Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur

Hinweise

Kinostarts: 13. März 2008

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2493 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2008, 17:44   #1
EffizienzGuru
Quotenfrau
 
Benutzerbild von Gretli
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Standard Kinostarts: 13. März 2008


In diesem Thread werden euch die Kinostarts für den 13. März 2008 vorgestellt.

Hier könnt ihr für die jeweiligen Filme eure Erwartungen bekannt geben und später die entsprechenden Streifen auch bewerten.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.








13 Tzameti

Genre: Thriller

Der junge Einwanderer Sebastien (George Babluani, Bruder des Regisseurs) hält sich und seine Familie in Frankreich als Dachdecker über Wasser. Als er an der verfallenen Villa des drogensüchtigen Godon (Philippe Passon) arbeitet und dieser stirbt, stiehlt Sebastian einen ominösen Brief, der den Lohn verheißt, um den er soeben geprellt wurde. Er nimmt Godons Identität an und reist quer durchs Land, bis er sich in einem geheimen Spiel auf Leben und Tod wiederfindet.





Horton hört ein Hu!

Genre: Zeichentrick

Elefant Horton hat gemütlich viel Pfunde auf den Rippen und gilt als freundlicher, höchst verlässlicher Zeitgenosse. Der Dschungelbewohner von Nümpels staunt nicht schlecht, als er eines Tages den Hilferuf eines Staubkorns hört. Genau genommen von den winzigen Wesen, die darauf leben: die Hus aus dem Dorf Hu-Heim. Horton beschließt, den kleinen Kreaturen und ihrem Bürgermeister zu helfen - denn die Mini-Welt schwebt in akuter Gefahr.





Jellyfish - Vom Meer getragen

Genre: Drama

Drei Frauen in Tel Aviv: Nachdem sich Keren (Noa Knoller) ausgerechnet bei ihrer Hochzeitsfeier ein Bein gebrochen hat, kann sie die Flitterwochen in der Karibik abschreiben und begnügt sich mit Heimaturlaub, der sie zu einer geheimnisvollen Dichterin führt. Am Strand findet Batya (Sarah Adler) ein Mädchen, das direkt aus dem Meer zu kommen scheint. Die Philippinin Joy arbeitet als Pflegerin und hilft unbeabsichtigt einer alten Dame bei der Aussöhnung mit ihrer Tochter.





Johan - Eine Liebe im Paris im Sommer 1975

Genre: Drama

Diese Rolle wird er nicht spielen können: Anstatt vor der Kamera als Hauptfigur aufzutreten, sitzt Johan im Gefängnis eine Strafe ab. Für den geheimnisvollen Mann sucht der Regisseur nun einen Ersatz. Dafür lernt er Johans Umfeld und seinen Freundeskreis kennen: das homosexuelle Milieu des Paris der 70er Jahre. Freund und Feind besucht er, durchforstet die Szene und spricht mit Johans Angehörigen - mit der Erkenntnis, dass der mysteriöse Adonis unersetzlich bleibt.





Lars und die Frauen

Genre: Komödie/Tragikomödie

Einzelgänger Lars Lindstrom (Ryan Gosling) ist so schüchtern, dass er sich selbst von seinem Bruder Gus (Paul Schneider) und seiner Schwägerin Karin (Emily Mortimer) absondert. Am liebsten verkriecht er sich in seiner kleinen Wohnung über der elterlichen Garage. Bis er überraschend eine neue Freundin kennen lernt: Bianca, die er für eine bildschöne Brasilianerin hält. Tatsächlich ist sie aber eine lebensgroße Sexpuppe! Ärztin Berman (Patricia Clarkson) rät allen, auf seine Illusion einzugehen.





Love and Other Disasters

Genre: Komödie

Lifestyle-Redakteurin Emily Jackson (Brittany Murphy) ist Überzeugungstäterin bei der Vogue und als kapriziöser Holly-Golightly-Klon bekannt. Als notorischer Modefreak und selbsternannte Beziehungspsychologin hat sie das Herz am rechten Fleck und sucht dringend nach dem Mann ihrer Träume. In diese Kategorie fällt der neue Mitarbeiter Paolo (Santiago Cabrera), den sie prompt für schwul hält und deshalb mit ihrem Mitbewohner Peter (Matthew Rhys) verkuppelt.





