Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Prozessoren

Hinweise

Q6600 auf 2,997GHz - Welcher Benchmark? Wie warm darf er werden?

Dieses Thema wurde 26 mal beantwortet und 9445 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2007, 01:00   #1
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard Q6600 auf 2,997GHz - Welcher Benchmark? Wie warm darf er werden?

Hallo zusammen,
habe ein paar Fragen zum Q6600.....

1. Wie hoch bekommt ihr ihn mit Intel Boxed Kühler?
Ich fahre momentan bei 2,997GHz

2. Welchen Benchmark würdet ihr empfehlen, um NUR die CPU bewerten zu lassen. PCMark05 bewertet ja auch die HDDs mit usw.

3. Wo gibt es eine Vergleichstabelle von PCMark, bzw wieviele Punkte habt ihr? ich bin momentan bei 70xx!

4. Wieviel °C und wieviel VCore kann der Q6600 aushalten?

Danke euch!
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 10:38   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Erstamal sers im forum...
Du stellst ja gleich mal Fragen

Als reinen Benchmark würde ich 3D Mark06 nehmen.
Die CPU Score bei 4Ghz (Quad) beträgt 6000 Punkte.
VCore kannst du bis 1,55 Volt geben, nur nicht bei deiner Kühlung.
Die Temps unter Last sollten nicht 60°C auf Dauer überschreiten.
Was mit dem Boxed kaum möglich sein wird.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 10:50   #3
kop
Könner
 
Benutzerbild von kop
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 84
Standard

Oder Fenster auflassen^^ für Raumtemp.
__________________
My Nethands Referenzen Marktplatz Referenzen eBay <-*klick*
kop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 10:55   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

OT:
@ Kop
Ist wohl wiedermal auf mich bezogen.
Dafür hab ich atm -51°C bei 7°C Raumtemp
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 19:11   #5
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard

3D Mark?
Das klingt aber eher nach Grafikkarte, gelle?!

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
nochwas: was für werte habt ihr denn so bei pcmark05? wo kann ich das vergleichen?

Geändert von grafikwirrwarr (10.11.2007 um 19:22 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 23:07   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

3DMArk ist ein Grafikbenchmark...
Aber wenn du ihn laufen lässt wird auch die CPU-Score angezeigt.
Dies ist ein reiner CPU-Test
Dabei hat ein Quad (Kentsfield wohl gemerkt, beim Yorkfield ist es etwas anders^^) 6000 Punkte, also solltest du zwischen 4400 und 4600 Punkte an dieser Stelle haben!
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 23:20   #7
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard

wenn ein quad 6000 punkte hat, wieso soll ich dann nur mit dem q6600 auf 4400-4600 kommen?
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 23:32   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie ich bereits schrieb gehe ich von 4Ghz aus.
Habe da eben 6000 Punkte..

So nun eine Rechenaufgabe für dich
6000 Punkte geteilt durch 4Ghz mal 3Ghz ist gleich... na... 4500 Punkte.
Habe es schon nachgetestet und es sind 4500 Punkte.
Getstet am Q6600 und QX6700, daß sind Fakten die ich mit anderen OC-Leuten schon Januar abgecheckt habe.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 00:09   #9
Profi
 
Benutzerbild von dewdrop
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: München
Beiträge: 280
Standard

Cinebench
Oder halt der 3D Mark... obwohl der eher, wie schon gesagt wurde, GPU-lastig ist.
Super Pi ist eigentlich ein CPU-Stabilitätstestprogramm... ähnlich wie Prime95, aber da kann man auch vergleichen wie lange die jeweilige CPU braucht um X Stellen hinter dem Komma zu berechnen. 3,1415....................
Als Beispiel der neue QX9650 mit 4,0Ghz schafft 1 Millionen Stellen in 11,375s
Der QX6850 @ 3,0Ghz braucht dafür 16,938s
__________________



