Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

GeCube Radeon X1900GT, rote LED leuchtet?

Dieses Thema wurde 10 mal beantwortet und 4093 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2007, 18:03   #1
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard GeCube Radeon X1900GT, rote LED leuchtet?

Tach,

ich hab heut meinen Kühler für die NB eingebaut, und prompt startet der Rechner nimmer.

Eine auf der Graka eingebaute LED; die sonst nur immer kurz beim einschalten geleuchtet hat, leuchtet etz dauerhaft. Kann mir einer sagen, was das zu Bedeuten aht. Jedenfalls geht der Monitor nicht mehr an...


Atze
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:09   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Schon mal im Handbuch nachgeschaut, welche Bedeutung diese LED hat?
Ganz pauschal tippe ich auf einen Defekt.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:25   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Evtl den Strom (PCIe Stecker) vergessen...
meine läuchtet zwar net aber würde piepsen...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:48   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

der is leider druaf, und handbuch hab ich keins, und zum download auf GeCube.com gibts des net.

Also, googlen, googeln und nochmals googeln


Das komische is, das der PC völlig normale geräusche macht. Was die Festplatten und laufwerke angeht. nur das halt die graka leuchtet, und der monitor dunkel bleibt...

Atze
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:51   #5
Könner
 
Benutzerbild von LaNdSer
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 74
Standard

Kannst ja mal die Bios Einstellungen zurücksetzen indem du die Batterie mal herausnimmst , war zumindest bei mir mal die Lösung für son Problem, danach funtze alles wieder normal
__________________
E8500@4.02Ghz@hoffentlich bald mehr
MSI P7N SLI 2X 8800 GTS 512MB
3072MB DDR II Ram
LaNdSer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:58   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

danke, werde ich versuchen

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Edit:

Also den Bios reset habe ich gemacht, und sehe nun etwas was ich noch nie gesehen habe.

Die Graka leuchtet nicht mehr, der Monitor geht auch an, aber
Der Startbildschirm zeigt nur noch meinen Prozessortyp, und sonst garnix mehr.

Es wird kein RAM aufgelistet, oder IDE/sATA Komponenten. Dafür verschwindet die Zeile unten, in der steht "press DEL to enter Setup" usw. nach einer Zeit von links nach rechts weg. Dprich ein Buchstabe nach dem anderem verschwindet. Das ganze hat Ladebalken Charakter. Fehlt nur noch das kommt:

"knok knok, wake up neo..."

statt dessen erscheint nach sehr langer Zeit, da wo die Zeile verschwunden ist, "prepare to enter setup" und dabei bleibt er dann stehen.

Kennt einer den Effekt?

Zur Kontrolle habe ich bereits meine beiden Ramriegel in allen Slots probiert, immer der selbe Fehler. Ich bin ratlos

kann es sein, dass da sowas wie ein BiosFlash startet?
Der Chipsatz ist ein Nforce 570 (ohne SLI).

Atze, auch wenn ich wegen Latein durchgeflogen bin, bin ich damit et zam Ende....

Geändert von Atze_bf2 (16.09.2007 um 21:38 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 14:47   #7
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

bin wieder an meinem Rechner

anscheinend hat die fehlende TV-Karte den Rechner irritiert, so dass er nimmer wollte....


Atze
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 16:13   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Also geht er jetzt wieder?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 18:41   #9
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

jo

macht zwar zicken beim anlaufen

IDE geräte werden im schneckentempo aufgelistet, aber auch net immer....


Atze
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 19:00   #10
Könner
 
Benutzerbild von LaNdSer
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 74
Standard

Is ja immer noch besser als gar nichts
__________________
E8500@4.02Ghz@hoffentlich bald mehr
MSI P7N SLI 2X 8800 GTS 512MB
3072MB DDR II Ram
LaNdSer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 21:13   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

ebent

Atze
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abit KN8 Ultra hat Probleme mit X1900GT!? jhonnyX Mainboards 8 26.07.2008 14:10
ATI X1900GT mit starken Grafikfehlern? jhonnyX Grafikkarten 26 21.07.2007 12:22
Welcher Kühler für Spawas X1900GT? Atze_bf2 Wasserkühlung 2 25.05.2007 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41