Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

Grafikkarten - Produkte und Entwicklung im Jahr 2007

Dieses Thema wurde 113 mal beantwortet und 28997 x angesehen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2007, 21:53   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Grafikkarten - Produkte und Entwicklung im Jahr 2007

Hier kann über alle News über Grafikkarten gequatscht werden. Ich werde so gut es geht alle News im 1. Post sammeln und jeweils verlinken.

November 2007
Kein Triple-SLi mit der 8800GT.
Weitere Details der GeForce G92-8800GTS.
Spezifikationen der GeForce G92-8800GTS.
Spezifikationen der HD-3800-Serie.


Oktober 2007
Nach 8800GT kommt eine überarbeitete 8800GTS
Bilder von ATI Radeon HD 3850 und HD 3870
Offizielle Eckdaten der 8800gt wurden geleakt
GeCube verrät den Namen der neuen Grafikchip-Generation von AMD
TrippleSLI wird offiziell einführen
Neuer Hersteller aus Paris: Vvikoo
GeForce 8800GT: Erstes Bild und weitere Details
3-Way SLI


September 2007
Erste Daten der HD 2900 Pro & GT bekannt.


August 2007
PCIe 2.0 Grafikkarten schon bald erhältlich?


Juni 2007
Keine HD 2900XT mit 1GB im europäischen Einzelhandel.
Erste HD2900 mit 1GB im Handel.
nVidia plant Hybrid-SLi
AMD zeigt auf der Computex 2x HD 2900 XT extrene Karten.
nVidias GeForce 8400 GS schon am 19. Juni?


Mai 2007
ATi HD 2600 XT im Juli
DX 10 Karten für AGP
nVidia G92 schon im 4Q 2007
Sapphire stellt erste HD 2400er und HD 2600er Karten vor.
Radeon HD 2900 XTX nicht für den Retail-Markt
GeForce 8800 Ultra nun offiziell


April 2007
Erste Bilder einer 8800Ultra
HD 2600XT mit nur 128bit Speicheranbindung?
nVidia ForceWare 158.19 Release Notes und 8800GS?
R600 am 14. Mai?
nVidia stellt die 8500 & 8600 vor
GeForce 7950GT für AGP verfügbar
3 GeForce 7950GT Karten von XFX für AGP
Radeon X1950 Pro mit GDDR4


März 2007
GeForce 8600 später?
Release-Datum des R700 und G100
Mittelklasse-Grafikkarten von nVida
Mittelklasse-DX10-Karten von ATi
CeBIT: erste GeForce 8600 Karten bei MSI gesichtet
Bringt nVidia eine 8800 Ultra?
nVidia lässt GeForce 7 auslaufen


Februar 2007
Club3D bringt 2 leise Radeon X1950 Karten
R600 ins 2 Quartal 2007 verschoben
Externe Grafikkarte von AMD
ATI Radeon X1950 XT für AGP
400.000 GeForce 8800 Karten verkauft
GeForce 8900 GTX mit 25% mehr Shader Einheiten
ASUS EN8800GTX AquaTank
Handel listet GeForce 8800 GTS 320 MB
Mad Moxx bringt besonders leise Radeon X1950 Pro für AGP-Rechner
Intel: Ausblick auf zukünftige Grafikchips
AMD/ATi gewinnt Marktanteile
GeForce 8800 GTS mit 320 MB ab 12. Februar
Palit/XpertVision X1950 GT auch für AGP




Zitat:
Zitat von ComputerBase
Nachdem bisher nur Sapphire offiziell seine abgespeckte Radeon X1950 mit dem Kürzel GT präsentiert hat, zeigt nun auch Palit ein entsprechendes Modell. Positiv an der „Palit Radeon X1950 GT Super“ ist zum einen der Preis von 145 Euro im lieferbaren Status aber auch ein weiterer ganz spezieller Bonus.

Neben der PCI-Express-Version wird es allem Anschein nach auch eine AGP-Variante geben. Diese ist bisher leider aber nicht in deutschen Onlineshops aufgetaucht, so dass sich etwaige Kunden noch ein wenig gedulden müssen. Unterschiede gibt es zwischen den beiden Modellen von Palit, auch unter XpertVision bekannt, bis auf die Anschlussart keine. Der Chiptakt liegt sowohl bei dem PCI-Express-Modell als auch bei der Karte mit AGP-Schnittstelle bei 500 MHz, der GDDR3-Speicher wird mit effektiven 1.200 MHz betrieben.

