Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

Probleme mit TV-Out Signal und Fernseher

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 6015 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2007, 16:06   #1
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard Probleme mit TV-Out Signal und Fernseher

Hiho,
ich versuche gerade verzweifelt von meinem 2. PC den TV-Out zum laufen bekommen.

System:

Foxconn 6150K8MD-8EKRSH mit geforce 6150 OnBoard Grafik. Ich gehe über den TV-Out mittels Komponentenausgang über ein Kabel auf den Scart meines Fernsehers. Der nVidia Treiber findet den Fernseher ohne Probleme, aber ich bekomme einfach kein Bild auf den Fernseher. Habe zum testen den Clonemodus eingeschalten gehabt.
Der Fernseher blieb immer einfach nur schwarz. Einstellungen mit Videooverlay brachten auch keinen Erfolg (hab per VLC im Hintergrund ein Video laufen lassen)

An dem Adpaterkabel (YUV --> Scart) selber sind 4 Stecker dran, rot, blau, grün (logisch) und zusätzlich noch Gelb. Für den Gelben Anschluss habe ich aber nix entsprechendes, das Bracket von dem Mainboard liefert mir nur rot, grün und blau.

Irgendwie weis ich nimmer weiter, eventuell einer von euch?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"

Geändert von wolfram (24.03.2007 um 16:23 Uhr)
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 16:10   #2
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

normalerweise ist der gelbe s-video... Scart hat ja "Gelb: Video / Rot+Weiss: Stereo Sound"
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 16:11   #3
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

naja Scart hat viele Anschlüsse, deswegen ist es ja auch so universell einsetzbar

Das Kabel was ich habe nutz halt eigentlich nicht das s-video Signal sondern das yuv Signal.

edit: ok das Kabel bietet mir einfach nur noch die Möglichkeit ein normales S-Video Signal zu übertragen, benötigt wird es aber nicht
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"

Geändert von wolfram (24.03.2007 um 16:15 Uhr)
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 16:22   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Nur als Richtigstellung: Der gelbe Chinch-Stecker für sich ist "composite". S-Video ist der Hosidenstecker mit 4 Kanälen.

Wie mir scheint hast du einen RCA/RGB-Ausgang an der Grafikkarte (die 3 Farben), aber einen YUV-Scart-Adapter (3 Farben + Sync (gelb)). Irgendwie haut das nicht hin.

Ich hatte auch ein ähnliches Problem: Bei der GeForce 7900 ist so ein 4-adriges Kabel dabei. Ich also einen entsprechenden Adapter gekauft (4x Cinch) - funktionierte ebenfalls nicht. Eine Lösung habe ich auch nicht gefunden.

YUV.
RCA.
__________________

Geändert von dracoonpit (24.03.2007 um 17:28 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 16:36   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

arrgh, das Dreckskabel hat ein kleines Vermögen gekostet

Nur um sicher zu gehen: so sieht mein Bracket vom Mobo aus:

http://www.tweaktown.com/popImg.php?img=fox6150l_5.JPG

Das ist mein Kabel:

http://195.244.96.172/cgi-bin/vivanc...d=3392&catId=0

Laut dem Kabel beigelegtem Schaltplan gehen die Verbindungen auf die Pins wie sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Scart

unter RGB / YUV(YPbPr) / S-Video Chrominanz (grüne Überschrift) angegeben sind.

Und das ganze ist jetzt inkompatibel?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 17:41   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Wir haben per ICQ noch mal ein bisschen geknobelt: Vermutlich ist wolframs Röhre einfach zu alt, um mit dem RGB-Signal klar zu kommen... S-Video hingegen funktioniert.

Das ist vermutlich auch der Grund, dass auch das Anschliessen meiner Grafikkarte per 4-Chinch-YUV nicht funktionierte - ebenfalls zu alt.
__________________

Geändert von dracoonpit (24.03.2007 um 17:44 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 19:55   #7
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

jup, so siehts aus, leider
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 22:12   #8
Novize
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 16
Standard

Hast mal einen anderen SCART Anschluß probiert (wenn vorhanden)?
Bei meinem Panasonic Plasma TV ist auch nicht jeder SCART RGB fähig.
Dr.Dirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2007, 13:13   #9
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

hab leider nur den einen am Gerät
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2007, 00:25   #10
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Ich hab auch ein Problem mit meinem TV Anschluss. Unzwar funktioniert zwar der Anschluss aber ich kann keine Unterschiedlichen Auflösungen beim TV und beim Moni wählen.

Grafikkarte ist ne 8800 GTS .....

Gibts da ne Möglichkeit? Die GTS ist neu und mit meiner alten ATI war das kein Problem...
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bugs und Probleme - Bitte melden! Neo Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 184 12.02.2011 00:21
ICQ Probleme - Verbindungsaufbau, Userlist Chibu Anwendungsprogramme 42 29.05.2008 14:04
LCD Fernseher um ~1000€ Vorher Consumer Electronics 18 22.03.2007 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41