Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

nVidia 8900 & 8950GX2: Fakten und Spekulationen

Dieses Thema wurde 18 mal beantwortet und 5707 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2007, 19:32   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard nVidia 8900 & 8950GX2: Fakten und Spekulationen

Da es ja schon die ersten Spekulationen gibt wäre ein Thread vielleicht nicht schlecht inden man alles sammeln und verfolgen kann.

Laut The Inquirer sollen zum R600 2 neue Grafikkarten für den High-End-Bereich auf den Markt kommen. Dieses sollen zum ersten die Geforce 8950GX2 sein, weobei es sich um eine Dual-Chip-Karte handelt die auf zwei in 80 Nanometern Strukturbreite gefertigte G80 GPUs mit jeweils 96 Shadern beruht. Sie soll mit 550MHz getaktet sein und über je einen 256-bit-Controller auf 512MB GDDR4 Speicher zurückgreifen können. Der Speicher soll dabei aif 2000Mhz getaktet sein. Der Preis für die GX2 soll bei ~600 US$ liegen.

Die Geforce 8900GTX wird hingegen vermutlich über einen neuen 80nm Chip mit 128 Shaderunits verfügen. Die mit 700 Mhz getaktete GPU ist über eine Bandbreite von 384 bit an den 768 MB großen Speicher angebunden. Der GDDR4 RAM soll mit 2200 MHz getaktet sein. Der Preis für die GTX soll hingegen mit 550 US$ zugar unter der X2800 XTX liegen.


Quelle: The Inquirer
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 19:59   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Ich tendiere immer mehr dazu auf 8950GX2 und 2800XTX2 zu warten, und dann soeine zu holen. Die Karten bieten brachialste Rechenpower, wenn man sich nur mal ansieht, wie stark die "alte" 7950GX2 immernoch ist! Das Problem werden aber wahrscheinlich wieder die Wasserkühler darstellen - vorausgesetzt der Standardlüfter ist unbrauchbar. Hat "damals" ja fast ewig gedauert bis die von Watercool endlich erhältlich waren. Und dann ist da ja noch die Sache mit den Netzteilen... Ein Neues nur wegen der GraKa würd ich mir aber definitiv nicht anschaffen! Wie teuer wird die ATi-Karte ungefähr sein meint ihr (Schätzung)? Hoffentlich kriegen die das irgendwie hin, dass die neuen GX2er "nur" etwa gleichviel Strom brauchen wie die Alten...
__________________
' tutti gusti sono gusti... '

Geändert von Frostschutz (16.02.2007 um 20:03 Uhr)
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 20:47   #3
Amateur
 
Benutzerbild von Case
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 32
Standard

ein neues netzteil muss auf jeden fall her, auch beim case musst du erst schauen ob du überhaupt noch platz für die karte oder für ein laufwerk, ect. die genau hinter der grafikkarte liegt hast.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P2160198 (Medium).JPG (65,3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2130187 (Medium).JPG (75,6 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2130188 (Medium).JPG (90,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2130189 (Medium).JPG (82,0 KB, 21x aufgerufen)
__________________


Geändert von Case (16.02.2007 um 20:52 Uhr)
Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 20:49   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Jetzt malt mal nicht den Teufel an die Wand, immerhin war die 7950GX2 auch nicht länger als die 7900GTX.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 20:51   #5
Amateur
 
Benutzerbild von Case
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 32
Standard

ich hab dir schon mal ein beweis geliefert für mein case. aber es hat halt nicht jeder ein media case. egal

ich werd mir jetzt ein externes gehäuse für mein dvd laufwerk gönnen müssen...
__________________

Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 20:57   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Du hast mir schonmal einen Beweis geliefert? Nicht das ich wüsste!

Aber so ein kleinen Desktop Case sind doch eher die Ausnahme bei denen die sich soch eine Karte zulegen.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 21:40   #7
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Ich seh den Beweis auch nicht... ne 7950GX2 hatte doch "Standardlänge" (war nicht länger als ein Mainboard breit ist), oder seh ich das falsch?
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 11:56   #8
Amateur
 
Benutzerbild von Case
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 32
Standard

in nem normalen midi tower hast du auch nicht so viel platz.

die graka ist nicht mal so lang, wie das mb breit. aber ich hatte schon diverse neustarts, die ich nur in verbindung mit der graka bringen kann. z.b. als ich den zweiten monitor aktiviert hab und einen neustart machte, ist er mir dauernd am starten abgestürzt. jetzt musste ich ganz schnell sein und unter dem startvorgang die zweite anzeige deaktivieren bevor er wieder abstürzte. nachdem mein pc dann nochmals abstürzte, fuhr er dann wieder komplett hoch. und mein netzteil hat auf 12V 28A. also nur 2A weniger.

deshalb denke ich das ein neues netzteil auf alle fälle her muss. und das mit dem case war sowieso nur spekuliert.
__________________

Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 12:16   #9
Könner
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Hanau
Beiträge: 99
Standard

Und was hat das alles mit dem Thema zu tun?
Irgendwie schreibst du hier ziehmlichen Mist.