EOS 400D + Tamron 17-50mm 1:2.8
Slik Sprint Pro EZ & Lowpro Flipside 300

Geändert von dewdrop (11.11.2007 um 00:27 Uhr)
dewdrop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 06:02   #10
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

pauschalisierungen mit @4ghz == 6k cpu pkt ist kappes! das hängt immer von der graka und dem sys im allgemeinen ab und ist somit kein empfehlenswerter ansatz! schon gar nicht irgendwelche darauf basierten berechnungen! ich komm zb auf 6273

genauso ist superpi murks, da dies zu sehr auf den ram reagiert und diverse settings im win sehr große unterschiede ergeben können!

und was bringt bitte der vergleich von:
Zitat:
Als Beispiel der neue QX9650 mit 4,0Ghz schafft 1 Millionen Stellen in 11,375s
Der QX6850 @ 3,0Ghz braucht dafür 16,938s
...völliger mist, weil nichtmal die gleichen vorraussetzungen erfüllt sind und somit wirds schon wieder absolut mummpitz derartiges zu vergleichen!

da kommt man mit cinebench oder cputests ausm everest und sisoft sandra besser!

@grafikwirrwarr: futuremark hat den sogenannten orb bei dem du ergebnisse vergleichen kannst...

wieviel °C deine cpu verträgt kannste zb mit coretemp auslesen lassen unter tjunction

vcore immer abhängig von der temp die dein proz maximal erleidet und dann abhängig vom zweck:
-oc-test kurzzeitig? 1,6V kein thema bei entsprechender temp
-oc-test über längere zeit? ca 1,5V bei entsprechender temp
-24/7 würd ich ihm nicht mehr als 1,45V geben

da dies aber alles extrem auf die stromrechnung geht bleib ich zb bei 24/7 bei 1,3V. das macht 3,6ghz mit der wakü und das reicht auch aus

Geändert von Warhead (12.11.2007 um 06:15 Uhr)
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 09:58   #11
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
...bei 24/7 bei 1,3V. das macht 3,6ghz mit der wakü und das reicht auch aus
Auch das kann man nicht pauschalisieren

Ich bekomme bei meinem Q6600 mit G0-Stepping sie 3,6 GHz auch nur mit etwa 1,46V anliegender Spannung stabil.

Man kann also eigentlich rein garnichts dazu sagen, ausser Spekulationen aussprechen. Hier wie auch immer die Empfehlung: Selber langsam rantesten! Mit Boxed-Kühler sieht das Ganze nämlich auch schon wieder etwas schwieriger bzw. heisser aus
3 GHz könnten sogar eventuell mit Standard-Spannungen möglich sein, was die Temperatur natürlich im Rahmen lassen dürfte.

@grafikwirrwarr: Über welches Stepping reden wir denn? Welche VID hat deine CPU? (steht im CPU-Z oder Coretemp)

Beim G0-Stepping dürfen die Cores etwas über 60°C warm werden unter Last, denn laut Spezifikation wird eine CPU-Casetemp von 71°C als Dauerbelastung zugemutet. Dann liegen die Cores vermutlich schon höher. Da aber die CPU-Temp eher als unzuverlässig gilt und die Coretemps mit digitalen Sensoren bestückt sind, sind diese schon ein besserer Anhaltspunkt. Aber auch hier gilt, dass manche besser oder schlechter ausgelesen werden.

Taste Dich doch mal ein wenig an höhere Spannungen ran, dann wirst Du schon sehen, wo DEINE Grenzen in etwa liegen

Aber auch hier gilt wie immer: Bei veränderungen von Takt und Spannung, geht die Garantie verloren und du hast keinerlei Gewährleistungsansprüche mehr!
Die Verantwortung bei Schäden durch übertakten trägst allein Du
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 10:31   #12
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

das war ion keinster weise pauschalisiert, sondern auf meine cpu bezogen

dass jede anders geht is eh klar, ich wollt ihm nur mal ne richtlinie geben, was ich zb ner cpu zumute und die wird 24/7 so genutzt. runtertakten + vcore senken klappt ja bislang mit noch nix beim g0
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 10:53   #13
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Na okay, wollt das nur nochmals für eventuelle Anfänger, die das missverstehen könnten verdeutlichen