Quelle: Palit/XpertVision X1950 GT auch für AGP




Zitat:
Zitat von ComputerBase
Die Gerüchteküche zur kleineren GeForce 8800 brodelt schon eine Weile und mit jedem Tag werden die Angaben präziser. Jetzt steht anscheinend das offizielle Launch-Datum fest, welches mit dem 12. Februar 2007 angegeben wird.

Eine Suche in deutschen Shops führt auch prompt heute schon einen Händler zu Tage, der zwei Komplett-PCs mit einer GeForce 8800 GTS mit 320 MB von Pixelview im Angebot hat. Die beiden Karten werden mit 500 MHz Chiptakt bzw. effektiven 1.600 MHz Speichertakt betrieben. Während das AMD-System auf Status nicht lieferbar steht, soll das Core 2 Duo-Modell bereits in 3-5 Tagen erhältlich sein. Shops in Übersee, vor allem im asiatischen Raum, bieten derzeit auch schon eine Albatron GeForce 8800 GTS 320 MB mit den gleichen technischen Daten an.

Die nächsten Tage werden zeigen was von dem Modell in Sachen Performance zu halten ist und vor allem wie teuer der Spaß für den Endkunden ist. Die normale GeForce 8800 GTS mit 640 MB Speicher ist derzeit schon ab 336 Euro zu bekommen – da dürfte der angestrebte Preis von 299 US-Dollar (der häufig eins zu eins in Euro umgesetzt wird) für die Version mit 320 MB schon fast zu hoch erscheinen.
Quelle: GeForce 8800 GTS mit 320 MB ab 12. Februar

__________________

Geändert von pear (30.11.2007 um 09:14 Uhr)
pear ist offline  
Alt 06.02.2007, 11:00   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard AMD/ATi gewinnt Marktanteile

AMD konnte durch die Integration von ATi im vierten Quartal 2006 2,3 Prozent auf Konkurrenten nVidia gut machen und besitzt nun einen Marktanteil von 23 Prozent.

Intel bleibt jedoch mit 37,4% Marktführer. An zweiter Stelle folgt nVidia mit 28,5 Prozent. Die größten Verluste auf dem Markt musste VIA von 8,7 auf 6,7 mit 2% Verlust hinnehmen. Weitere Unternehmen in der Liste sind zum Beispiel SiS mit 4,5% und Matrox mit 1%.


Quelle: Grafikkarten: AMD/ATi gewinnt Marktanteile

__________________

Geändert von pear (15.03.2007 um 10:08 Uhr)
pear ist offline  
Alt 08.02.2007, 09:47   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Intel: zukünftige Grafikchips | Mad Moxx bringt leise Radeon X1950Pro

Den Markt mit leistungsfähigen Grafikkarten gibt es zur Zeit nur zwei große Mitstreiter: nVidia und ATi. Schon bald könnte aber Intel aber mit ins Grafikgschäft einsteigen. Intel habe sich demnach intern einen Zeitplan gesetzt, der es Intel wahrscheinlich ermöglichen wird, innerhalb von zwei Jahren einige Grafiklösungen präsentieren zu können, mit denen man es mit den beiden Hauptkonkurrenten nVidia und AMD/ATi durchaus aufnehmen kann.

So plane Intel derzeit, das erste Grafik-Flaggschiff zwischen 2008 und 2009 auf den Markt zu bringen. Intel wird sich bei der Entwicklung und Realisierung von Grafikchips dabei auf eine Multi-Core-Architektur fokussieren. Derzeit geht man davon aus, dass man zum wahrscheinlich 16 Cores auf einem Die präsentieren können wird.

Es wird also interessant zu beobachten ob Intel diese Pläne bis zum gewählten Zeitpunkt in die Tat umsetzen können wird. Dass der Gigant das Potential dazu besitzt, dürfte eigentlich jedem klar sein.


Quelle: Intel: Ausblick auf zukünftige Grafikchips




Der Grafikkarten-Anbieter Mad-Moxx hat eine Radeon X1950 Pro 256MB AGP Rev.2 vorgestellt, die auf den Zalman VF700-Cu setzt.

