Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Plaudereck'

Hinweise

Der optimale Allround-Werkzeugkoffer

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 4439 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2008, 11:17   #1
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard Der optimale Allround-Werkzeugkoffer

Hi, ich wollte mir jetzt mal einen ordentlichen Werkzeugkoffer zusammenstellen, um den Großteil aller "Probleme" beheben zu können.
Was sollte da rein kommen?
Bis jetzt vorhanden:
-gemischte Schraubenzieher(also auch nix gescheites)
-Dremel + Aufsätze + Flexschlauch

Wenn ihr Erfahrungen mit gewissen Werkzeugen gemacht habt, dann könnt ihr diese ruhig mit Namen nennen (z.B. Schraubendreherset X/Y ist sehr zu empfehlen/garnicht zu empfehlen aufgrund von ....)

Ich persönlich hab mit so Supermarkt/Billigwerkzeug oft schlechte Erfahrungen gemacht.
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2008, 12:39   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Kreuzschraubendreher von Hazet
Schlitzschraubendreher von Hazet
Imbusschlüsselsatz
Sechskantschlüsselsatz (Für diverse Abstandbolzen)

Sollte das wichtigste sein für den PC.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2008, 15:37   #3
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Gleich mal ins Thema einklinken.

Ich suche Schraubendreher die wirklich gut sind und lange halten.

Bei Multigeräten bevorzuge ich Proxxon dem Dremel. Hab beide, nutz aber nur noch den Proxxon.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2008, 16:14   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Mit LUX-Tools habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Bei Koffer denke ich allerdings immer auch an die Hülle. Es gibt so klasse Holz-Werkzeugkoffer, in denen man alles bestens verstauen kann. Habe sie auf die schnelle aber leider nicht gefunden.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2008, 14:43   #5
EffizienzGuru
Agent 00-Guru
 
Benutzerbild von EvilMoe
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 588
Standard

Für richtiges Arbeiten kann man den Baumarktkram vergessen.

Für die paar Gewindeschrauben, reicht das allerdings auch hin. Kommt allerdings, wie gesagt, auf das Aufgabenfeld drauf an.

Wie Don schon sagte, Hazet ist empfehlenswert. Ich würde sonst auch noch Wera empfehlen.

Sicherlich sind die Dinger nicht ganz billig. Dafür halten sie auch entsprechend.
__________________
„You know who's going to inherit the world? Arms dealers. Because everyone else is too busy killing each other.“
EvilMoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2008, 17:54   #6
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Naja Preis ist mit bei den Schraubendrehern egal. Zahl auch gerne 10€ pro Stück, solange sie es wert sind.

Hab schon überlegt die Werkzeuge von Proxxon zu kaufen, da ich mit dem Multifunktionstool auch sehr zufrieden bin.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 16:27   #7
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Ja, sehe ich genauso, das soll ja auch eine Anschaffung für eine längere Zeit sein, die man dann nach und nach erweitern kann.
BtW: Eine Hülle für die ganzen Werkzeuge ist da ganz sinnvoll,werde da wohl auf nen Elektriker Werkzeugkoffer zurückgreifen (Federmäppchen aus der Schule lässt grüßen)

Geändert von Therapy87 (05.08.2008 um 16:32 Uhr)
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 22:02   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Eben...
Ich nutze Kreuzschlitz und Schlitz nur von Hazet.
Bei den Billigteilen ruiniert man nur die Schraubenköpfe wenn sie mal richtig fest sind.
Die Hazetsachen habe ich alle beim Knorr gekauft, Fachgeschäft für Industrie usw.

Hier zitiere ich mal einen Bekannten:
Zitat:
Wer billig kauft, kauft zweimal...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2008, 12:24   #9
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Ich hab mir jetzt die für mich ideale Kombination gekauft.

Da ich meist mit normalen PH2 Schrauben noch arbeite, hab ich mir einen Kraftform PH2 Schraubendreher von Wera gekauft. Um das ganze abzurunden hab ich mir noch das Kraftform Kompakt Set gekauft. 6 Schraubendreher in einem. Freu mich schon auf den ersten Einsatz
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimale Lüfter für Airplex240 BigBox Wasserkühlung 3 24.02.2008 09:47
Optimale Temperaturen C2D? Grenzwerte? peebee Prozessoren 36 02.05.2007 20:12
Optimale Höhe für Vorkammern ahrmeister Wasserkühlung 9 24.03.2007 23:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41