Runtertakten habe ich noch nie versucht, wobei man sich ja auch keinen Porsche anschafft, um benzinsparend damit zu fahren Wobei eine Beanspruchung des Taktes auf Anforderung schon nicht schlecht wäre.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 13:10   #14
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard

Also wir reden von Stepping B Revision G0 !
Ich habe die VCore auf automatisch gelassen und wenn ich auf 2,997 GHz hochtakte, bekomme ich unter Last eine Temp von 55-58 °C raus.
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 13:15   #15
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Die Temps sind auf jedenfall noch voll in Ordnung.
Evtl kannst du mal die V-Core auf manuell stellen und runtergehen auf 1,3Volt.
Vielleicht sogar noch weiter. Da würden die Temps noch wieter fallen.
Aber natürlich auf Stabilität prüfen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 13:28   #16
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

Zitat:
Zitat von peebee Beitrag anzeigen
Runtertakten habe ich noch nie versucht, wobei man sich ja auch keinen Porsche anschafft, um benzinsparend damit zu fahren Wobei eine Beanspruchung des Taktes auf Anforderung schon nicht schlecht wäre.
naja stromsparen wäre schon ne feine sache, auch wenns nur bedingt machbar is im idle

ansich den takt zu ändern ist kein problem, bringt einem aber rein gar nix, da die vcore bei oc fixed ist

bei nem b3 zb kann man die per mod an der cpu als default setzen und normal eist/c1e nutzen. leider gibts das imho eben für den g0er noch nicht...
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 14:47   #17
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Die Temps sind auf jedenfall noch voll in Ordnung.
Evtl kannst du mal die V-Core auf manuell stellen und runtergehen auf 1,3Volt.
Vielleicht sogar noch weiter. Da würden die Temps noch wieter fallen.
Aber natürlich auf Stabilität prüfen

wird heute abend getestet.
hab ich doch richtig verstanden: falls ich noch mehr OCen möchte, müsste ich dann über 1,30 gehen, aber nur bis ähm 1,375 oder was die max vcore war, oder?
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 15:04   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

mehr als 1,35 geht mit Lukü eh nicht...
Der wird da schon sehr heiß werden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 20:46   #19
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 20
Standard

Also ich bin jetzt bei 333FSB auf 2.889,72 GHz gekommen, Temp im Idle ist 32°C und unter Last sind es 53 Grad. Meine Frage ist jetzt folgende:

Habe im Bios 1,32V eingestellt, aber unter allen 3-4 Systemanalysetools werden mir nur 1,26V beim CPU VCore angezeigt. Welcher Wert gilt nun?

Und was ist das Ziel? Ich schätze mal mit der Spannung runtergehen, oder? Was kann ich noch mit dem Boxed Kühler erreichen? Mein Scythe Infinity passt leider nicht ganz rein, weil der Kühler in der Plexiglaswand im Weg ist.
grafikwirrwarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 20:57   #20
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Die Stromanzeige von 1,26Volt ist normal...
Bei mir sind 1,625 eingestellt und es werden 1,5275Volt angezeigt oder so.

Mit dem Boxed Kühler sollten wohl so 3,2Ghz drin sein, je nach benötigter V- Core eben
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Q6600 Luftkühler für OC Drag Luft- und Passivkühlung 18 27.11.2007 21:59
Wie heiß darf das werden? Reklamation? grille Grafikkarten 10 06.11.2007 16:58
Bester Kühler für OC Q6600 mrcoolj2 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 14 02.09.2007 19:41
Wie warm darf der Intel Core 2 Duo werden? Chopper Prozessoren 4 02.09.2007 18:09
Neuanschaffung für Q6600 OC mrcoolj2 Wasserkühlung 4 09.08.2007 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41