Der Preis der Karte beträgt ~250 Euro.



Quelle: Mad Moxx bringt besonders leise Radeon X1950 Pro für AGP-Rechner




Andere Versionen von Mad Moxx sind noch die:

[mad-moxx] silent: Radeon X1950 Pro 512MB AGP Rev.3



[mad-moxx] silent: Radeon X1950 Pro 512MB AGP Rev.2



__________________

Geändert von pear (15.03.2007 um 09:48 Uhr)
pear ist offline  
Alt 08.02.2007, 15:12   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Handel listet GeForce 8800 GTS 320 MB | ASUS EN8800GTX AquaTank

Einige Online-Shops haben die für den 12. Februar angekündigte GeForce 8800 GTS mit 320 Megabyte in ihr Sortiment aufgenommen. Geich zum Start werden auch übertaktete Varianten der 8800 GTS neben der Standardversion zu geben.

Neben den Taktraten, Speichertakt und auch die Speicherbandbreite mit 320 Bit bleiben beim Referenzmodell identisch zur bisher erhältlichen GTS mit 640 MB.


Quelle: Geizhals




Was PowerColor schon 2005 mit der X800 GT EVO umd dem Thermaltake TideWater Wasserkühlung geschafft hat macht jetzt ASUS mit seinen neuen GeForce 8800 GTX Variante nach. Die ASUS EN8800GTX AquaTank soll si mit ener Taktsteigerung laut Hersteller um 11% schneller daher kommen als herkömmliche GeForce 8800 GTX Karten.
Der Chiptakt wurde von 575 auf 630 MHz und der Speichertakt von 900 auf 1030 MHz angehoben. Auch der interne Shadertakt wurde von 1350 auf 1458 MHz erhöht.
Laut ASUS soll die Karte trotz der höheren Taktfrequenzen um 12°C kühler laufen als normale GeForce 8800 GTX Grafikkarten.



Quelle: ASUS

__________________

Geändert von pear (15.02.2007 um 11:26 Uhr)
pear ist offline  
Alt 14.02.2007, 18:49   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard GeForce 8900 GTX mit 25% mehr Shader Einheiten

Angeblich wird von Nvidia die 8900 GTX mit 25% mehr Shader Einheiten daher kommen. Doch ob die Modelle eine Takterhöhung haben und/oder noch weiter in der 90nm Technik gefertigten werden ist noch unbekannt und reine Spekulation.

Quelle: theINQUIRER

__________________

Geändert von pear (14.02.2007 um 18:52 Uhr)
pear ist offline  
Alt 15.02.2007, 11:09   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard 400.000 GeForce 8800 Karten verkauft

Wie nVidia-Chef Jen-Hsun Huang in einem Gespräch mit Analysten anlässlich der Verkündung der letzten Quartalsergebnisse verraten hat wurden bereits fast 400.000 Geforce 8 Karten seit Oktober 06 ausgeliefert. Zudem freut sich Jen-Hsun Huang über den Vorsprung von einem halben Jahr vor ATIs R600, ausserdem will er mit den Mainstream-Modellen der GeForce 8 die Führungsposition noch weiter ausbauen.

Auch mit der ersten GeForce 8 Grafikchips für Notebooks wird mit der Einführung von Intels neuer Mobilplattform "Santa Rosa" im März oder April gerechnet. Doch mit weiteren Details hielt sich nVidia-Chef Jen-Hsun Huang zurück.


Quelle: X-bit labs

__________________

Geändert von pear (16.02.2007 um 06:38 Uhr)
pear ist offline  
Alt 16.02.2007, 06:48   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard ATI Radeon X1950 XT für AGP

Nach der Radeon X1950 Pro und der X1950 GT kommt nun auch noch eine drittes von GeCube angekündigte X1950 XT für den AGP-Slot. Sie soll nich wie jede X1950 XT Karte auf dem RV570 basieren sondern mit einem R580 ausgestattet sein, somit verfügt die Karte über 16 statt 12 Pipelines und 48 statt 36 Pixel Shader Einheiten. Damit soll die Radeon X1950 XT laut Hersteller die schnellste Grafikkarte für den AGP-Slot sein.