Man muss schon ziehmlich dähmlich sein sich ne Grafikkkarte zu kaufen die nicht ins Gehäuse passt, wenn ich so ein Minigehäuse hätte würde ich mir VOR dem Kauf mal Gedanken machen ob die Karte auch passt.


Zitat:
in nem normalen midi tower hast du auch nicht so viel platz.
Ich hab in einem LianLi G7 runde 44cm und ich denke das ist ein normales Gehäuse.
cl4w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 12:30   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Zitat:
Zitat von cl4w Beitrag anzeigen
Ich hab in einem LianLi G7 runde 44cm und ich denke das ist ein normales Gehäuse.
Ich hab auch das PC-7 (und das ist Zweifelsohne ein Midicase), vorausgesetzt die GraKa ist nicht wesentlich länger als das Mainboard breit ist, passt da alles bestens (wäre zumindest mit einer 7950GX2 so).
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 12:39   #11
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von cl4w Beitrag anzeigen
Und was hat das alles mit dem Thema zu tun?
Irgendwie schreibst du hier ziehmlichen Mist.

Man muss schon ziehmlich dähmlich sein sich ne Grafikkkarte zu kaufen die nicht ins Gehäuse passt, wenn ich so ein Minigehäuse hätte würde ich mir VOR dem Kauf mal Gedanken machen ob die Karte auch passt.
Bitte bleibt sachlich und beleidigt niemanden!

Und nun...
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 12:59   #12
Amateur
 
Benutzerbild von Case
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 32
Standard

hier kannst nachschauen obs überhaupt auf dein mb passt.


dann hab ich noch einen hinweis gefunden:

Achtung: 450W ATX 2.2 Netzteil mit 12V3 und 12V4 mit je 14A empfohlen!

ich finde irgendwie nichts über den stromverbrauch bei nvidia über die 8800gtx. vllt kennt ja jemand nen link.

wenn ich spekulieren müsste, dann würde ich sagen, dass du dann auch die doppelte menge an strom brauchst. und wenn "die karte" jetzt (k.a. obs so ist) 30A verbraucht, dann verbrauchen zwei karten 60A.

wenns nicht stimmt, korrigierts mich. aber beleidigen kann ich mich selber auch.



Danke Chibu. ich hätte es nicht besser sagen können.
__________________

Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:19   #13
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Nach theInquirer will nun Nvidia ganz auf einen refresh-Chip verzichten da die 8800Karten noch genügen Leistung verfügen und von ATi etc. noch weit und breit nichts in aussicht ist. Somit will Nvidia die Entwicklung lieber in den G90 stecken und gleich von G80 auf den G90 Zug springen.

Quelle: theInquirer
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 21:13   #14
Semi Profi
 
Benutzerbild von w0mbat
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 190
Standard

Hm, nVidia will also sofort auf 65nm springen. Klingt sehr logisch, das der Schritt 90nm -> 80nm nicht so groß ist. Dadurch wären keine viel höheren Taktraten oder ein kleinerer Verbrauch möglich. Auch die Produktionskosten würden den Umstieg nicht rechtfertigen. Ich denke daß daran was wahres dran ist. Vorallem braucht nVidia schnell etwas gegen den R600 - wenn dieser mal kommt -.-
__________________
Am Südpol, denkt man, ist es heiß. Doch weit gefehlt, nur Schnee und Eis.
Sys@Nethands
w0mbat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 21:42   #15
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Der Kampf wird sich in den nächster Zeit auf die Herstellungsgröße der Chips konzentrieren.
Naja, ich nehm das gelassen.Der R600 wird gigantisch.Von technischer Seite ebenso wie auch von der Architektur und Leistung.
Und, war für euch der G80 ein Grund zur Freude? Für mich nicht.
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 07:02   #16
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard 8800 Ultra or new GTX 88x0 to arrive

Möglicherweise wird noch im April die sagenumwobene Ultra oder 8850GTX das Licht der Shops erblicken.

Dieser Quelle zufolge wäre bereits der 17. April ein mögliches Datum, die Karte dürfte letztendlich eine übertaktete 8800GTX sein: 600MHz Chiptakt und schnellerer RAM - darüber wird gemunkelt.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 08:16   #17
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

és soll ja dann auf der 8850GTX GDDR4 Ram mit 1000Mhz verbaut sein.....

Kann ich also getrost überspringen und auf den G100 warten
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 08:28   #18
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Es wäre eine Möglichkeit: Allerdings ist das nicht sehr wahrscheinlich, da DDR4 schlechtere Latenzen hat, noch teurer ist, und es DDR3-RAM mit 2100+MHz gibt. Ich schätze stark, es bleibt bei DDR3.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 09:05   #19
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

wenn GDDR3 verbaut wird....ist es eh unrenatbel für mich umzusteigen.....
Also abwarten.....Da stell ich dann lieber diese Woche einen TV auf....
den Sony KDS 55´Rückpro FullHD
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sammelthread] ATi R600 pear Grafikkarten 378 26.10.2007 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41