Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Prozessoren

Hinweise

Neue CPU Kaufen!

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2557 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2011, 17:39   #1
Novize
 
Benutzerbild von Paperino
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 21
Standard Neue CPU Kaufen!

Hallo zusammen,
Zur Zeit habe ich ein Intel Q9650 3,4Ghz Quadcore, aber in verbindung mit meiner Neu Gekaufte Asus P8 P67 Deluxe Motherboard will ich auch ein Neu CPU Kaufen!!
Zwischen den Intel Xeon E3-1270, 3.4GHz, LGA 1155, 4C/8T(BX80623E31270) und der Intel Core i7 2600 BOX, 3.4GHz, LGA 1155, 4C/(8TBX80623I72600) will ich entscheiden und wollte um Hilfe bitten wenn jemand weiss eigentlich welcher der "leistungs stärkere" ist u.a.zum Gaming.

Danke im Voraus
Paperino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 21:23   #2
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Da kannst Du getrost zum 2600er greifen - Zwar brauchst Du die integrierte Grafik nicht, den Mehrpreis für den Xeon zahlst Du aber auch nicht für ein Leistungsplus.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:25   #3
Novize
 
Benutzerbild von Paperino
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 21
Standard

Danke für Dein Hilfe,
zwar habe ich ein Auge geworfen auch auf den Intel Xeon E3-1280, 3.5GHz, LGA 1155, 4C/8T(BX80623E31280) kostenpunkt 608.-CHF etwa 500 Euro, aber vielleich mit seine 3.5Ghz ist der Differenz zu Intel i7 2600K auch nich gewaltig,oder..?
Gruss
Paperino
Paperino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 20:29   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Der Intel 2600K besitzt einen offenen Multiplikator -> Übertaktung möglich (viele schaffen 4,5 GHz und mehr)
Der Xeon ist auf ganz andere Anwendungsprofile hin ausgerichtet und vor allem hinsichtlich Verfügbarkeit etwas besser gestellt. Das heißt: Anwendungsprofil Server bedeutet meist Mehrsockelbetrieb wird erwünscht. Xeon-Prozessoren besitzen je nach Typ hierfür einige Optimierungen um sich mit den anderen Prozessoren "besser abzusprechen". Verfügbarkeit interessiert eher bei Firmen und kleineren Rechenzentren, falls mal ein Prozessor das Zeitliche segnen sollte.
Dafür allerdings den Mehrpreis zu zahlen, lohnt bei einem Heim-PC nicht wirklich (mal davon abgesehen, das der Xeon E3-1280 gerade einmal 100 MHz mehr besitzt und sonst so ziemlich dem 2600K entspricht).
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:38   #5
Novize
 
Benutzerbild von Paperino
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 21
Daumen hoch

Yooh,alles klar,bin gleich besinnt!
Danke für alles
Ciao
Paperino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 14:38   #6
Novize
 
Benutzerbild von Paperino
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 21
Standard

Wollte nur noch sage, für RAM-Speicher brauche auch Beratung,dementsprechen öffne ich ein Thread!
Paperino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:31   #7
Greenhorn
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 6
Standard

Ich bin so frei und hänge mich an dieses Thema einfach mal dran.

Vor der Frage einer neuen CPU stehe ich auch - das Board wird das gleiche sein wie oben genannt wurde, nur stehe ich vor der Entscheidung des 2500K oder des 2600K.

Da ich überwiegend mit dem Rechner BFBC2 und dann BF3 spiele/spielen werde, würde es mich interessieren, ob jemand bereits Erfahrungen gemacht hat, wie stark BFBC2 mit SMT skaliert? Wenn nämlich gar nicht braucht man den 2600K nicht und steckt das Geld lieber in eine bessere GPU.
Cyrixfive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:12   #8
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Das das Spiel wohl wieder auf allen Spieleplatformen erhältlich sein wird (Playstation, PC, etc.) ist eine starken CPU anzuraten. Somit wäre der 2600K wohl die bessere Wahl.

Inwieweit die Spiele mit SMT skalieren, kann ich Dir leider nicht beantworten. Da aber SMT die Auslastung der realen Kernen verbessert, sollte sich durchaus ein Vorteil einstellen. Ob der sich wiederum lohnt...keine Ahnung, da sollten die Spieler mal ran.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 15:08   #9
Greenhorn
 
Benutzerbild von Hookit
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 5
Standard

Mittlerweile würde ich sagen, dass der Mehrpreis vom 2500 zum 2600er nicht mehr lohnt, du kannst getrost den 2500er nehmen und falls es doch nicht reichen sollte, kannste den einfach 100-200Mhz übertakten und hast somit dann auch einen 2600er....
__________________
Do not touch this thunderdragon!!
Hookit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage! Schnuff Plaudereck' 1 05.01.2012 18:54
Wo DVD Rohlinge kaufen? Hans_M Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 2 06.01.2010 10:53
HP will EDS kaufen Don Vito Rund um den Globus und die Arbeit 0 13.05.2008 17:30
Will AMD Ageia kaufen? Don Vito Grafikkarten 0 24.11.2007 00:34
Welche 8800 GTS 320 MB Kaufen ??? Chopper Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 11 10.06.2007 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41