Die Radeon X1950 XT AGP von GeCube kommt mit 256 MByte Speicher daher und hat einen Chiptakt von 625 MHz und einen Speichertakt von 700 MHz. Sie besitzt zwei Dual-Link DVI-Anschlüssen sowie einen (HD)TV-Ausgang. Die X1950 XT von GeCube unterstützt HDCP zum Abspielen von High-Definition Video von Blu-ray und HD-DVD Medien, auch über HDMI. Dafür liegt ein DVI-HDMI-Adapter bei.
Die Grafikkarte wird nach Angaben des taiwanesischen Herstellers ab nächster Woche für 230 bis 240 Euro in den ersten Shops gelistet sein.




Quelle: HARTWARE

__________________
pear ist offline  
Alt 16.02.2007, 18:46   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Externe Grafikkarte von AMD

Amd arbeitet z.Z. an einer externen Grafikkarte die zugar Crossfire tauglich sein soll. Dies soll vor allem Notebookbesitzern mit einer schwachen Grafik aushelfen. Hierzu ist nur ein externer PCIe Anschluß erforderlich oder eine Box die per Express-Card verbunden wird wie es Asus schon angekündigt hat.

Quelle: The Inquirer

__________________
pear ist offline  
Alt 21.02.2007, 19:55   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard R600 ins 2 Quartal 2007 verschoben

Ati verschieb den R600 in das 2. Quartal 2007 da er noch einen gewissen feinschliff benötigt um sich gegen die Konkurrenz behaupten zu können.

Quelle: ComputerBase | HARTWARE ...

__________________

Geändert von pear (02.03.2007 um 11:36 Uhr)
pear ist offline  
Alt 22.02.2007, 07:23   #10
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Club3D bringt 2 leise Radeon X1950 Karten

Club 3D hat 2 neue Radeon X1950 Karten vorgestellt, die für geplagte Ohren genau das richtige sein sollen. Eine X1950 Pro die auf dem RV570 Chip basiert kommt mit einem passiven Kühkörper daher und ist somit absolut lautlos. Die zweite Karte, eine Radeon X1950XT die auf dem R850+ basiert wird hingegen von einem AC Accelero X2 gekühlt. Den Erscheinungstermin sowie Preise gab Club3D jedoch noch nicht bekannt.



Quelle: Pressemeldung

__________________

Geändert von pear (02.03.2007 um 11:36 Uhr)
pear ist offline  
Alt 02.03.2007, 11:36   #11
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard nVidia lässt GeForce 7 auslaufen

nVidia will die GeForce 7600 GS, 7600 GT, 7900 GS und 7950 GT im zweiten Quartal 2007 auslaufen lassen. Die letzte Karten werden gegen ende April ausgeliefert, so dass man voraussichtlich ab Mai und spätestens Juni nicht mehr viele dieser Modelle im Handel finden wird. Die Grafikkarten werden mit der GeForce 8600 Serie (G84 Chip) abgelöst.

Quelle: VR-Zone

__________________
pear ist offline  
Alt 04.03.2007, 20:08   #12
Semi Profi
 
Benutzerbild von w0mbat
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 190
Standard Bringt nVidia eine 8800 Ultra?

Bringt nVidia eine 8800 Ultra? Im aktuellen ForceWare Treiber findet man einen Eintrag dazu:

NVIDIA_G80.DEV_0191.1 = "NVIDIA GeForce 8800 GTX"
NVIDIA_G80.DEV_0193.1 = "NVIDIA GeForce 8800 GTS"
NVIDIA_G80.DEV_0194.1 = "NVIDIA GeForce 8800 Ultra"
NVIDIA_G80.DEV_019E.1 = "NVIDIA Quadro FX 4600"
NVIDIA_G84.DEV_0400.1 = "NVIDIA GeForce 8600 GTS"
NVIDIA_G84.DEV_0402.1 = "NVIDIA GeForce 8600 GT"
NVIDIA_G86.DEV_0421.1 = "NVIDIA GeForce 8500 GT"
NVIDIA_G86.DEV_0422.1 = "NVIDIA GeForce 8400 GS"
NVIDIA_G86.DEV_0423.1 = "NVIDIA GeForce 8300 GS"

