Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Prozessoren

Hinweise

Cool'n'Quiet funktioniert auf AMD 780G Chipsatz nicht unter Vista - Lösung

Dieses Thema wurde 1 mal beantwortet und 5603 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2008, 13:00   #1
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard Cool'n'Quiet funktioniert auf AMD 780G Chipsatz nicht unter Vista - Lösung

Hallo zusammen,

da ich schon seit längerer Zeit rätselte, warum auf meinem 780G-Board unter Vista Cool'n'Quiet nicht funktionierte, und ich nun zufällig über die Lösung gestolpert bin, will ich sie hier kurz posten:

Schuld daran ist offensichtlich der Dienst "ATI External Event Utility", der mit der Installation der Catalyst-Trieber auf dem System landet. Der Zweck dieses Dienstes ist mir nicht näher bekannt, aber die Deaktivierung des Dienstes brachte mir bisher keine Nachteile.

Und so geht's:
  • Cool'n'Quiet muss natürlich im BIOS aktiviert sein.
  • Unter Vista in der Systemsteuerung -> System und Wartung -> Verwaltung auf Dienste klicken. (Der schnelle Weg: Einfach im Suchfeld des Startmenüs "Dienste" eingeben.)
  • Dort den Dienst "ATI External Event Utility" suchen und per Rechtsklick darauf in den Eigenschaften-Dialog wechseln.
  • Im sich öffnenden Fenster unter Starttyp "Deaktiviert" auswählen und den PC neu starten.
  • Dann noch in die Energieoptionen (entweder ins Suchfeld des Startmenüs eingeben oder Systemsteuerung -> System und Wartung -> Energieoptionen) wechseln und dort beim aktuell aktiven Energiesparplan auf "Energiesparplaneinstellungen ändern" klicken.
  • Im nächsten Fenster "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" auswählen und im folgenden Fenster den Reiter "Prozessorenergieverwaltung" ausklappen.
  • Dort unter "Minimaler Leistungszustand des Prozessors" die Einstellung auf 5% setzen.

Sollte Cool'n'Quiet jetzt immer noch nicht funktionieren, so hilft wahrscheinlich nur ein BIOS-Update. Überprüfen kann man die Funktion von Cool'n'Quiet übrigens prima mit dem Tool CPU-Z. Wenn Cool'n'Quiet aktiv ist, sollte sich die Taktrate des Prozessors bei ruhendem Desktop um einige hundert Megahertz absenken.

Ich hoffe ich kann anderen Usern mit dem Problem damit etwas weiter helfen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 12:26   #2
EffizienzGuru
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: ERFURT
Beiträge: 74
Standard

Hatte auf meinem Gigabyte das selbe Problem, das C'n'Q nicht funktioniert hat. Oben beschriebene Lösung hatte auch bei mir zum Erfolg geführt. Kann dies also nur bestätigen.
__________________
T@ucher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adobe Photoshop CS3 startet nicht unter Vista - Lösung BigKahuna Anwendungsprogramme 7 11.11.2010 15:39
Verbindung zu W-Lan Netzwerk unter Vista nicht möglich? krueml_ Netzwerk, Sicherheit & Co 7 25.05.2009 13:08
Chipsatz-Kühler für Sapphire PURE Hybrid CrossFire 780G PI-AM2RS780G gesucht BigKahuna Wasserkühlung 16 16.08.2008 12:26
Samsung SCX-4200 funktioniert nicht unter Vista. pear Peripherie und sonstige Hardware 20 07.12.2007 15:27
Audioausgang funktioniert nicht? Bastian2k5 Peripherie und sonstige Hardware 6 28.11.2007 10:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41