Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

Graka Kühler Stecker / Lüfteranschluss

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 4586 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2010, 19:51   #1
Könner
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Westoverledingen
Beiträge: 86
Standard Graka Kühler Stecker / Lüfteranschluss

Hi

hab mir für meine HD 4890 einen neuen Kühler gekauft und wollte ihn gerade montieren....
und jetzt musste ich festellen das die Stecker von dem neuen Kühler 4pin ist und der auf der Graka nur 3 pin....

kann ich die Stecker abkneifen und die drei nötigen Adern an den alten Stecker basteln? bzw wofür ist die 4 Ader?
hier das Bild der beiden Stecker:


und hier der Kühler:
Farmer@Work ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 12:48   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Das kabel mit den vier Adern ist für PWM-Lüfter (eine für die Drehzahlsteuerung, das Tachosignal, Plus und Masse), das mit drei Adern für die analoge Ansteuerung (Tachosignal, Plus und Masse). Wenn Du das blaue Kabel abknibberst und nur die drei anderen nutzt, sollte daraus kein Problem entstehen.

Aber: Überprüfe vorher, ob die Kabel farblich das gleiche Signal bringen, da die Reihenfolge der Adern der beiden Stecker anders ist.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 12:54   #3
Könner
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Westoverledingen
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von smoothwater Beitrag anzeigen
Aber: Überprüfe vorher, ob die Kabel farblich das gleiche Signal bringen, da die Reihenfolge der Adern der beiden Stecker anders ist.
wie kann ich das?
Farmer@Work ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 13:12   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Du nimmst einen Molex-Lüfteranschluss-Adapter von 4 Pin Molex auf 3 Pin-Lüfter. Also die Standardadapter. Und den einfach an den Lüfter halten.

Normal ist das so: Die rote Ader des Lüfters muss mit der gelben Ader des Molex übereinstimmen, schwarz bleibt schwarz, gelb ist das Tachosignal.

Wenn das auch mit dem alten Grafikkartenlüfter übereinstimmt, entsprechend löten.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 15:16   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Ich hab den Threadtitel etwas angepasst ums eindeutiger zu machen um was es geht.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AGP Graka HD humpih Grafikkarten 4 21.02.2009 07:34
Belegung Power-, Reset-, LED-Stecker ASUS P4B266 (Maxdata) nenad Mainboards 10 27.01.2009 07:46
Inears mit GERADEM Stecker bis 30€ arctic_storm Consumer Electronics 11 17.10.2008 20:45
ATX Stecker austauschen, aber wie? MatHoffman Gehäuse und Casemodding 2 23.02.2008 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41