Quelle: VR-Zone (wobei die wiederum auf mich verweisen *angeb*)
__________________
Am Südpol, denkt man, ist es heiß. Doch weit gefehlt, nur Schnee und Eis.
Sys@Nethands
w0mbat ist offline  
Alt 15.03.2007, 08:51   #13
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard CeBIT: erste GeForce 8600 Karten bei MSI gesichtet

Auf dem Stand von MSI sind bereits 5 neue Karten von nVidia vorzufinden, die einzig die Beschriftung „New Graphics Card with DX10 Ready“ aufweisen. Wahrscheinlich handelt es sich hirbei um die Mid-Range-Serie der 8er-Serie von nVidia.



Quelle: ComputerBase

__________________

Geändert von pear (15.03.2007 um 11:18 Uhr)
pear ist offline  
Alt 17.03.2007, 07:41   #14
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Der PC-Games-Hardware ist es nach eigenen Angaben gelungen, als eines der ersten Magazine einen Blick auf die kommenden Einsteiger- und Mittelklasse-DX10-Karten von ATI zu werfen. Als besonders interessant stufen sie den RV630 ein, der ca. Mitte April gelauncht werden und mit einem Preis von ca. 200 Euro dem Pendant von nVidia, der 8600GTS, das Leben schwer machen soll. Genaue Taktraten stehen allerdings noch nicht fest. Um den R600 wird weiterhin ein großes Geheimnis gemacht, Bilder können dazu leider keine geliefert werden.

Quelle und Bilder
Chibu ist offline  
Alt 17.03.2007, 12:28   #15
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard Mittelkasse-Grafikkarten von nVidia

Die DirectX 10 Mittelklasse-Grafikkarten von nVidia sollen am 17. April offiziell eingeführt werden.

Die 8600GTS soll in etwa die selbe Leistung wie eine X1950 Pro erbringen.



Quelle: Hartware

__________________
pear ist offline  
Alt 21.03.2007, 14:56   #16
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Zwar gibt es noch keinen R600, noch keine 8600GTS oder den G90. Planmässig steht aber schon das angedachte Release-Datum des R700 und des G100 fest: Das 1. Quartal 2008.

Quelle.
__________________
dracoonpit ist offline  
Alt 21.03.2007, 15:20   #17
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von dracoonpit Beitrag anzeigen
Zwar gibt es noch keinen R600, noch keine 8600GTS oder den G90. Planmässig steht aber schon das angedachte Release-Datum des R700 und des G100 fest: Das 1. Quartal 2008.

Quelle.
nVidia will noch 2 komplette Generationen innerhalb von 12 Monten releasen? Na dann gute Nacht Marie... ich weiß schon, warum ich mir keine High-End-Karte mehr kaufe. Die Halbwertzeit verkürzt sich immer mehr.
Chibu ist offline  
Alt 21.03.2007, 19:58   #18
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Bei der kommenden 8800 Ultra solle ich vielleicht doch überlegen meine GTX wieder zu verkaufen. ^__^
Ist schon irgendwie echt mies das es so schnell geht.
__________________
pear ist offline  
Alt 22.03.2007, 07:20   #19
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Früher wurden die Ultras immer als erstes auf den Markt gebracht und dann die GT's usw.
Eigentlich schade, dass diese Strategie nicht beibehalten wird...
[CH]IlvlAIRA ist offline  
Alt 22.03.2007, 10:03   #20
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Zitat:
Zitat von Chibu Beitrag anzeigen
nVidia will noch 2 komplette Generationen innerhalb von 12 Monten releasen? Na dann gute Nacht Marie... ich weiß schon, warum ich mir keine High-End-Karte mehr kaufe. Die Halbwertzeit verkürzt sich immer mehr.
Witzig: Der G80 ist ein 90nm Chip, der G90 wird ein 80nm Chip Der G100 müsste dann der 65nm Chip werden.
__________________
dracoonpit ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAM-News - Produkte und Entwicklung dracoonpit Arbeitsspeicher 69 06.05.2010 21:44
1 Jahr sinnvoll überbrücken. Drag Rund um den Globus und die Arbeit 9 14.08.2009 11:06
1 Jahr EffizienzGurus.de EffizienzGurus.de Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 12 08.10.2007 08:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41