Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

9800GTX+AMP kein Ton über HDMI

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 3155 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2009, 16:25   #1
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard 9800GTX+AMP kein Ton über HDMI

Hie leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen denn ich weis langsam nicht mehr weiter .
Hab nen neuen LCD Toshiiba xv556DG und nen AV Receiver Yamaha RX-V463.Wollte meinen PC nun per HDMI Adaper mit den besagten Komponenten verbinden .
Also SPDIF/ OUT anne Karte gestöpselt ,Adapter auffen DVI Ausgang und ran an den Receiver und von Dort zum TV... aber kein Ton Bild ja. Monitor Modus klonen. Sämtliche Einstellungen durchprobiert aber ohne Erfolg.
Der SPDIF/Out kommt von der Onboard Soundkarte Soundmax meines ASUS M2N-E Boards.
Nächster Versuch war die Direkte Verbindung PC und LCD wieder das selbe .Bild ja Ton nein.Das war Sonntag und zwischendurch nach ewigen rumprobieren ,an und abstöpslen gings einmal .Doch zwischenzeitlich machten dann mal der Grafiktreiber (ATKDISP oder so ähnlich stand in der Fehlermeldung) Probleme und ich musste neue starten und es ging wieder nicht.Seit dem hab ichs auch nicht mehr hinbekommen.DAs war alles mit einem 185er Betatreiber ( weis der Teufel wo ich den her hatte).
Dann hab ich gesehen das es nen neuen offiziellen Treiber gibt 182.?? und diesen raufgespielt . und mittlerweile hab ich wenn ich den TV einschalte und dann den Rechner Booten lassen ein Rauschen wenn das Windowslogo kommt bzw später versuch audiomäßig was wiederzugeben . Wenn ich hinten am PC an SPDIF/ Out per Chinch zum KOAX des Receivers gehe habe ich Ton aber das ja nicht das was ich will , wills ja über HDMI . Liegt das vllt am GrakaTreiber ,ist die Abtastrate des SPDIF / OUT zu hoch ( die kann ich jedoch ncht ändern ,zumindest wies ich net wo) Der TV kann nur bis 48kHZ der Receiver bis 98 kHz.. Weis echt nicht mehr weiter und könnt auch langsam derbst am Rad drehen weil ich seit 4 Tagen versuch das hinzubekommen . Muss Vllt ne neue Soundkarte her mit nem vernünftigen SPIDF Ausgang??


Hoffe mal ihr könnt mir helfen

THX


BTW mit ner X BOX 360 geht wunderbar übern Receiver
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 17:25   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Der Adapter von DVI auf HDMI muss definitiv die Tonweitergabe "verarbeiten" könne. Bitte hast du den originalen Adapter verwendet?

Findest du im Gerätemanager bei den Audiodevices ein Gerät was irgendwie ein HDMI im Namen hat?

Wichtig noch, kenne es so von meinem HTPC: wird der Fernseher abgeschaltet (bzw in deinem Fall der AV Receiver) deaktiviert sich automatisch das HDMI Audio. Dann hilft nur ein Neustart was.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 18:47   #3
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Jup ist der Ori Adapter von Zotac ist das ... Im Gerätemanager habi ch bei Audio-3video-gamecontroller nix gefunden was HDMI im Namen hat Nur HD mehr nicht .
Wen ich den TV ausmache oder einfach nru die Eingangssignalquelle dort ändere also anderer HDMI port dann schaltet der PC sofort um wieder in Einzelmonitordarstellung TOn hab ich ja nicht. Was mich jetzt irretiert ist das extrem knackige Rauschen wenn Audiosignale am PC abgespielt werden .

Und noch ne Frage . Wenn ich den Assistenten für mehrere Monitore benutz will er meinen TFT grunsätzlich immer ne Auflösung von 1900 schieß mich tot mal 1050 glaub ich aufzwingen wieso ist das so . Er nimmt immer die Auflösung des LCD an . Musste schon 2 mal Systemwiederherstellung im Abgesicherten Modus machen weil ich sonst nichts mehr gesehen hab (TT geht nur bis 1680x1050) und nicht weis wie ich sie wieder zurücksetz

Geändert von The Scandalous (27.01.2009 um 18:56 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTPC per HDMI am LCD-TV -> kein Signal nach Eingangwechsel - Problem gelöst wolfram Consumer Electronics 3 07.02.2010 11:08
Alternative leise Kühlung für 9800GTX+ hoosty Luft- und Passivkühlung 9 18.01.2009 15:41
Suche günstige Grafikkarte mit HDMI Don Vito Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 11 03.09.2008 09:22
Hilfe: PC aufgerüstet, kein Bild und kein Ton Drag Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 1 31.05.2007 11:12
HTT Bus Über 1000 MHz Freundschaft CPUs, RAM und Mainboards 5 27.02.2007 07:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41