu Maschinenbau.

Studieren wollte ich an der BTU in Cottbus. (ist aber noch nicht ganz raus)
Nunja dein Problem ist ja leider das du beide Sachen noch nicht richtig vergleichen konntest hab ich das Gefühl.

Ich konnte an meiner Schule ja schon beide Erfahrungen machen. Elektronik bzw. Informatik theoretisch wie praktisch anwenden. Mechanik nur praktisch bzw. ein wenig CAD (Unsere Schule ist teilweise besser ausgestattet als UNIs - und wir dürfen an den Maschinen auch arbeiten). Deshalb tendiere ich persönlich auch zu Elektronik/Informatik bzw. einer Mischung aus den Sachen wie Telematik.

Bzw. etwas in Richtung Design, die Frage ist nur ob meine Kreativität dazu ausreicht
(www.fh-joanneum.at wär da dann meine Adresse)
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru

Geändert von buyman (08.10.2006 um 02:29 Uhr)
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 08:21   #20
Könner
 
Benutzerbild von Skywalker
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Sarstedt (Hannover)
Beiträge: 125
Standard

Eins hab ich an der Uni gaaanz schnell gelernt, dass was man in der Schule gemacht hat bedeutet einfach mal gar nichts. Welche Note man wo hatte oder wie gut man insgesamt war ist egal, dass interessiert da keine Sau.
Von daher sollte man sich von dem Irrglauben freimachen, dass die Uni nur auf einen gewartet hat und man ja aufgrund des Wissens, dass man in der Schule erworben hat, ein ganz leichtes Spiel haben wird.

Das einzige was wirklich zählt ist gut motiviert an die Sache ran zugehen.

Achso und irgendwas zu studieren, nur weil man es eventuell in 5 Jahren gebrauchen kann ist Blödsinn. Erstens weiß man nicht ob das in fünf Jahren noch benötigt wird und zweitens ist das Studium schon schwer genug, wenn einem jetzt noch der Studiengang eigentlich net 100%ig zuspricht aber man dadurch auf nen besseren Job hofft, geht es nach hinten los.
__________________

Hauptrechner: Apple 24" iMac, 4GB RAM, 320GB HDD und 500GB iomega extern
DSLR: Canon 30D + diverse Objektive (Fav. Sigma 105mm F2.8 Macro)
Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macht es Sinn Festplatten zusätzlich zu kühlen? aLpina27 Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 5 18.11.2006 18:14
Fall Murat Kurnaz - Macht Deutschland sich was vor? bert000l Rund um den Globus und die Arbeit 5 31.10.2006 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41