Zurück   EffizienzGurus Forum > Community > Plaudereck'

Hinweise

Folding@Home

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 2371 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2007, 15:03   #1
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard Folding@Home

Hi Gurus,

vielleicht kennt der ein oder andere schon dieses Projekt. Folding@Home ist ein Projekt, bei dem wissentschaftliche Berechnungen für die Erforschung von Krankheiten auf normalen Rechnern ausgeführt werden. Das Programm simuliert die Faltungen von Proteinen (bitte fragt mich nicht wie es das macht^^), wodurch der Wissenschaft neue Erkenntnisse über bestimmte Krankheiten möglich sind.
Das Programm läuft im Hintergrund und belegt nur dann Rechenleistung, wenn gerade von keinem anderen Programm Rechenleistung gefordert wird, natürlich kann man es aber auch ausschalten. Ich persönlich finde es sehr schön, wenn man in der Zeit, in der der Rechner rumidlet, seine Rechenzeit für etwas Gutes "spenden" kann.
Das Projekt berechnet einem Punkte nach der Anzahl der WorkUnits, die man bereits berechnet hat. Es wird eine Rangliste geführt, wo auch sogenannte Teams aufgeführt werden. Da unsere EffizienzGuru-Community doch recht groß ist und auch eigentlich ordentlich brache Rechenzeit hier vorhanden sein dürfte, möchte ich den Vorschlag machen, ein Folding@Home-Guru-Team zu gründen.

Was haltet ihr davon?

MfG
Xevo

PS: Es gibt verschiedene Versionen des Programmes, für den Mac, Linux und Windows. Die SMP Clienten sind schneller, bekommen jedoch auch größere Workunits und Deadlines (wie das genau funzt, weiß ich auch nicht).
Zudem gibt es eine Version für die PS3 und eine für die Radeon 1900er Serie.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Geändert von Xevo (05.11.2007 um 15:05 Uhr)
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 22:36   #2
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Bremen/Kassel
Beiträge: 205
Standard

Bin schon bedient - Sry Aber Folding@home hab ich noch nicht dabei

__________________
Ich bin eine Signatur
Clooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 15:26   #3
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Ich wär dabei^^
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Liste] Freeware-Tools für den Home-User Vorher Anwendungsprogramme 40 23.08.2014 15:23
XP Home mit XP Prof.-CD installieren? 35712 Betriebssysteme 2 25.09.2007 19:18
NAS für Home-LAN gesucht Thanatos Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 11 13.06.2007 17:02
Win XP Home: Programmstart NICHT via Startup-Folder Triple A Betriebssysteme 7 01.04.2007 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41