Mein Traum oder Die Einsamkeit ist nie allein

Genre: Drama

Ein namenloser Mann (Wolfgang Seidenberg) hat sich vor der ewigen Wiederholung des Lebens auf ein stillgelegtes Baugelände geflüchtet, wo er die Müllsammlerin Godot (Mira Gittner) trifft, die nach Zeichen im Abfall sucht. In der folgenden Nacht lässt er sein Leben Revue passieren: Ein Showmaster (Antonio Exacoustos) führt ihn durch sein Unterbewusstsein, wo ihm seine verlassene Ehefrau (Marina Anna Eich) und andere Figuren schwere Vorwürfe machen.





Recep Ivedik

Genre: Komödie

Chaot Recep Ivedik findet eine Geldbörse und will sie seinem Besitzer, einem reichen Hotelier, zurückbringen. Dafür macht er sich auf den langen Weg von Istanbul nach Antalya. Doch es lohnt sich: Nicht nur darf Recep als Belohnung im Fünf-Sterne-Hotel nächtigen, sondern er begegnet auch seiner Jugendliebe Sibel. Die will er nun endlich erobern.





Walk Hard: Die Dewey Cox Story

Genre: Komödie

Musiklegende Dewey Cox (John C. Reilly) hat den Rock'n'Roll gelebt wie kaum ein anderer: Sobald er seine Familie verließ und seinen Bruder mit der Machete halbierte, stürmte er die Hitparaden. Seine kinderreiche Ehe mit Edith (Kristen Wiig) hält nicht, schläft er doch mit 411 Frauen, zeugt 22 Kinder und halb so viele Stiefkinder. Doch dann findet er in der Background-Sängerin Darlene (Jenna Fischer) die Liebe seines Lebens - nur um Jahre später wieder Privatleben und Karriere zu ruinieren.





Die Welle

Genre: Drama

Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) wagt während der Projektwoche zum Thema "Staatsformen" einen pädagogischen Versuch, um seinen Schülern die Entstehung einer faschistischen Diktatur endlich einmal hautnah verständlich zu machen. Diese halten die Wiederholung von Nazi-Terror und Holocaust für ausgeschlossen, doch schon nach wenigen Tagen installiert sich eine Mini-Diktatur im Klassenzimmer. "Die Welle" gerät schnell außer Kontrolle.





Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellen: www.cinemaxx.de; www.kino.de
__________________
Gretli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 17:51   #2
Redaktionshelfer
 
Benutzerbild von arctic-ice
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 19
Standard

Die Welle ist zwar eine Neuverfilmung,aber dennoch werde ich mir den Film ansehen.Das Thema ist jederzeit aktuell.
arctic-ice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 18:24   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Leider nichts dabei für mich...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 18:31   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Zitat:
Zitat von arctic-ice Beitrag anzeigen
Die Welle ist zwar eine Neuverfilmung,aber dennoch werde ich mir den Film ansehen.Das Thema ist jederzeit aktuell.
dito

Hab das Buch gelesen, und fand es großartig. Den ersten Film hab ich auch gesehen fand ihn aber nicht so gut...
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 20:43   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Die Welle wird auch der Film sein den ich als nächstes mir anschauen werde.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 21:52   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pvt.gwh
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 283
Standard

Morgen schau ich mir die Welle an. Mal sehen wie der Film so ist.
pvt.gwh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 11:41   #7
Redaktionshelfer
 
Benutzerbild von arctic-ice
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von pvt.gwh Beitrag anzeigen
Morgen schau ich mir die Welle an. Mal sehen wie der Film so ist.
Auf deine Bewertung bin ich gespannt.
arctic-ice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2008, 14:06   #8
EffizienzGuru
Quotenfrau
 
Benutzerbild von Gretli
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von pvt.gwh Beitrag anzeigen
Morgen schau ich mir die Welle an. Mal sehen wie der Film so ist.
Und wie war der Film? Eine kurze Bewertung bitte
__________________
Gretli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2008, 17:12   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pvt.gwh
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 283
Standard

Jo, der Kinobesuch wurde auf die Zeit nach den Ferien gelegt, fand ich sehr schade.
pvt.gwh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Frühlingsfotos 2008 MZec93 Plaudereck' 13 16.05.2008 08:04
Kinostarts: 6. März 2008 Gretli Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur 2 03.03.2008 16:15
SAW 4 kommt 2008 Don Vito Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur 19 14.10.2007 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41