Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Betriebssysteme

Hinweise

Microsoft Showroom

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 2255 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2007, 17:44   #1
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard Microsoft Showroom

Ich habe heute den langen Weg nach München zum Odeonsplatz auf mich genommen, um mir den Microsoft Showroom anzusehen. Bin allerdings etwas enttäuscht gewesen. Der Raum war vollgestellt mir Flachbildfernsehern und Laptops. Also nichts besonderes.
Ich konnte mir allerdings ein paar UMPCs ansehen. Den von Medion fand ich etwas zu klobig, der von Sony gefiel mir besser.
Dann, nach fast einer Stunde Forza 2 auf der XBox 360, bekam ich noch eine Bionade und durfte mit einer Tüte Werbung heimgehen.

Alles in allem hätte ich mir mehr erwartet (zB einen Mediaserver, der Daten zB auf eine Xbox streamt), war aber mal ganz nett zu sehen.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2007, 21:27   #2
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
Ich habe heute den langen Weg nach München zum Odeonsplatz auf mich genommen, um mir den Microsoft Showroom anzusehen. Bin allerdings etwas enttäuscht gewesen. Der Raum war vollgestellt mir Flachbildfernsehern und Laptops. Also nichts besonderes.
Ich konnte mir allerdings ein paar UMPCs ansehen. Den von Medion fand ich etwas zu klobig, der von Sony gefiel mir besser.
Dann, nach fast einer Stunde Forza 2 auf der XBox 360, bekam ich noch eine Bionade und durfte mit einer Tüte Werbung heimgehen.
Hätte nichts besseres erwartet. ShowRoom ist ja nix anderes als ihre IPTV-Platform (die von der T-Com auch verwendet wird) auf aktuellen Stand zu bringen und den Look&Feel vom MediaCenter ein bißchen rüberzunehmen.

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
Alles in allem hätte ich mir mehr erwartet (zB einen Mediaserver, der Daten zB auf eine Xbox streamt), war aber mal ganz nett zu sehen.
Das geht doch schon lange mit der MediaCenter Edition von Windows XP bzw. Vista Premium-Varianten. Dazu brauchts kein ShowRoom.
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2007, 21:49   #3
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Hätte es aber gern mal gesehen. Wird halt sehr vollmundig beworben (Showroom, nicht Mediacenter ). Aber man kommt sich vor wie in einem Sony Shop. Die meisten Notebooks und Fernseher sind von denen.

Klar, wenn man schon mal einen Vortrag von Bill Gates gehört hat, ist man etwas verwöhnt, aber ich hätte mir mehr für den "anspruchsvollen" Konsumenten erwartet.
Sie hatten einen BluRay-Player und einen Quadcore, aber nutzen konnte man beide nicht wirklich. Und die Fernseher waren nur HD-Ready. Kann ich ja gleich zu Saturn oder Mediamarkt gehen.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2007, 21:57   #4
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
Hätte es aber gern mal gesehen. Wird halt sehr vollmundig beworben (Showroom, nicht Mediacenter ).
Ist ja auch kein Wunder - sie wollen ja schließlich ihre IPTV-Plattform verkaufen. Verdienen damit mehr Geld als mit MediaCenter, was auch eher durch Zufall populär wurde. Ausserdem spielt da ein bißchen die Angst vor Geräten wie dem AppleTV rein.

Zitat:
Zitat von OnkelDae Beitrag anzeigen
Klar, wenn man schon mal einen Vortrag von Bill Gates gehört hat, ist man etwas verwöhnt, aber ich hätte mir mehr für den "anspruchsvollen" Konsumenten erwartet.
Was hat Medienkonsum mit Anspruch zu tun? Die meisten Medien sind derzeit ja eher für Gehirn ausschalten und Zeit rumkriegen optimiert. (Ein bißchen überspitzt, aber leider ist es ja so.)
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2007, 23:43   #5
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Ich glaube, du verwechselst da was. Das Programm, das früher mal Showroom hieß und das du meinst, heist jetzt Mediaroom.
Showroom (die Ausstellung) hat nichts mehr damit zu tun. Das ist ne Ausstellung und keine Software. Es soll halt neue Technologien zeigen.

Wir hatte an der Uni eben mal eine große Veranstaltung von MS mit verschiedenen Vorträgen. Darunter zB Spieleprogrammierung auf der XBox und die neue Grafiksoftware, die aus mehreren Fotos ein 3D-Modell bauen kann. Aber da muss man halt auf Developer-Veranstaltungen.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plant Microsoft eigene Prozessoren? Chibu Prozessoren 20 18.04.2007 10:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41