Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Prozessoren

Hinweise

Grundlagen zur x86 Architektur

Dieses Thema wurde 0 mal beantwortet und 3694 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2007, 11:40   #1
Könner
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Halle
Beiträge: 68
Standard Grundlagen zur x86 Architektur

Hallo,

ich habe da einen recht guten Artikel in deutsch zur x86 Architektur gefunden und will das Euch nicht vorenthalten:

http://www.fh-zwickau.de/doc/prmo/pm...ext/p_all1.htm

Dabei geht es im speziellen um den Protected Mode wie er in Betriebssystemen wie Win32 und Linux eingesetzt wird. Auch wenn oft von 286 und 386 die Rede ist, gilt das genauso fuer A64 und C2D.
Insbesondere sollte man sich Multi Tasking und Task und Call Gates mal durchlesen, weil das derzeit als architekturelle Bremse zB fuer viele kleine Polygon Batches bei der 3D Grafik zuschlaegt.

Was nicht enthalten ist sind Informationen zu einigen kleineren Zusaetzen seit den Pentium (die aber fuer die Hauptfunktion wenig relevant sind) und die Virtualisierung, die einen Ring -1 einfuehrt. Auch der Uebergang von 32 zu 64 Bit kann man analog uebernehmen, da dort sich nichts Grundlegendes am Konzept aendert.
__________________
Meine Seite: http://mail.lipsia.de/~enigma
elianda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41